Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
V0IDsKhaos   [Zeichner-Galerie] Upload: 20.08.2013 16:38
Heh... Mir fehlen gerade die Worte, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass es SO schnell fertig wird. Jedenfalls... :
Danke HAL0 für den außerordentlichen Mindfuck, der eigentlich nur eine Skizze werden sollte. xD Ein halbes Jahr später dann das hier.

Die Ilustration gehört zu HAL0s FF "Bleib"
http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/favoriten/563916/291821/
Und ich ahne, dass es noch mehr Bilder von mir dazu geben wird, weil ich so viele unterschiedliche Szenen noch so komplex im Kopf habe, dass ich sie zeichen muss.

Zum Bild gibt es nicht viel zu sagen, außer: Lest diese Fanfiction!
Ansonsten war es ein richtiges Arschloch das letzte viertel Jahr. Ich bin irgendwann an einem Punkt angelangt, da war sie da. Diese riesen Blockade, die nur das Bild hier betraf. Ich saß Nachts wieder und wieder mehrere Stunden daran, ohne, dass es vorran ging und darauf folgte eine Zwangspause durch meinen Loser-Laptop.
Scheinbar hat sie mir gut getan, denn nun hab ich nichtmal ne Woche gebraucht, um es fertigzustellen.

Tja und nun sitze ich hier und frage mich, wo eigentlich das Problem war... x'D

Bla, bla, bla...
Ich quassel zu viel...

Ich hoffe es gefällt euch, denn mir bedeutet das Bild sehr viel und es steckt unheimlich viel Mühe darin.

Khaos war's~<3

EDIT: Vielen Dank fürs AL! <3 Ich freue mich sehr, weil... Ah es ist schön, wenn das Bild und damit die Fanfiction so viele Leute erreichen kann und ey... Aller guten Dinge sind ja eh 3. :D

Findet mich auf Facebook <3: Da gibts ein Paar mehr Zwischenschritte und meine blanke Verzweiflung in Textform. xD

https://www.facebook.com/V0IDsKhaos

DANKE, DANKE, DANKE!








Ist der Fanfic "Bleib" zugeordnet.
Verwendete Referenz:
Für Jeep und Hütte hatte ich mehrere Referenzen

Themen:
Naruto, Shōnen-Ai, Fanfics

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Naruto Uzumaki, Sasuke Uchiha

Unterthemen:
Illustration

Für:
HAL0 und "Bleib"

Beschwerde


Kommentare (59)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  HAL0
2013-09-13T14:48:36+00:00 13.09.2013 16:48
SO meine Liebe, inzwischen habe ich mich von dem ersten Schock erholt und kann endlich mehr zu deinem Meisterwerk sagen, außer dass ich es ABGÖTTISCH LIEBE. Es ist mir eine wahnsinnige Ehre, so ein tolles Fanart geschenkt zu bekommen. Sowas hätte ich mir nie im Leben träumen lassen. Ich habe mir schon immer gewünscht, nicht nur für mich zu schreiben, sondern damit Menschen auch zu bewegen, zu packen, eine emotionale Verbindung herzustellen … und natürlich will man als Autorin immer wissen, wie die Bilder aus dem eigenen Kopf bei den Lesern ankommen und was sie daraus wohl machen. Ob die Worte ausreichend Kraft haben, eine Reaktion auszulösen, und ob man genug Leerstellen zwischen den Worten gelassen hat (gerade für mich ein Thema, da ich schnell zu detailliert beschreibe). Solche Eindrücke sind praktisch unmöglich abzugleichen, aber mit einem Bild zur Geschichte kommt man dem Gedanken schon recht nahe … nur dass ICH mal so etwas bekomme, hätte ich NIE geglaubt ^///^

Für meinen Seelenfrieden muss und für dich möchte ich meine Gedanken jetzt mal sammeln. Wobei das nur ein Ausschnitt der Wahrheit wird, denn die Gefühle, die dein phantastisches Fanart auslöst, will ich nicht ausbreiten, wo es jeder lesen kann :P

