Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Papaya   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.06.2013 21:03
Ich arbeite derzeit einige WIPs ab, das hier ist eines der simpleren Bilder die hier noch auf Finalisierung warten^^

Es ist ein bisschen meine Interpretation der Wiedergeburt von Dracula wie im Game Castlevania!
Fand es ganz spannend das Ereignis mal in so nem Movie-poster-stil einzufangen^^

Gemalt in Photoshop!

Meine Kunst gibts jetzt auch bei Facebook! Schaut doch mal vorbei :D
https://www.facebook.com/pages/Papaya-Style/108242032718057
Themen:
Vampire

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

medium:
photoshop

tablet:
wacom bamboo

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  vinny-vieh
2013-07-04T15:33:38+00:00 04.07.2013 17:33
ui, ich dachte das wäre ein super meat boy fanart :D
Von:  AresHime
2013-06-19T06:13:36+00:00 19.06.2013 08:13
immer noch gruselig unheimlich und sooooo erschreckend <____<°
aber eben auch verdammt genial ^___^
Antwort von:  Papaya
24.06.2013 20:32
:D immernoch danke :D
Von:  Yakka-Shiwasu
2013-06-12T08:05:23+00:00 12.06.2013 10:05
Woah, das Bild ist cool! Und ein bisschen eklig. XD Aber deswegen toll.
Antwort von:  Papaya
24.06.2013 20:33
jaha eklig kann auch spannend sein :D
danke dass es trotzdem gefällt :D
Von:  lufie
2013-06-10T19:24:11+00:00 10.06.2013 21:24
Schön, mal etwas so vollkommen anderes von dir zu sehen. :)
Ich mag die Dynamik, die das Ganze ausstrahlt und auch, dass es unten viel dunkler ist als oben hat einen guten Effekt.
Eventuell hätte man den Übergang zwischen Körper und "undefinierter Masse" noch etwas fließender machen können, besonders auf der linken Seite sieht der Oberkörper ein wenig "abgerissen" aus. Da hätte man den Strom dieser dunklen Masse etwas breiter machen können. Wenn du verstehst, was ich meine. :)
Aber ansonsten ist es wirklich tierisch gruselig. O_O
Antwort von:  Papaya
24.06.2013 20:37
haha, ja ich hab so einige facetten, die ich sogut wie nie bei großen bilder anwende, aber so kann ich wenigstens noch überraschen :D

mit der masse auf der linken seite hast glaub recht, es gibt da so einige stellen, wo ich selbst seh, dass es nicht hinhaut, dafür hab ich einfach zu wenig studien von material gemacht um das authenthisch zu gestalten. (eig, hab ich noch nie studien zu flüßigem material gemacht, noch so eine baustelle bei mir^^)
aber danke für die anregung, hat mir nochmal grund gegeben, über das ganze ding nachzudenken :D

danke :>
Antwort von:  lufie
24.06.2013 21:04
Bitte, bitte. :)
Hm, ich wüsste aber auch gar nicht, welches flüssiges Material man da als Referenz nehmen könnte. Das Zeug, aus dem er da aufersteht, ist ja etwas ganz Eigenes. oO