Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Sleepyheadphone   [Zeichner-Galerie] Upload: 16.08.2012 19:37

Ich hab das Datum irgendwie verbaselt, aber es ist von 2011. Es muss seeeehr Ende 2011 gewesen sein.

Na wer erkennt die Caspar David Freidrich-Referenz? xD Garnicht mal soo weit hergeholt, weil ich mich durch den Deutschkurs grade mit dem Typen beschäftigt habe zu der Zeit. Toller Maler.

Es ist vielleicht meine erste Arbeit, die wirklich auf Atmosphärenerschffung und Landschaftsbild abziehlt (OK, ganz bestimmt nicht die erste, aber die erste wo ichs bewusst gemacht habe). Deswegen habe ich die Figur ja auch so Caspar David Friedrich-mäßig mit dem Rücken zum Betrachter gestellt; man sieht einerseits was die Figur sieht, andererseits lenkt der Gesichtsausdruck nicht ab und der Mensch verschmilzt mit Landschaft und Atmosphäre.

Auf das (zugegeben düstere) Setting gebracht hat mich der fantastische Song Inkjet Lakes der Grammatics. Eine derartige Gänsehaut habe ich beim Hören selten. Aber er hat etwas fast klaustrophobisches. Ich finde die Vorstellung einfach schauderhaft ... eine dunkle Landchaft ...das Gefühl, eingeschlossen sein .... ertrinken in Seen aus schwarzer Tinte .... uwaaaah.

Das hat mich jedenfalls auf das Design gebracht, ich wollte eine richtige Albtraumlandschaft haben, ohne dass es zu klischeehaft gruselig wird. Es sollte ja nicht gruselig sein. Sondern eher ... verstöhrend. Deswegen die gekippten Wolken, die knorrigen Bäume. Naja, wieauchimmer. Für den Anfang mag ich das Bild ganz gerne.
Themen:
Landschaft, Mystery

Stile:
Aquarell, Filzstifte

Inspiration:
Grammatics - Inkjet Lakes

Mittle:
Tinte, Quarellbuntstifte, Filzstifte

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Unschuldslamm
2012-08-16T17:43:10+00:00 16.08.2012 19:43
Wanderer überm Nebelmeer, oder?
Ich find die Bäume total interessant :)