Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Carcajou   [Zeichner-Galerie] Upload: 18.06.2012 19:21
Was lange währt, wird endlich gut
Ganz klar inspired by Faun und einem ihrer schönsten Lieder: Satyros, die Liveversion.
Die Herrschaften bringen mich noch dazu, meine romantische Ader zu entdecken.
Wenn meine Muse nicht wieder Fahnenflucht begeht, kommt da noch ein ganzer Reigen von entsprechenden Bildern.
Ich liebe dieses Lied, und live bringt es einen zur Ekstase.
Und beim schlichten hören treibt es das Kopfkino und das Herz zu Höchstleistungen an.
*seufz*





Themen:
Mythologie

Stile:
Bleistift

Charaktere:
Faun/Satyr

Unterthemen:
Griechische/Römische Mythologie

Ärgerlich:
Malheur 1: Bild rutscht aus dem Block, Knick im Papier. Ist blöder Mist, kann man aber mit leben. Malheur2: Schwarztee kleckert, trifft genau. Bullshit, verdammter! Malheur3: Juhuu, Bild wurde "fertig"erklärt, endlich, jetzt nur noch Fixativ, und.. die Dose ist am Boden Leck, Pulli verschmiert, Tisch verschmiert, Bild betropft, SCH***DRECK, VERFLUCHTER!! Fazit: ein paar mehr Seerosen als geplant. Wozu Grünzeug doch so gut ist.

Format:
Din A4

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Thuja
2012-12-03T22:51:11+00:00 03.12.2012 23:51
wieso habe ich zu dem Bild noch nichts geschrieben
ich wette du kannst es dir schon denken. Es ist dasselbe wie immer
ich bin überwältigt, platt, erstaunt, begeistert.....
Das Bild ist klasse.
Sieht toll aus, wie die Nymphen seiner Musik lauschen und ihnen scheint es sehr zu gefallen
Von:  HiYasha
2012-06-20T19:37:30+00:00 20.06.2012 21:37
PS... also die Dame vorne, wie die da so hingeräkelt liegt... schon sehr ekstatisch...
seufz
Von:  HiYasha
2012-06-20T19:36:20+00:00 20.06.2012 21:36
Der ist richtig knackig, der Satyr. Undmir gefällt das Mädchen links hinten am Besten. Die davor ist auch nicht schlecht, das Lockenweib dafür ein wenig kitschig. Aber es soll ja romantisch sein.
Der Satyr kommt gut raus. Sehr männlich, sehr sexy, trotz der haarigen Beine...
Wie kann der mit den Klauen die Flöte halten???
Na ja, ist der nicht ein Halgbott? Der kann es auch so...
Die Hörner find ich auch toll, samt Frisur und Mähne wieder eher animalisch, nur die Augen... ich dachte erst, es sei Sesshoumaru, weil sie so schräg stehen... aber das ist kein Asiate, oder?
Ich würd mich am Liebsten dazu legen.
Mehr, Marder, mehr...
Von:  MorgainePendragon
2012-06-18T18:36:37+00:00 18.06.2012 20:36
Also, von deinen Malheuren kann ich kaum was sehen. Das fällt wirklich nicht ins Gewicht. Ich finde, es ist wirklich toll geworden. So detailliert. Ich mag die Gesichter der Nymphen, lustigerweise aber auch vor allem die Textur der Baumrinde und den HG. Die Mühe hat sich gelohnt!^^
Von: Hotepneith
2012-06-18T17:23:08+00:00 18.06.2012 19:23
Oh, der Msarder romantisch...
Sehr schön. Wenn du so wieter machst, suche ich nach Fauns CDs:)
Aber mal im Ernst: auf DinA 4...klasse Leistung.