Ich bin echt total beeindruckt, wie genau du die Geschichte gelesen hast und wie mir manche meiner Formulierungen aus deinem Bild förmlich wieder entgegenspringen. Kongenial. Hab ich das bei unserem Wochenende schon erwähnt? Zum Beispiel, dass die Bäume aussehen wie eine »stumme Armee spitzhütiger Wächter«. Wow, das sieht echt so aus! Hammer. Einerseits sind sie einfach Natur, andererseits haben sie fast etwas Bedrohliches an sich. Menschen haben hier draußen vielleicht gar nichts verloren … Zu dem Aspekt werde ich bestimmt noch ein oder zwei Sätze schreiben, jetzt erst recht!

Aber du liest auch so viel zwischen den Zeilen ...!

Die Berge umschließen die Hütte und ihre Bewohner. Es hat etwas Kesselartiges. Das habe ich mir im Kopf ganz anders vorgestellt, so hoch oben, dass man in mindestens einer Richtung einen Horizont sieht, aber es passt trotzdem total. Damit hat diese Hütte nämlich noch stärkere Wesenverwandtschaft mit einem geschützten Raum, abgetrennt vom Rest der Welt, mit etwas, das irgendwie außerhalb der Normalität existiert. Genauso haben es Naruto und Sasuke damals empfunden, auch wenn sie vielleicht keine Worte dafür haben (Sasuke wehrt sich ja dagegen, dem Ganzen allzu große Bedeutung beizumessen, aber wir wissen beide, dass er damit nur scheitern kann :P). Von Zivilisation keine Spur, kein nerviger Alltag, keine äußeren Probleme, mit denen sie zu kämpfen hätten … erst wenn man alles andere hinter sich lassen darf, können sich so starke Gefühle entfalten. (Schreib ich jetzt gerade ein Review oder am nächsten Kapitel? Ich behalte mir vor, später meine eigenen Sätze zu klauen ^-^)

ABER. Sollte es darum gehen, das, was innerhalb dieser natürlichen Begrenzung passiert, nach außen zu tragen – ihre »Beziehung«, Affäre, whatever – ja sogar mit dem alltäglichen Leben zu verbinden, können diese Berge sinnbildlich auch für Mauern stehen, die so schwer zu überwinden sind, dass man daran fast verzweifeln muss. Naruto auf der einen Seite, Sasuke irgendwo auf der anderen – schon überhaupt wieder über diese Barriere zu kommen muss einem verrückt und weltfremd vorkommen, wenn man erstmal draußen war (so ist es für Sasuke). Und selbst als sie sich zusammen wieder hier einfinden, wird derselbeWall, der die Erinnerung beschützt und bewahrt hat, zu einem enormen inneren Hindernis, wenn es darum geht, den nächsten Schritt zu tun, in die sogenannte 'Realität' …

In meiner Vorstellung steht trotz aller inneren Hürden noch mehr der Aspekt der Freiheit im Vordergrund, denke ich, während bei deinem Bild eben diese Hürden deutlich sichtbar gemacht werden. Das spricht mich auch unmittelbar an: Dass dein Bild so viele innere Wahrheiten zeigt. Du bildest nicht nur die Oberfläche ab, sondern auch, was darunter liegt.

Wenn ich dein Bild chronologisch verorten sollte (was man natürlich nicht muss), würde es mir unmittelbar einleuchten, dass es eine Abendstimmung /vor/ Sasukes Rückkehr einfängt. Die Umarmung im Himmel stellt perfekt Narutos Erinnerung an ihre gemeinsame Zeit dar – er steht da unten beim Jeep, doch egal wohin er schaut, findet er Sasuke, und die Tatsache, dass er sie beide sogar in die Weite des Himmels hineinprojiziert, spricht für die starken Gefühle, die er immer noch hat. Vielleicht so ähnlich, als würde er den Mond anschauen und hoffen, dass Sasuke irgendwo da draußen gerade dasselbe tut, zugleich wissend, dass dieser romantische Wunsch viel zu bitter schmeckt. Wir sehen ihn ja nur von hinten, das lässt viele Interpretationen zu, was in dem Naruto beim Jeep vorgeht. Auf jeden Fall ist er allein mit dieser Erinnerung, aber er hat sich entschieden, sie nicht zu bekämpfen, nicht wegzupacken, sie steht ihm lebendig vor Augen, obwohl sie weh tut.

