Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Shi-rai   [Zeichner-Galerie] Upload: 27.09.2012 03:44
auf den Hinweis hin, ich sollte doch mal mehr auf Details in meinen Bildern achten, hab ich das mal... versucht.
Detailreich kann mans ja wohl kaum nennen, aber es ist mal ein Anfang und immerhin etwas, woran ich arbeiten kann.
Und letztendlich bin doch froh, dass ich mich durchgebissen habe und nicht einfach aufgegeben habe - ich hoffe das kann ich beibehalten^^

in der Hinsicht mal wieder: Kritik ist gerne gesehen, wer Anregungen oder Tipps hat, her damit! :)
Verwendete Referenz:
für die Geige

Themen:
Architektur, Alltag

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2013-08-19T16:02:36+00:00 19.08.2013 18:02
*.*
Antwort von:  Shi-rai
19.08.2013 20:14
:)
Von:  BlackClover
2012-09-28T05:49:00+00:00 28.09.2012 07:49
Vorweg: Ich finde die Ideen und diese Szeneriedarstellung deiner Bilder wirklich toll!

Also so wie ich das interpretiere, sind es im Hintergrund Sanddühnen, die wir da sehen, so würden dann auch Licht und Tiefe des Bildes stimmen. Nur irgendwie nicht so ganz die Bekleidung der Menschen und wohl auch nicht so ganz die Gesichtszüge. Du arbeitest sehr gerne mit Gegenlicht und Licht und Schatten, was ich sehr bewundernswert finde da es einem Bild allein dadurch schon unheimlich viel Stimmung verleiht.
Der Busch wirkt wirklich leider wie eine wage bemooste Wand. Alles etwas zu Transparent
Und das Wäre es dann auch das, was ich mit meiner letzten Kritik gemeint hatte. Du hast Details in deinen Bildern ohne Frage wie gesagt die Szeneriedarstellung ist wirklich gelungen, ist aber nicht die Art Details auf die ich mich bezogen hatte. Dadurch, dass die Klamotten und Büsche und verschiedenen Hausstrukturen eben diese Strukturen nicht besitzten, könnten deine Personen X beliebig sein und manchmal weis man einfach nicht auf was du dich im Bild beziehst, so wie ich in meinen Bildern konstant zu hören bekomme, das dieser Überdetailreichtum den Betrachter verwirrt und das Bild zu unruhig wirken lässt und die Wirkung ruiniert, empfinde ich deine Bilder als zu ruhig, da du eher ohne direkte Strukturen oder grellere Farben an den zentralen Punkten des Bildes arbeitest.
Ich bin leider weder Pro noch sonderlich herausragend und versuche auch gerade nur mein Gefühl in Worte zu fassen aber es kann schon sein, dass du wenn du deine Grundstrukturen gelegt hast, du vlcht wirklich mit mehr Ebenen an den zentralen Punkten arbeiten könntest. In Gedanken daran, wieso kommt eine spezielle Struktur so zum vorschein welche farbigkeiten und welche Komponenten spielen da zusammen.
Es ist möglich das es das, ist aber sicher bin ich mir da auch nicht so wirklich 100% sicher.

Ich freu mich wie immer auf mehr
(sry dass die Antwort jetzt so lange auf sich hat warten lassen, leider ist die Zeit die Ich zur Zeit habe knapp bemessen.)

lg schovi
Von:  Sencha
2012-09-27T10:20:51+00:00 27.09.2012 12:20
Wow, wie immer ein Bild mit starker Tiefenwirkung!
Und durch die Details gibt es auch auf dem zweiten und dritten Blick immer mal wieder was zu entdecken^^(der Traumfänger ist toll OwO)
Ich liebe das warme Licht, dass du einsetzt, es passt wunderbar zur Bildbotschaft^^
Mich irritiert allerdings die orangenen Streifen am Himmel...zuerst dachte ich, das sei Wäsche, aber irgendwie geht einer über den Dachrand hinaus O.O Genauso gefällt mir der Busch rechts nicht so sehr, weil er iwie durchscheinend wirkt...
Aber ansonsten: sehr schön^^