Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Papaya   [Zeichner-Galerie] Upload: 14.06.2012 20:54
mal wieder was abstrakteres zum entspannen und üben von techniken u farbverläufen

hat spaß gemacht :>
weiß noch nicht was es ist aber mir gefällts^^

gemalt in photoshop
Themen:
Eigene Serie

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

medium:
photoshop

tablet:
wacom bamboo

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Rubyca
2012-06-18T09:51:46+00:00 18.06.2012 11:51
fast schon wie erwartet ein unheimlich fesselndes bild.
ich finde es so fantastisch, wie viel wert du auf die details legst... das macht ein gelungenes bild aus. mir gefällt auch die musterhafte anordnung der metallteile, die die puppe umgeben. ein bisschen wie ein rahmen. sehr gelungen.
die farbwahl passt auch hervorragend dazu, vor allem diese blauen augen ziehen einen förmlich in ihren bann.
eigentlich kann ich mich blackclover nur anschließen. da ist so viel platz für phantasie, obwohl es eine menge an gefühl vermittelt.
mir allerdings kommt die puppe nicht einsam vor. sie schein mit ihren eisblauen und trotzdem sanften augen yemanden anzusehen. vielleicht hat sie gerade ein sehr trauriges schicksal auf sich genommen, um yemanden zu schützen, den sie nun noch ein letztes mal ansieht?
wirklich unglaublich, dass das für dich nur eine übung ist... so wie es aussieht würde ich aber vermuten, dass du selbst in deine übungsbilder ziemlich viel herzblut steckst, oder? :D
ich freue mich shcon so wahnsinnig auf mehr bilder von dir.

lg, Ruby
Von: abgemeldet
2012-06-15T11:13:46+00:00 15.06.2012 13:13
Schaut irgendwie Wehmütig aus.
Ein sehr tolles Bild.
Von:  LanaMaundrell
2012-06-14T21:32:18+00:00 14.06.2012 23:32
uuuuuuuuiiiiiiiiiiiii mir gefällts auch!
farblich und malerisch richtig richtig toll! und die reflexe sind auch super, sehr metallisch und doch nicht übertrieben.

wenn das nur zum üben ist, bin ich mächtig gespannt auf deine nächsten bilder :)
Von:  BlackClover
2012-06-14T19:03:45+00:00 14.06.2012 21:03
Ohhhh interessant
Im Grunde bin ich kein Fan von Abstaktem ... und dann doch wieder, wie eben bei einem solchen Bild.
Hier erkennt man für sich einfach und schnell was es darstellen soll und hat trotzdem den Freiraum sich eine eigene Geschichte und Welt zusammen zu Zimmern.

Für mich
Eine einsame Mecha Puppe, die die Arme selber um sich geschlungen hat und in etwas versinkt ....
das und noch so viel mehr ...
einfach schön oder doch eher traurig als schön ???

Grüße das Schovi