Menschen neigen dazu, sich schmerzbehaftete Erinnerungen irgendwann schönzureden, ihre Spitzen und Kanten um des eigenen Seelenfriedens willen zu glätten … deswegen mag ich den Skizzencharakter der Umarmung so unheimlich gerne. Klar, sie ist in einem rosaroten Kitschhimmel plaziert, und die Wolken außenrum suggerieren ebenfalls eine Art Traumbild, aber dadurch, dass es so unfertig wirkt, wird doch irgendwie klar, dass dies eben keine idealisierte Erinnerung ist. Sie hat etwas Raues an sich, etwas ewig Unabgeschlossenes.

Wenn man den Jeep jetzt mal als Symbol des Hin- und Wegfahrens betrachtet, als Narutos Weg nach draußen, ist es aber schon richtig, dass er sich beim Erinnern und Nachdenken daran lehnt. Denn schließlich hängt er völlig in der Luft, Sasuke gibt ihm nichts; und trotz seiner Gefühle kann er wohl nichts gegen die Frage tun, ob es nicht besser wäre, einfach wegzufahren, diesen Ort ganz und gar zu verlassen, um endgültig mit der Sache abschließen zu können. Als Sasuke ihn auf der Lichtung das erste Mal wiedersieht, denkt er wohl auch, Naruto wäre ohne ihn weitergegangen. Es wäre natürlich. Aber das stimmt nicht. Es hat was von einer Narbe, die immer noch schmerzt, oder gar einer Wunde, die sich nie richtig geschlossen hat.

Der Nebel des Vergessens, der da zwischen den Wipfeln aufzieht, hat keine Chance gegen dieses flammende Bild im Himmel ;)

Als sie sich auf der Lichtung tatsächlich wieder sehen, ist die Wirklichkeit dann ja viel realer als das, »woran sie sich zu erinnern geglaubt haben«, für beide. Da passt die Skizze auch wieder – die unmittelbare Realität des anderen, die scharfen Konturen, die sattesten Farben gehören in den unteren Bildbereich.

Nun ist die Umarmung aber nicht einfach ein Abbild dessen, was damals passiert ist. Sie drückt eine emotionale Wahrheit zwischen ihnen beiden aus. Naruto hat die Augen geschlossen, er vertraut blind, während Sasuke in die Ferne schaut. Sasuke ist derjenige, der bestimmt hat, wie es weiter geht, nämlich gar nicht … dieser Blick *___*
Dennoch ist es eigentlich Narutos Wunsch, Sasuke derart vertrauen zu können. Obwohl – oder gerade weil – Sasuke sein Vertrauen gebrochen hat, sehnt sich Naruto am meisten danach, sich völlig fallenlassen zu können und bei Sasuke sicher zu wissen. Sich seiner gewiss zu sein. Er will an ihn glauben und ihm diese Chance geben, er will seinem Instinkt vertrauen, der irgendwo weiß, dass Sasuke es in sich hat. (Die Frage ist: Weiß es Sasuke?)
Deswegen würde ich sagen, bezieht sich diese Umarmung schon auch auf die Zukunft, freilich mit einem dicken Fragezeichen dahinter. Ist so etwas zwischen ihnen noch möglich, in dem Sinne, dass Sasuke ihr Band beschützt und nicht wieder zerstört …?

