Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

ChosenVowels   [Zeichner-Galerie] Upload: 03.06.2013 04:19
Das Bild an sich ist ehr eine Übung gewesen, denn meine größte Sorge beim Zeichnen ist es mich irgentwann nicht mehr weiter zu entwickeln oder vergesse zu lernen >< Ich beherrsche diese Art Kunst zwar immernoch nicht (diejenigen unter euch die viel Real zeichnen können mir da bestimmt zustimmen) Aber genau deshalb mach ich das ja Ich muss es nicht beherrschen aber ich ich möchte zumindest versuchen es zu können So bleib ich im Fluss. Der WEG ist das Ziel! (hehe fast so poetisch wie das Bild an sich xD)

Let´s Paint: http://youtu.be/TiqfAVKI66Y

Online-Shop: http://www.s444404999.online.de/shop/category_4/ChosenVowels-Artist.html?sessid=HU2dZ2Ye9OqTzkIKpeqMkPyMli01fhnfAa8duORF9ceyhvZSFgkoya8kIuPbb44O&shop_param=cid%3D%26
Themen:
weiblicher Charakter, Gefühle, Mystery

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Unterthemen:
Alter: Erwachsene

Zeit:
ohne Skizze 9 Stunden

Beschwerde


Kommentare (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2013-06-12T14:36:46+00:00 12.06.2013 16:36
-.- iwie dacht ich immer ich entdecke noch Bilder die so schrecklich aussehen wie meine aber.... ich hab jetzt alle durch und muss feststellen das du schon bei den ersten Bildern super gezeichnet hast und nun mein absulutes Vorbild bist <3 Glg von Kazu
Von:  Komaki
2013-06-09T17:15:54+00:00 09.06.2013 19:15
Das ist voll toll geworden! Ich hab mir auch direkt dazu das lets Paint angeschaut!
Du hast wirklich talent. Ich möchte das auch können.^^

lg Komaki
Von:  Black_Star
2013-06-03T23:41:26+00:00 04.06.2013 01:41
iwi hebt sich die colorationsart von Gesicht total vom Rest ab, des Gesicht is noch richtig schön coloriert der rest schaut n' bissl aus wie nicht mehr so hinbekommen wie man angefangen hat (ich zumin fang meist mit dem Gesicht an daher die Assoziation)
Die Proportionen stimmen auch nicht wirklich, ihr Rumpf ist viel zu kurz, ausm Kopf oder nicht aber Jemand der von sich behauptet das er jetzt schon Angst hat sich irgenwann nimmer weiterentwikeln zu können sollte sowas sehn, auch ausm Kopf.
Proportionen kann man zudem ganz einfach an sich selbt bestimmen dafür brauch man nicht mal einen Siegel um nachzusehn wie sich die Körperteile in ihren Größen zueinander verhalten.

Was mir auch so garenich gefällt ist dieser mit Photoshopmuster versehene Rahmen.. eine Zeichnerin die soviel von sich hällt sollte dann auch nicht auf vorgefertihte Muster zurück greifen.

Das Bild ansich hat ne Sehr schöne Stimmung aber Angst haben das du dich nimmer weiterentwiklen kannst, die brauchst du noch nich zu haben, keiner brauch das denn es gibt IMMER neue Gebiete in diesem Bereich die man erkunden kann egal wie lang man schon dabei ist.
Antwort von: abgemeldet
05.06.2013 20:30
Ich finde ein kleiner Beigeschmack an ... ich weiß nicht wie ichs ausdrücken soll ... EGal :)
Ich muss Black_Star zustimmen im Punkt Proportionen und Colo.
Dazu muss ich leider sagen, dass es mir auch IMMER passiert, dass Gesicht und rest sich enorm unterscheiden. Ein Zeichen, dass man noch immer in der Entwicklung und Findung der eigenen Technik ist.

Ich finde die Photoshopelemente jetzt eigentlich nicht so stöhrend, aber man sieht es.

Dennoch ein gelungenes Bild.
Die Proportionen aus dem Kopf heraus zu erarbeiten sollte nach "Erlernen" bestimmter Hilfslinien, -körper und Anatomie nicht mehr so schwer sein.
Auch aus dem Kopf herau.
Und man selber ist das beste Objekt, was man stundenlang ohne Angst begaffen kann :))
LG, Fin

Schau doch auch bei mir vorbei :)
MexX: http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/192111/
DevArt: http://upcomingsunburst.deviantart.com/
Von:  Inas
2013-06-03T22:31:43+00:00 04.06.2013 00:31
Erinnert mich voll an ein bild von Kamineo :D (nor vom hinterghrund her aber das siht voll ähnlich aus total ähnlich lichter und Stadt xD)

Du solltest aber echt die Anatomi auch beim aus dem kopf zeichnen überprüfen, selbst die absichtlich überdiemensieonierten brüste weggenommen kommt das so mit dem Hals und schultern unmöglich hin, Der Hals ist unnormal dünn, Das Fällt auch beim Referentz losen zeichnen doch auf.
Das du Die Gesamthöher der Köpe änderst ist legitim aber der Hals ist auf jeden fell etwas gruselig, du kannst tricksen wen du den Hals verhaus und Haare davor hängen lassen ^^

Generell Gild das SChulter und Hüfte bei frauen in etwas gleich breits sind,
Von:  MissAdler
2013-06-03T16:31:06+00:00 03.06.2013 18:31
Ich finds auch meeeega genial! Also vor allem Die Coloration! Hab mir natürlich auch das Speed-painting dazu angeschaut!
Ich war vor allem baff, wie du den Hintergrund so fix gezeichnet hast und es auch noch klasse aussieht :3

Aber auch ich find, das der Körper ein bisschen unförmig aussieht.
:3 Aber aus fehlern lernt man und so wirst du nur noch besser ♥
Von:  SweetCottonCandy
2013-06-03T08:57:44+00:00 03.06.2013 10:57
Die motiv idee ist wirklich toll ansich auch gut umgesetzt aber ich muss meinem vorgänger recht geben Anatomie solltest du noch ein wenig üben :)
Von:  CatariaNigra
2013-06-03T07:57:00+00:00 03.06.2013 09:57
Sehr hübsch, auch wenn die Proportionen nicht ganz stimmen. Versuch dich doch mal am Aktzeichnen? :)
Antwort von:  CatariaNigra
03.06.2013 09:57
..ist eine gute Übung.
Antwort von:  ChosenVowels
03.06.2013 16:24
Also dafür, das ichs komplett ausm Kopf gemalt hab.....ö.ö
Antwort von:  CatariaNigra
03.06.2013 22:46
Habe ja nicht gesagt, dass es schlecht ist, hab nur gesagt, was mich ein wenig stört ;) Ich male meine Bilder auch fast ausschließlich aus dem Kopf, male aber auch schonmal z.B. ne Handhaltung aus dem Spiegel ab... hilft auch gut. Wenn das aber Teil deines Stils sein soll, dann lass es ruhig so^^ Wollte dir nur eine Anregung geben, nicht den Befehl, dich zu ändern ;-)
Von:  Klein_Ryuichi
2013-06-03T07:44:53+00:00 03.06.2013 09:44
Das ist ja schon verboten genial und ich freue mich sehr darüber dieses Bild entdeckt zu haben. Schön, dass es solche Talente gibt.