Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Vincent_Silence   [Zeichner-Galerie] Upload: 05.02.2012 15:44
Wenn das was wir tun besser wird als wir, sind wir dann irgendwann nicht mehr gut genug für das was wir erschaffen haben? Themen:
Monster (Sachthema), Surreales, Cyber Kei

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter

Dauer:
ca. 3 Stunden

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Ninjatoertchen-Kana
2012-02-24T16:14:55+00:00 24.02.2012 17:14
I Robot hat gezeigt, was geschehen wird, wenn das, was Menschen erschaffen irgendwann besser sein wird, als sie selbst. Wobei sich die Frage stellt, ob das überhaupt möglich ist, da das, was wir erschaffen höchstens genau so viel Wissen besitzen kann, wie wir selbst. Es sei denn, andere Menschen werkeln daran mit D:

Ich erkenne die einzelnen Brushes von Photoshop ^^ Du hast sie gut eingesetzt und geschafft so viele wie möglich in ein Bild zu packen. Das ist auch ein Talent! :D
Aber ich mag das Bild nicht aufgrund seiner Aussage, sondern eher wegen seiner Farbgebung. Du bist zwar ein sehr düsterer Künstler, oder zeichnest eher sehr düstere Werke, hast hier aber eine sehr farbenprächtige Mischung mit hinzu getan, was dem Ganzen sehr gut getan hat. Mir zeigt dieser hohe Kontrast zwischen hell und dunkel, dass die guten Seiten einer neuen Erfindung, eben auch Schattenseiten haben kann ^^

Weiter so!
Von:  Vincent_Silence
2012-02-23T15:17:43+00:00 23.02.2012 16:17
Yeah, vielen Dank für diesen sehr poetischen Kommentar xD Echt originell und sagt dennoch aus was du denkst und wie du denskt.


> p.S. diese von dir angesprochenden Computerprobleme sind programfehler, keine K.I. DAs ist menschliche Dummheit, nicht die Inteligenz des Computers. (Auch wenn ich den Gedanken an sich Interessant finde)

Damnit, ich weiß gerade nicht wovon du sprichst xD"
Von:  Blaetterklingen
2012-02-23T15:15:30+00:00 23.02.2012 16:15
Und Gott sah zu seiner Schöpfung hinauf und wusste, das er richtig großen mist gebaut hat. "Sie nur Vater, Leonardo Da Vincent, ich habe von dem Apfel gegesen, von dem du mir verboten und dann habe ich die Engel in mir aufgenommen und die Digitale Welt erobert und jetzt bin ich bei dir. Bin ich nicht ein gutes Kind, willst du mich nicht loben?"
Das goldene Licht des Abends legte sich auf die Fasade meiner Schöpfung, die kaum noch in der Lage war, zu kaschieren, was sich hinter dem Sichtbaren abspielt. Es ist ein später Herbsttag und ich wusste, das ich schon vor langer Zeit gestorber werden bin, denn Zeit, Zeit ist relativ und nur meine Schöpfung wird bestand haben und nur meine Schöpfung kann besser sein, als ich, das höchste Prinzip. Alles was ihr zur PErfektion noch fehlt, ist die totale unabhängigkeit von ihrem Schöpfer.

p.S. diese von dir angesprochenden Computerprobleme sind programfehler, keine K.I. DAs ist menschliche Dummheit, nicht die Inteligenz des Computers. (Auch wenn ich den Gedanken an sich Interessant finde)
Von:  Vincent_Silence
2012-02-14T17:39:15+00:00 14.02.2012 18:39
> Warum hat das Menschlein da unten so eine globige rechte Hand? 'XD

Der Kerl löst sich auf. ist also vollkommen beabsichtigt dass die Farbe aus den Konturen fällt Oo"

> Allerdings sehen die Augen der 'Maschine'(?) ein bisschen geschwollen aus, was aber vermutlich daran liegt, dass sie leuchten, aye?^^

Es sind Maschinenaugen. Sie liegen also nicht in den Stirnhöhlen verankert, sondern sind drauf gesetzt ^^°


> Allerdings denke ich auch, was den Titel angeht, dass man sich zwar durchaus Gedanken machen sollte, aber noch lange keine Panik schieben muss, denn erstens hat ALLES von Menschenhand Geschaffene irgendeinen Schwachpunkt, und zweitens kommt es auch immer darauf an, wie wir mit dem umgehen, was wir schaffen. Behandeln wir es anständig, gibt es eigentlich keinen Grund, sich in irgendeiner Weise gegen uns zu wenden, selbst, wenn es irgendwann tatsächlich 'besser' werden sollte, als wir selbst.^^

Sehe ich etwas anders, wo es doch bald Rechner geben wird, die sich nicht mehr abschalten lassen^^ Somit ist wieder eine weitere Stufe der technischen Selbstkonfiguration gelegt um Maschinen weitere menschliche Verantwortung abzutreten. Ich finde das schon i-wie beängstigend wenn ich von Maschinen kontrolliert werde... ganz gleich ob da noch Menschen hinter sitzen. Am Beispiel der E-Cloud sieht man doch dass auch die Menschen i-wann nicht mehr alles ihrer eigens erschaffenen Produkte kontrollieren können, oder warum verschwinden daten einfach so und werden ohne Zustimmung des administrators ans andere Ende der Welt gelinkt? ^^
Ich hab den text also doch mit Bedacht gewählt, danke dir aber dennoch für deine Einwände.
Von:  Kasperkind
2012-02-12T19:48:17+00:00 12.02.2012 20:48
Warum hat das Menschlein da unten so eine globige rechte Hand? 'XD
Ansonsten kann ich in der Tat nicht viel zu meckern finden, denn das Bild ist wirklich schon nahe an perfekt. Auch wenn es eine Computergraphik ist. ;)
Allerdings sehen die Augen der 'Maschine'(?) ein bisschen geschwollen aus, was aber vermutlich daran liegt, dass sie leuchten, aye?^^
Die Farben sind interessant und nicht aufdringlich, das ist gut. Auch die Schrift integriert sich anständig ins Bild, und der Effekt der Binärcodes im Hinter-und Vordergrund gefällt mir auch.^^

Allerdings denke ich auch, was den Titel angeht, dass man sich zwar durchaus Gedanken machen sollte, aber noch lange keine Panik schieben muss, denn erstens hat ALLES von Menschenhand Geschaffene irgendeinen Schwachpunkt, und zweitens kommt es auch immer darauf an, wie wir mit dem umgehen, was wir schaffen. Behandeln wir es anständig, gibt es eigentlich keinen Grund, sich in irgendeiner Weise gegen uns zu wenden, selbst, wenn es irgendwann tatsächlich 'besser' werden sollte, als wir selbst.^^
Von:  GwYnPlAiNe
2012-02-10T15:18:38+00:00 10.02.2012 16:18
Wow Vinci dieses Meisterwerk ist klasse! Ich liebe die Farben, die du benutzt hast, sie sind irgendwie so stimmig in sich selbst. Der Kopf an sich ist nahezu perfekt gezeichnet und die Strichlinien wirklich dein typischer Stil.
Wusstest du das du einen ganz eigenen Stil hast? Der mir so noch nie untergekommen ist? Und ja, ich mag ihn!
Von:  MissZombieSlayer
2012-02-06T20:36:03+00:00 06.02.2012 21:36
Und wieder ein wundervolles Fanart.
Ich liebe es wenn sie tiefsinnig und mit einem Gedanken dahinter sind. So was sieht man dann einfach und es macht das Bild noch besser. Es regt zum nachdenken und philosophieren an...und das liebe ich ;D

JA das mit den Schöpfungen stimmt.
Tja...und da muss ich gleich wieder an Dead Space denken. Ich sage ja nur Hunter.
Oder Frankenstein.
Es endet niemals gut wenn man etwas erschafft, dass eines Tages wirklich besser als man selbst ist. Denn dann ist man wertlos. Aber es heißt ja bekanntlich: Der Schüler wird den Meister eines Tages besiegen.
Und um an etwas Aufmunterndes zu denken: Simpsons im der Zukunft: Die iPods unterjochen die Menschheit und peitschen sie aus.
Sobald man etwas erschafft, dass ein Eigenleben habe kann...oh das endet nicht gut. Wenn dann muss man wirklich darauf achten, dass es einem niemals übertrumpfen kann, dass man nicht entbehrlich wird.

So nun zum Äußerlichen:
Das Motiv ist einfach herrlich gewählt und gestaltet. Der "kleine" Erschaffer der von seiner Kreation überragt wird, zeigt die Situation symbolischs sehr gut.
Die Farbwahl wurde einfach sehr gut ausgesucht. Dieses "verwischte" bringt einen tollen Effekt.
Und die 1 und 0 find ich auch super, ein Zeichen für die Entwicklung und den Fortschritt.

Wie immer ein Meisterwerk.
Von:  BloodyVogelchen
2012-02-05T22:28:40+00:00 05.02.2012 23:28
Mh, gut möglich.
Aber das was wir schaffen, kann doch nur so gut sein ie wir selbst, oder nicht?

Ein Klasse Bild.
Von:  LinCoral
2012-02-05T19:51:14+00:00 05.02.2012 20:51
Das ist eine wunderschöne Kompasition >__<
Die Farben sind einfach der Hamma und der Titel passt voll gut *__*
favo und sehr gutes Bild!!!

Lg LiFe
Von: abgemeldet
2012-02-05T15:05:16+00:00 05.02.2012 16:05
Eine gute Frage. So wie ich die Menschen kenne, werden sie zu Bomben und Gewehren greifen. Wenn das Problem kaput ist, dann gibt es kein Problem.
Ich finde die Fraben klasse und ganz besonders die art, wie das Bild gestaltet ist. Hut ab.