Ohhh und der Schatten im Jeep! OMG! Dass der absolut geil aussieht, brauch ich dir nicht zu sagen, oder? Ich weiß ja, wie viel Arbeit du da reingesteckt hast – und das hat sich in meinen Augen absolut gelohnt! Denn jetzt, ich frohlocke, haben wir sogar Narutos Spiegelbild mit drin, eine Art Dark Naruto, dessen Zorn Sasuke ja schon zu spüren bekommen hat … du hast ja auch den Anfang vom nächsten Kapitel schon gelesen ;) Das gehört imho wieder zu den Dingen, die dieses Bild nochmal eine Perfektionsstufe nach oben katapultieren. Einfach dieses scheinbar unscheinbare Detail enthält doch, wenn man genau hinschaut, die wichtige Aussage, dass Naruto eben nicht einfach ein Opfer ist und dass es hier nicht nur um Sasukes verkorkstes Innenleben geht, sondern dass sein Gegenspieler ebenso dreidimensional ist. Naruto ist nicht einfach 'der Gute'. Und dann verstärkst du diesen Effekt noch, indem man ihn eh bloß von hinten sieht, und den Schatten damit auch. Noch ist Naruto von außen betrachtet ein ziemliches Mysterium - wir wissen nicht, was für ein Schatten das ist, welches Gesicht er hat, obwohl er gestochen scharf ist, wenn er in Aktion tritt … :D

LOL, jetzt hab ich meine eigene FF interpretiert, irgendwie ... aber du wolltest es ja wissen xDD Ich könnte noch auf so viele Aspekte eingehen, aber dann würde ich erstens hardcorespoilern und zweitens dich mit meinem Gelaber zu Tode langweilen ;) Allein dein Bild nochmal so genau zu betrachten und mir die Dynamik hier anzuschauen, hat mir die Geschichte wieder richtig nahe gebracht. Bleib ist doch mein Babyyy *heul* Ich bin wohl ein bisschen wie Naruto in dem Bild, die FF hat auch für mich noch einen unabgeschlossenen Charakter, weil so vieles noch nicht gesagt ist, und ich möchte das Ganze gleichzeitig überwinden und nie aufhören lassen :P

DANKE! Danke danke danke!
Love youuuuu ~
Von:  Aurora-Silver
2013-09-11T11:06:54+00:00 11.09.2013 13:06
Bin zwar auch kein Shonen-Ai Fan - aber das Bild ist trotzdem toll und strahlt viel Gefühl aus <3
Antwort von:  V0IDsKhaos
11.09.2013 13:48
Dankeschön. Ich bin beruhigt, dass es seine Wirkung trotz des Fandoms nicht verfehlt.^^
Von:  katechan
2013-09-06T23:01:02+00:00 07.09.2013 01:01
*-* Ich finde dein Bild wunderschön. Naruto und Sasuke sehen voll hübsch aus. Ich mag die Gesichtsausdrücke der beiden voll gerne. <333
Der untere Teil vom Bild ist aber auch schön. Das Licht der Scheinwerfer gefällt mir gut und die Tannen sehen gut aus. =^-^=
Antwort von:  V0IDsKhaos
11.09.2013 13:49
Danke, danke, danke! Es freut mich, dass dir das Bild so gut gefällt. :3
Von:  Selinini
2013-09-04T16:29:31+00:00 04.09.2013 18:29
wunderschööön *-*
Antwort von:  V0IDsKhaos
06.09.2013 13:03
Dankeschön <3
Von:  WeakEndGirl
2013-09-02T13:59:07+00:00 02.09.2013 15:59
mind blown....!!!!!!!
Antwort von:  V0IDsKhaos
06.09.2013 13:03
8///D
Von:  jenny
2013-09-01T22:52:09+00:00 02.09.2013 00:52
Ist schon erstaunlich, dass soviele NaruSasu-Hasser dein Bild lieben :D
ich finde es wunderbar sie sehen so männlich und markant aus hrrr *q*
Antwort von:  V0IDsKhaos
06.09.2013 13:02
Ja... Ich weiß das auch zu schätzen.^^ Hihi jaa.. Shounen-Ai... Da muss ich schon 2 Männer erkennen können. Sonst ist es für mich nix.
Von:  Aki1313
2013-08-30T19:25:54+00:00 30.08.2013 21:25
W...O...W !!!
Das ist wunderschön!
Auch wenn ich die ff nicht kenne, kann ich mir gleich vorstellen, um was geht. Und ich liebe solche Landschaften, vor allem wenn sie mit so vielen Details gezeichnet wurde.
Sooo schön!
Antwort von:  V0IDsKhaos
01.09.2013 21:50
Vielen Dank. Naja, vllt. kannst du dich aufraffen sie zu lesen... Ich finde es sehr schade, dass eine so gute Autorin so vergleichsweise wenig Feedback bekommt, auf eine FF, die das hier "verursacht" hat. :3 Es lohnt sich wirklich... D.h., wenn man "Zwangsverschwulung" nicht hasst...! x'333
Von: Ninjatoertchen-Kana
2013-08-30T15:39:39+00:00 30.08.2013 17:39
Ich hasse  Pairings von Manga- und Animefiguren, die so nicht gewollt sind. Diese ganze Zwangsverschwulung geht mir sowas von auf die Eierstöcke... Das glaubt man kaum!...
Aber dieses Bild ist... wundervoll. Es ist einfach so schön, dass ich es favorisierte, weil die Umsetzung genial ist!
Antwort von:  V0IDsKhaos
01.09.2013 21:47
Netter erster Satz. Ich verstehe, was du damit sagen willst. Und ich finde es auch nicht schlimm, wenn jemand "Zwangsverschwulung" nicht mag. Uuund ich danke dir für das Kompliment. Um es evtl. mit deinen Worten zu sagen: Ich hasse das Wort "Zwangsverschwulung" und erst recht, wenn jemand denkt, dass sie nicht gewollt ist, weil die Produktion, damit durchaus massenweise Geld verdient und es tatsächlich gewollt ist und Andeutungen so platziert werden, dass man sich diese Art Fans bei der Stange hält. Außerdem Geht es mir richtig auf die Nüsse, dass hier quasi jeder zweite Kommentar mit den Worten "Ich hasse das Pairing/ Ich mag das Pairing nicht/Zwangsverschwulung ist doof und geht mir auf die Eierstöcke/Whatever" beginnt, das glaubt mir keiner! xDDD Aber trotzden danke fürs Favourisieren. Ich weiß das zu schätzen! (Sry musste raus. Ich hoffe, es liest sich so witzig, wie ich es meine.)
Antwort von: Ninjatoertchen-Kana
02.09.2013 16:47
Leider liest es sich in meiner Auffassung weniger witzig :) Aber das macht nichts, ich bin niemand, der über das Internet Kriege beginnt.

