Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Archimedes   [Zeichner-Galerie] Upload: 29.12.2011 11:07
an die Freischalter:
Bitte, bitte, sortiert es nicht wieder in die Kategorie "Musik, Realität und der ganze Rest", denn die Bilder dort werden genau so behandelt: wie der Rest. Der, der nichts taugt und der nicht angeschaut wird.
Und das hat das Bild nicht verdient.


Der Frühling

Beschwingt und voller Übermut
versprüht er seinen Charme.
Tritt lachend vor den Winter hin,
zupft zart an dessen Arm.

Und dieser will dem Schelmenblick
nicht länger widersteh´n.
So schnürt er denn sein Bündel zu
und schickt sich an zu geh´n.

Schon streut vergnügt das Frühlingskind
die Blütenknospen aus,
lässt die Natur auf´s Neu´ entsteh´n
und lockt uns aus dem Haus.

Frischt auf das träge Winterblut,
erleichtert das Gemüt.
So sind wir jung an Herz und Sinn -
wenn ringsum alles grünt.

- Anita Menger -


Liebe Megaloceros,

mit reichlich Verspätung ist hier endlich dein Wichtelbild. Ehrlich gesagt hast du es mir nicht leicht gemacht, mich auf ein Motiv festzulegen, da zu so viele schöne Themen angegeben hattest, zu denen ich gerne etwas gezeichnet hätte.
Ich habe mich letzten Endes für einen Faun/Satyr im Wald entschieden. Beim Recherchieren fand ich heraus, dass Faune u.a. als Fruchtbarkeitsgötter gelten und da musste ich unwillkürlich an das oben stehende Gedicht denken. Irgendwie drängte sich mir der Gedanke auf, dass sie den Winter vertreiben könnten. Deshalb die Idee mit dem zweigeteilten Bild. Dort, wo der Faun sich aufhält, beginnt es zu grünen und der Frühling bricht an. Da ich rotzeschlecht im Zeichnen von Blumen bin, gibt es leider nur Grünzeug. ^^°
Zu spät habe ich gesehen, dass du keine Menschen magst. Da war das Mädchen dann aber leider schon drauf. Sie kam mit auf´s Bild, weil Faune auch als lüsterne Verführer gelten und das Mädchen gerade so im Übergang zur Frau dargestellt sein soll (was mir zeichnerisch nicht so besonders gelungen ist). Deshalb steht sie auch in der Winterlandschaft, ihre Fraulichkeit erwacht quasi mit dem Frühling.
Joa, das war die Bildidee. Ich hoffe, das Bild gefällt dir ein bisschen. Man könnte sicher noch daran arbeiten, mehr Details einbauen, aber nach fast einer Woche hatte ich jetzt doch genug. Und selbstredend habe ich die Flöte oder alternativ die Schalmei vergessen >_>

Liebe Grüße,
Andrea
Themen:
Mythologie, Wichteln

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Faun/Satyr

Zeit:
ca. 40 Stunden

Format:
bisschen größer als A3

Musik:
Das letzte Einhorn (war irgendwie sehr passend)

Zufriedenheitsgrad:
insgesamt hoch. Man könnte noch ein bisschen was verbessern, aber na ja.... passt schon.

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (34)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  TK-Rabe
2013-12-27T14:02:37+00:00 27.12.2013 15:02
Der schaut aber verwegen :D
Schönes Bild, schöne Farben, schöne Perspektive...
Antwort von:  Archimedes
27.12.2013 15:05
auch hier vielen, lieben Dank! ^^
Von:  Manakeksi
2013-09-28T09:21:35+00:00 28.09.2013 11:21
Puh, dieses Bild hat ja sehr viele große und kleine Details zu bieten - und wirkt trotzdem nicht überladen. Am schönsten finde ich die Perspektive, wie der Weg nach hinten immer schemenhafter wird und nach vorne hin immer mehr Details zu sehen sind. Dabei gefallen mir der Übergang von Winter zu Frühling, und deren Bedeutung im Rahmen des Bildes, am meisten. Dass das Mädchen auch ein solches ist, kann man eigentlich ganz gut am Gesicht erkennen. Darüber hinaus bietet der Mantel ja keinen Hinweis auf das Alter der Person. Ich finde es schön, so wie es ist.
Von:  katechan
2012-12-07T23:33:34+00:00 08.12.2012 00:33
*-* Ich finde dein Bild wunderschön, die Landschaft sieht toll aus, die Farben gefallen mir auch gut. <3
Von: TheJenno92
2012-02-07T19:45:15+00:00 07.02.2012 20:45
oh ha krass ö_ö
die detaisl sind wirklich wundervoll <3
und die schöne natürliche umgebung *_*
ich bin wirklich begeistert <3
Von:  Ayakara
2012-01-08T16:13:13+00:00 08.01.2012 17:13
och wie süss gefällt ma dein bildchen hier,^^ einsgeb und weiterempfehlen,^^
Von:  eulchen
2012-01-07T15:20:26+00:00 07.01.2012 16:20
Oh, der Kontrast Frühling-Winter gefällt mir unheimlich gut. Der Hintergrund und die Landschaft sind einfach nur bezaubernd, wie ein total realistisches Landschaftsbild. Inbsbesondere gefällt mir da das Ufer, wie es so ein bisschen abgebrochen wirkt, und der tolle Fluss. Das Wasser ist einfach unheimlich toll gemalt, so wie der Rest der Bildes auch.

Einfach der Wahnsinn.
Von:  Viress
2012-01-04T21:55:21+00:00 04.01.2012 22:55
wow *_* ein klasse Bild und so viele schön ausgearbeitet Details.
Mir gefällt sehr die Stimmung die im Bild rüberkommt... auch wenn Schnee liegt, wirkt alles so freundlich und lebendig ^^ Besonders der springende Fisch... wahnsinns colo! Das Wasser gefällt mir total gut! du kannst echt klasse mit Aquarell umgehen :D
Von: abgemeldet
2012-01-03T13:45:23+00:00 03.01.2012 14:45
Ich finde das Bild klasse, vor allem von deiner Aussage her. Ich finde es toll, dass du dir soviele Gedanken gemacht hast, auch über die Jahreszeiten, dass ihre Fraulichkeit in dem Frühlich erwacht und ähnliches!
Der Satyr gefällt mir am allerbesten, ich liebe sein gesicht und seine Hufe! :D Auch die Coloration ist toll geworden, gefällt mir sehr!
Von:  Isfet
2012-01-03T11:33:40+00:00 03.01.2012 12:33
Es sieht verdammt aufwendig aus!
Toll, wie die Blätter oben als Rahmen fungieren :)
Generell ist der gesamte Hintergrund total schön; ich mag es, wie du das Flussufer gemacht hast. Und das Wasser ist genial!
Am besten gefällt mir aber die Schneelandschaft hinten XD Ich will noch keinen Frühling, ich brauche bitte noch Winter ;) Und der Winter dort hinten sieht wirklich traumhaft aus!
Ein gelungenes Wichtelbildchen!
Von:  enjiru
2012-01-01T16:11:09+00:00 01.01.2012 17:11
oha... so viel Arbeit... so viel Geduld hätte ich gar nicht gehabt, ein sschönes Werk, die Farbe sehen toll aus.

Die Bäume sind echt wunderschön geworden, so real und so schön mit Schnee, die Dame und der Hund ist auich super geworden, genauso wie das Wesen. Du hast dir echt viel Mühe gegeben! Ein super Bild :)
würde mich über ein Kommentar auf mein Wichtelbild sehr freuen

enjiru