Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Blackftw   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.12.2012 23:26
Fröhliche Weihnachten Tetsuro! Und natürlich allen anderen auch :p

Oh, oh! Was ich unbedingt am Anfang loswerden will ist, dass ich wien Idiot gegrinst habe als ich gesehen habe, dass wir uns den Geburtstag teilen, haha. Alles gute nachträglich, auch wenns schon etwas her ist.

Nun.. wo fange ich am besten an..
Du warst auf jedenfall eine Herausforderung für mich!
Zu aller erst wollte ich dir etwas zu ToS zeichnen, vor allem haben mich deine Lieblingscharas total angesprochen, hatte aber riesen Angst, so schlecht wie ich bin Characktere einzufangen, die nicht total OOC wirken zu lassen.
Also habe ich mich für, spontan zusammengewürfelte Themen entschieden, und da ist mir nach stalken deiner Favoriten sofort deine Liebe zum Morbiden ins Auge gesprungen.
Nun ja...Ich kann zumindest sagen, dass ichs versucht habe, haha.
Motive dieser Richtung liegen mir nicht wirklich(zumal das meiste, das ich zeichne in der Regel ziemlich heiter mit starker Farbsättigung ist), weswegen ich auch erstmal 2+ Wochen gebraucht habe um auf eine Idee zu kommen.
Und um ehrlich zu sein gefielen sie mir alle besser als das was am Ende dabei herausgekommen ist, und selbst die fand ich nicht zureichend.
Das Konzept war den Menschen im "Anblick" des Todes ästhetisch darzustellen.
Von Ästen umgeben, Blumen, welche aus dem leblosen Körper sprießen, 'ersticken' waren darunter Ideen die ich gerne verwirklicht hätte, vor allem in einer Komposition, die ein langsames 'verrotten' jeglicher Sinne abbildet, aber meine endlose Frustration mit meinen mangelnden technischen Fähigkeiten haben sich mir ununterbrochen in den Weg gestellt, und so bin ich auf die Idee mit den Totenköpfen ausgewichen.
Zurückblickend frage ich mich wieso, denn Totenköpfe sind jetzt nicht unbedingt einfacher zu zeichnen als Pflanzen.
Und ich finde dadurch hat es etwas von seinem anfänglichen bildlichen Charakter verloren und ist direkter in der Aussage geworden. Nicht, dass das vollkommen schlecht ist.

Zum Bild an sich möchte ich jetzt nicht viel sagen, da ich es frei interpretierbar halten will. Der Titel könnte jedoch ein Tipp sein.

Es tut mir wirklich Leid, dass alles so negativ klingt, ich möchte dir deine Weihnachten nicht auf diese Weise verderben, aber ich wollte dir auch nicht den Werdegang deines Wichtelbildes vorenthalten, da ich denke, dass das einfach wichtig ist und mit dazugehört.

Ich wünsche dir dennoch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Verwendete Referenz:


Themen:
weiblicher Charakter, Wichteln

Stile:
Computer Grafik

:
ich sollte aufhören die Beschreibung ständig zu verändern haha

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  katechan
2013-04-12T16:33:34+00:00 12.04.2013 18:33
Die Farben sehen toll aus. ^-^
Von:  StarlitStorm
2013-01-05T11:31:46+00:00 05.01.2013 12:31
Wow das sieht ja mal sehr realistisch aus!
Du wirst wirklich mit jedem Bild besser! : ) Die Totenköpfe sind wirklich SEHR gut gelungen und ich kann mir die heiden arbeit, so viele Totenköpfe aneinander zu reihen, gut vorstellen~@.@ Wirklich ausgesprochen gut gemacht. Auch wo das Licht immer dunkler wird bringt "raum" in das bild.
Was mich ein wenig stört ist die große Nase, so wirkt auch das Auge kleiner, aber das nur nebenbei~
Eine ruhige, dunkle Atmosphäre vermittelt dein Werk : )

LG Zehra07
Von: Delight
2013-01-03T00:24:20+00:00 03.01.2013 01:24
Toll. *_* Aber ich steh auch auf so Schädel. xD
Von:  NamiyaKou
2012-12-27T17:32:43+00:00 27.12.2012 18:32
Schönes Bild, also mit dem Pc kannst du auf jeden fall toll umgehen! Mir gefällt sehr gut wie die Schädel im HG beleuchtet werden bzw verschwinden, die Atmosphäre ist sehr schön!
Von:  Merinid
2012-12-27T17:08:09+00:00 27.12.2012 18:08
Ein toller Stil, wenn auch ein etwas morbides Motiv :) Aber es wirkt alles so stimmig :)
Von: Hyacinthley
2012-12-26T16:03:44+00:00 26.12.2012 17:03
Woah, wie gruselig! oO
So viele Totenköpfe... und alle sehen unterschiedlich aus, echt krass. .___.
Von:  Peko-Peko
2012-12-26T10:01:28+00:00 26.12.2012 11:01
ich habe ja momentan eine totenkopf-phase *hust* von daher finde ich den hintergrund mehr als toll!! *-*
du kannst wahnsinnig gut colorieren, das macht mich total neidisch ´-`
die farben sind sehr stimmig gewählt, das erzeugt eine tolle atmosphäre!
der kerl sieht auch wahnsinnig gut aus!! am besten ist dir die hand gelungen, wirklich perfekt!
ein tolles bild <3
Von:  Inas
2012-12-25T22:45:53+00:00 25.12.2012 23:45
Es erinnert mich an James Jean
nim das als ein risen kompliment weil ich den kerl vergöttere

Die mal technik ist extrem cool
Von:  Ellerfru
2012-12-25T19:03:27+00:00 25.12.2012 20:03
Morbide, in der Tat... Aber wunderbar umgesetzt, erinnert mich an ein klassisches Vanitas-Motiv. Besonders gelungen finde ich ja die Beleuchtung und die feinen Farbabstufungen...
Von:  ChoKohara
2012-12-25T15:08:11+00:00 25.12.2012 16:08
Whoa. *_* Das Bild hat echt was. Es wirkt to verzweifelt und traurig und düster, du hast die Verzweiflung wirklich gut eingefangen.
Die Totenköpfe betonen das nur. Wirklich ausdrucksstark!!

LG,
Cho