Vielleicht war das Wort 'Zwangsverschulung' nicht der geschickteste Begriff :) Doch drückt er leider genau das aus, was ich denke.
Ich gebe dir teilweise Recht! Mittlerweile ist man dahinter gestiegen, dass viele Fans Pairings in den unterschiedlichsten Arten und Weisen mögen und verlangt durchaus, dass der Zeichner - hierbei Masashi Kishimoto - ein bisschen Spannung auch zwischen den sozialen Beziehungen einbaut. Doch habe ich in keinem einzigen Naruto-Band jemals eine Andeutung in solch eine Richtung gelesen/gesehen, sodass man sich als Fan nicht darüber rechtfertigen sollte, dass es ja 'vielleicht' auch so gewollt ist! Ein Fan ist ein Fan und ob man es gerne liest oder nicht - Aber Fans werden (Und hiermit stelle ich nur meine eigene Meinung dar) immer kranker.
Dass Pairings zwischen Son-Goku und Vegeta gewollt sind, mag ich einerseits verstehen, da die beiden eine äußerst interessante Beziehung zueinander hegen. Doch wenn dann einer kommt und will Vegeta und Trunks in erotischer Extase miteinander erleben, dann geht bei mir die Hoffnung in die Menschheit verloren. Ich hoffe du verstehst, dass ich mit meiner Aussage weder dich noch andere Fans beleidigen wollte. Immerhin kann ich hier nur dein Fanart bewerten, was ich getan habe und nicht deinen Charakter! Es war kein Angriff, aber es war meine Meinung. Denn leider, leider, leider gibt es 'Zwangsverschwulung' mittlerweile überall!
Ich verweise auf die RPGs ;)

Dass du sowas schon oft lesen musstest tut mir sehr leid. Aber das zeugt eigentlich nur davon, dass nicht nur ich diese eine verquere Meinung hege, sondern bereits sehr viele diese Beobachtungen gemacht haben. Und das ist schade.

