Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

pink-mink   [Zeichner-Galerie] Upload: 17.10.2013 08:11
Papierstern wollte unter anderem eine Personifikation von Illior, dem Lichtbringer.

Und Vooooila, ich hoffe er gefällt dir.

Ich weiß er sieht mega gruselig aus, aber es hat irgendwie Sinn:

Wenn man die rechte Bildhälfte abdeckt, erscheint Illior als weiser alter Mann, deckt man die linke Seite ab, stellt das Bild den Wahnsinn dar, der mit all der Weißheit Hand in Hand geht.

Entsprechend habe ich versucht die Hälften Illiors zu gestalten und durch die beiden verschiedenen Lichtscheine herauszuarbeiten.

In seinen Händen [ich bin echt zufrieden mit den Händen <3 <3] trägt er übrigens das Orakel aus Band 1 [aka Oracleboy], der Seregil einen Teil der Offenbarung von Nysanders Lehrmeister und die zukünftige Beziehung mit Alec offenbart.

Ich mag Oracleboy, soo sooo klein! *fieps*

________________________________________________________
________________________________________________________


ACHTUNG!

Ich versteigere gerade auf Kakao-karten.de meine ersten Commissions.

Falls ihr Interesse habt, folgt bitte dem Link um genauere Infos dazu zu bekommen.

Geboten werden kann leider nur über Kakao, nicht bei Animexx, auch sind die Bilde, soweit ich mich entsinne nur einsehbar, wenn ihr auf Kakao angemeldet seit.
Allerdings dauert eine Anmeldung nicht lange und lohnt sich, versprochen. ;P

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mich und mein armes geschundenes Konto etwas unterstützt. XD

________________________________________________________
________________________________________________________


Pinky auf Tumblr: http://pink-mink.tumblr.com/
Themen:
männlicher Charakter, KAKAO (Tradingcards), Lynn Flewelling

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Dauer:
8 bis 9 Stunden

Medium:
Neopiko Multiliner 0.03 blau, Copics, FantasiaBunties, weisser und silberner Gelstift

Format:
64 x 89 Millimeter

Status:
vergeben

Beschwerde


Kommentare (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare