Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Kaktus   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.10.2013 17:11
Ist wieder eine illustration zu einem Lied xDD
Submarines-1940 (amplive remix)
Habt ihr das auch manchmal, dass ihr farben und bilder sieht, wenn ihr musik hört?? xDD (ohne drogen! o_o)
ich hab das in letzter zeit besonders oft. und da es mein liebstes lied geworden ist - wurde es mal zeit >w<
Themen:
weiblicher Charakter, Surreales

Stile:
Alkoholmarker, Aquarell

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: DORK
2013-10-08T07:47:57+00:00 08.10.2013 09:47
Bilder auf jeden Fall. Immerhin gibts ja auch meistens Text, der Bilder beschreibt. Farben bei mir dann im Zusammenhang mit Emotionen? :-) Jedenfalls bin ich leider nicht so der Typ, der einfach drauflos zeichnen kann... Irgendwie bin ich meistens zu unlocker dafür? Deswegen freu ich mich immer sehr, wenn ich das bei anderen sehe!

Das Lied klingt toll. Ein wenig muss ich an Florence and the Machine denken... Die hab ich auch gerne, auch wenn ich nicht viel davon kenne.

Mir gefällt das hier echt gut von den Strukturen her? Also, ich denk, das kommt von der Copic-Aquarell-Combo? Einfach, dass an manchen Stellen diese echt tolle Papierstruktur durchkommt und andere ganz glatt sind. Und die Farbkombo macht isch auch gut. Manches leuchtet so stark voller Farbe und andres ist ganz grau.

Mmmh, jetzt mag ich mir mehr Musik in die Richtung anhören... Youtuube...
Antwort von:  Kaktus
14.10.2013 13:49
*-* Vielen lieben dank!!
Vor allem dass mich alle beide kommentieren!! bin ein großer anonymer fan :DD
Ich habe normalerweise das gefühl, dass ich zeichnen will und stelle dann fest, was ich eigentlich mir dabei denke :D oder mir helfen andere auf die sprünge.
Oft ist aber die grundidee schon vorhanden - ich muss sie nur auf papier bringen...
Antwort von: BRO
14.10.2013 17:46
Warum gibt's eigentlich so viele anonyme Fans? Nur nicht zu schüchtern!
Antwort von: DORK
14.10.2013 20:30
Ja, musst mal hallo sagen, wenn du die Bilder gern anguckst. Ich rede gern mit Menschen. Bzw: Ich mag ernsthaft wissen, wer meine Bilder schätzt... :-D
Anonym bringt das doch beiden Seiten nix.

Zeichnen wollen und dann kommt was. Klingt cool! Ich hab momentan tatsächlich nur Wunschmotive, die ich irgendwie illustrieren muss...
Antwort von:  Kaktus
21.10.2013 10:43
Dann wagt es nur was neues zu zeichnen xD

Dork, machst du eigentlich so miniskitzen um die ideen nicht zu vergessen? o_o ich hab oft das prob, dass wenn ich einen traum nicht aufschreibe oder eine flüchtige idee aufzeichne, es irgendwo in den abgründen meines hirns verloren geht.
Von: BRO
2013-10-07T20:44:28+00:00 07.10.2013 22:44
Das ist ja... mystisch. Das war das Erste, was ich dachte. Die Zusammenstellung, da weiß man erstmal nicht, wohin damit. Es läd dazu ein, länger hinzuschauen, moment, ich puzzel mir das mal zusammen.

Ach, ich seh schon, das ist 'ne Illu zu 'nem Lied. Das seh ich hier echt selten, obwohl ich das natürlich selbst kenne und sehr lange sehr viel zu Musik gemalt habe, früher. Aber ja, Musik ist so inspirierend und plötzlich sieht man Bilder vor sich, auf die man alleine gar nicht gekommen wäre.
Das sieht man deinem Bild auch ein bisschen an, dieses Gedanken-schweifen-lassen und ohne großes Konzept einfach drauflosmalen, aber das ist nichts Negatives. Nah, viel mehr entsteht dadurch 'ne ganz eigene Formsprache und ein ungewöhnliches Seherlebnis, das ist super.
Antwort von:  Kaktus
14.10.2013 13:54
Vielen vielen lieben dank für den lob >///< ernsthaft! und das von euch!! *quitsch*
Was für musik hattest du denn gemacht? :D Ich habe viele musiker in meiner nähe. aber die sind nicht gleichzeitig künstler. von daher macht mich sowas verdammt neugierig
Antwort von: BRO
14.10.2013 17:53
DORK und ich treten gerne im Doppelpack auf. Er wird dir weiß machen wollen, wir wären ein und die selbe Person, aber die einfache Wahrheit ist, dass wir uns liebend gerne nachstalken und damit übertrumpfen, wer zuerst über cooles Fanart stolpert.

Ich hab eigentlich immer mehr Musik konsumiert als selbst produziert. Kann zwar ein bisschen rumklampfen und hab mich auch schon bei anderen Sachen ausprobiert aber nah, dazu fehlt mir einfach der Zugang. Kann mich irgendwie nicht ausdrücken und bin auch sehr unkreativ, könnte nie Lieder schreiben. Dafür denke ich eher visuell, also ist Zeichnen und Malen schon das Richtige, denke ich.

Aber ich hab eben viel Musik illustriert, also auch Texte mit eingearbeitet und Szenen dargestellt oder halt irgendwas, was zu dem passen könnte, was man da mit dem Ohr erlebt. Davon hab ich leider nichts auf dem noch recht neuen Laptop hier, aber ich hab es alles in eine große Mappe geschmissen und mich damit bei meiner Akademie fürs Kunststudium beworben. Die meiten dann direkt, nein Junge, nimm doch lieber Illustration. Was ein Glück, war nämlich eine super Entscheidung, ich wär bei den Künstlern sicher eingegangen.

Das war ein Auszug aus BROs fantastischer Autobiografie.
Antwort von: DORK
14.10.2013 17:59
Wo kann ich die kaufen????
Antwort von:  Kaktus
21.10.2013 10:45
Ihr jungs seid klasse xDD