Liebe Grüße!
Antwort von:  V0IDsKhaos
02.09.2013 22:26
Bin ich, wie du siehst, auch nicht. Und ich hatte auch nicht vor dir soetwas zu unterstellen. Und ich habe mich auch nicht persönlich beleidigt gefühlt.

Jap... Zwangsverschwulung ist in jeder Hinsicht beleidigend, nicht nur für die Fans, die du meinst. Deshalb mag ich das Wort generell nicht so.

Ich denke, was die gesuchten Andeutunen anghet, ist alles Interpretationssache.. wer sie nicht sehen will, sieht sie nicht und andersherum. Ich finde, jeder darf darüber denken, was er möchte solange es geduldet wird. Es ist Fantasie und weiter nix... Ich hatte auch nicht vor mich dafür zu rechtfertigen, gleich recht nicht vor jemandem, der das Pairing nicht mag und für nicht nachvollziehbar hält. Auch möchte ich niemanden überzeugen, von irgendwas, dass er nicht möchte. Dieses Bild ist von einem Fan und für Fans entstanden um in erster Linie diese FF zu unterstützen. Du kannst auf Animexx Bilder und FFs, dieser Art durch die Filterfunktion umgehen. Ich find es halt nur nicht so geil, wenn man in Bildkommentaren, Hasstiraden schieben muss... Klar kann man seine Meinung sagen. Aber es wäre schön, wenn es trotzdem ein sinnvoller Beitrag bleibt.

Ich habe dein Beispiel gelesen, und musste grinsen... Ich habe kein großes Interesse an Shounen-Ai-Manga und kein anderes Pairing, dass ich mag und in DBZ erst recht nicht. Ok, ich habe nur die Folgen gesehen, aber Shounen-Ai-Pairings kann ich mir da nicht vorstellen... und auf Inzest stehe ich auch nicht. O___o Das Beispiel konnte ich jetzt nicht wirklich nachvollziehen... ich finde nicht, dass Son GokuxVegeta sehr viel anders ist als NarutoxSasuke. Aber das mit Trunks beenden wir hier, weil das so wenig in meinem Sinn liegt, wie ItachixSasuke..
Ich kann mir ungefär denken worauf du hinaus willst. Shota/PWP weil schwul geil ist/Rumgespame und Rumgekreische/Jeder machts mit jedem/verherrlichung von Gewalt in welcher Form auch immer/Männer, die wie Mädchen dargestellt werden/Verharmlosung von meist nicht so harmlosen Dingen usw... Ich kann nur sagen, dass ich mich nicht in diesem Topf sehe. Ich mag Ideen, wenn sie Hand und Fuss haben. Und wenn sie eine Message rüberbringen, berühren oder belehren. Ich möchte hier nicht das Fandom decken (das geht mir auch oft auf die Nerven), sondern das, was ich tue..

Ich bin nicht in der RPG-Rubrik unterwegs... sry. >.< Aber ich kenne Geschichten darüber. x'D


Ja, ich lese es oft. Öhm.. Es geht mir nicht darum, wieviele welche Meinung vertreten. Das Fandom ist groß genug in meinen Augen. Es geht mir darum, dass ich mir sinnvolle Beiträge zum Bild erhoffe. Das kann ein "Toll" ein "gefällt mir nicht" und auch gern Kritik sein. Ich möchte dich nicht beleidigen, fass das nicht so auf. Aber wenn ich mir jetzt Ein AL ansehe, das eine Elfe zeigt, dann schreibe ich mit Sicherheit auch nicht drunter, wie scheiße ich Fantasy finde aber das Bild toll umgesetzt wurde. Ich meine... was möchtest du damit erreichen, außer dass ich mit den Schultern zucke (Oder endlosaufsätze schreibe xD)?
Antwort von: Ninjatoertchen-Kana
03.09.2013 13:01
Okay hinsichtlich deiner Erklärungen weiß ich natürlich jetzt was du meinst :)

Ich denke, ich gehe lieber nur auf das ein, was jetzt wirklich zählt, bevor wir uns irgendwo verlieren und zwar tolle, endlos lange Reden schwingen, aber nichts zum Thema beitragen xD...

