Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Winteresche   [Zeichner-Galerie] Upload: 13.06.2013 23:27
Vor einer Weile angefangen und heute fertig gemacht. :) Verwendete Referenz:
Gefühlte tausend Eulenbilder auf Google angeschaut und dann aus dem Kopf gezeichnet. :)

Themen:
Fantasietiere

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Unterthemen:
Vogelartige

Beschwerde


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: zuzu-
2013-07-23T20:27:21+00:00 23.07.2013 22:27
Krass. Ein Mann mit einem Eulenkopf. Echt genial. Die Anatomie finde ich sehr gut umgesetzt. Vor allem, weil du hier ja ein Mischwesen geschaffen hast.
Die Koloration ist wirklich meisterhaft. Die Stimmung ist auch sehr beeindruckend, erfrischend.
Ein sehr nachdenklich machendes Bild

Nur weiter so.
Du hast so krass viel Talent

lg
tsuki XD
☆★☆
Von:  zorro-sama
2013-07-04T01:02:25+00:00 04.07.2013 03:02
Ähm... irgendwie kann ich mich nicht entscheiden zwischen "gruselig!", "wo ist das Gesicht?!" und "hey das sieht cool aus" XD Aber ich nehme glaube ich alles drei zusammen :D Es sieht wirklich cool aus und ich finde den Hintergrund toll, aber bisschen Angst würde ich vor so einem schon bekommen, wenn er mir auf der Straße begegnen würde *grins*
Antwort von:  zorro-sama
04.07.2013 03:04
Moment oder hab ich mich verguckt?! Also er schaut nach oben aber das ist kein normales Gesicht oder doch? Hach ich bin schon ganz durcheinander... vielleicht sollte ich schlafen und es mir morgen in wacherem Zustand noch mal ansehen... also dann gute Nacht XD Und was ich noch sagen wollte, mir gefällt das Bild, es ist super gelungen, auch wenn ich nicht durchblicke! :D
Von:  0bi
2013-06-16T13:38:14+00:00 16.06.2013 15:38
Ein schönes Bild und gleichzeitig so traurig. Es liegt an den Farben, dieser Geste, der Kopf, der so hilfesuchend und bedrückt nach oben blickt und dem Schnee (falls es einer ist).

Den Kopf hast du wirklich sehr schön modelliert. (Ist das eine Schleiereule?) Ein bisschen ungewöhnlich finde ich, dass der Kopf so flach ist. Ich glaube, dass selbst bei einer Eule der Schnabel ein bisschen hervorstehen müsste.

Die Wahl des Gewandes finde ich interessant und genial zugleich. Das grüne T-Shirt ist einfach so banal, dass es fast schon wieder besonders wird. Und irgendwie stelle ich mir gerade vor, dass er in irgendeinem heruntergekommenen Viertel wohnt.

Ein bisschen erinnert mich dein Bild an „Edward mit den Scherenhänden“. Wahrscheinlich liegt das an dem düsteren Hintergrund und dem fallenden Schnee.

Auf jeden Fall ein tolles Bild, das aufgrund seiner Einfachheit sehr laut spricht. Mach weiter so!

Gruß,
0bi
Von:  Cleo-Azimuth
2013-06-14T18:16:30+00:00 14.06.2013 20:16
Das Bild schaut voll schön aus deine Idee mit der leichten Vermenschlichung finde ich
sehr schon aber das Bild hat auch eien Traurige Stimmung für mich, ich weiß jedoch nicht warum ><
Die Coloration ist von den Farben und von der Sauberkeit sehr gut geworden ^-
☆★☆
Von:  Faultierfee
2013-06-14T12:23:37+00:00 14.06.2013 14:23
Wow, das Bild hat wirklich eine schöne, aber irgendwie melancholische(schreibt man ds so?) Atmosphäre..Es gefällt mir sehr gut! Der Kopf ist dir total gelungen und das Licht passt einfach so gut..Hut ab für dieses tolle Bild!
Von:  Yokome
2013-06-14T11:16:36+00:00 14.06.2013 13:16
Einsam, Traurig und doch wunderschön. Ein sehr Intressantes Bild mit einer sehr guten umsetzung :)
mfg Yokome
Von:  Tharalin
2013-06-14T08:31:05+00:00 14.06.2013 10:31
Durch die Federn würde ich total gern durchflauschen, die sehen so weich aus!
Die beleuchtung gefällt mir auch sehr gut, aber der Arm hat es mir total angetan!
Wie oft sieht man hier so tolle Ellebögen *_*.