Ein Kommentar ist ein Kommentar :) Darin kann man schreiben, was man möchte, obs jedem so passt oder nicht. Wenn jemandem ein Kommentar nicht gefällt, kann er ihn löschen. Das sind alles ganz legitime Optionen, die einem offen stehen.
Aber um das Ganze mal aufzuklären: Ich glaube, du hast meine Absichten ein wenig missverstanden.
Indem ich den ersten Satz anfügte, wollte ich nicht die Qualität des gesamten Kommentars herunter ziehen. Eigentlich sollte es eine Untermalung des Lobs sein. Anders ausgedrückt 'Ich bin absolut kein Fan von diesem Genre und kann mich nicht dafür begeistern, aber dein Bild hat mich dennoch in so weit fasziniert, das es mir sehr gefällt. Du hast es geschafft mir dieses Thema gut näher zu bringen, obwohl ich sehr abweisend bin was das betrifft.'

Vielleicht hast du etwas als Angriff interpretiert, was eigentlich genau das Gegenteil bezweckte? ^^
PS: (Und das muss jetzt sein, sorry xD *Klugscheißer Modus an*)Dein Beispiel mit der Elfe passt da leider nicht - Wenn ich kein Fantasy Fan bin, schaue ich mir keine Fantasy Bilder an! Als Naruto-Fan schaue ich mir Naruto-Bilder an und kann dann natürlich über den Inhalt auch urteilen. Das ist ein gewaltiger Unterschied :)
Antwort von:  V0IDsKhaos
06.09.2013 12:55
Das hat es wohl ziemlich auf den Punkt gebracht.
Ich lösche keine Kommentare, es sei denn, sie beleidigen mich persönlich. Ich wollte eher erreichen, dass man eventuell Formulierungen etwas entschärfen könnte um nen Bitchfight zu vermeiden. ;D Die 2. Formulierung klingt auch schon viel schöner, findest du nicht? Du hast recht... Ich habe es nicht als Untermalung verstanden, aufgrund der schroffen Ausdrucksweise. Also danke, dann ist das ja ein doppeltes Lob.
Nee... ehrlich. Ich ging nicht davon aus, dass es ein Angriff, oder etwas in der Art ist. Ich möchte einfach, dass es weitgehend sachlich zugeht.

Ich habe das Beispiel aus einem anderen Blickwinkel betrachtet... Nämlich vom Genre Shonen-Ai aus, dann macht der Vergleich durchaus Sinn. Ach wäre es schön, wenn Naruto ein Genre wäre... 8D
Von:  Shamanic
2013-08-29T21:37:59+00:00 29.08.2013 23:37
Ich finds super! Mehr NaruxSasu für die Welt! Bestes Naruto Pairing überhaupt! Hat auch ein bisschen was von Brokeback Mountain... XD Aber wie oben schon erwöhnt, ich finds klasse!
Antwort von:  V0IDsKhaos
30.08.2013 01:45
Dankeschön! Haha ja... dieses Brokeback Mountain-Ding wurde schon oft erwähnt. Ich find das wahnsinnig witzig, weil ich dem Film nicht ganz so viel abgewinnen kann.. warum auch immer. xDDD Ich weiß das Masashi Kishimoto so viel Schabernack mit unserer Fanbase treibt. Ich bin sehr gespannt, wie das enden soll.^^
Von:  Kilya-samma
2013-08-29T15:27:18+00:00 29.08.2013 17:27
Ok..ich mag zwar kein shonen-ai, schon gar nicht bei diesem Pairing...
Aber ich muss echt sagen:
Das Bild ist der Hammer! *__*
Antwort von:  V0IDsKhaos
30.08.2013 12:36
Hm, jedem das seine und mir das meinste. :3 Dankeschön, es freut mich, dass dir das Bild trotzdem gefällt.