Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Euphonie   [Zeichner-Galerie] Upload: 25.12.2011 00:34
Dies ist eine Illustration zu einem Doujinshi hier auf Animexx!
http://animexx.onlinewelten.com/doujinshi/zeichner/417337/47490/
Watch it!


-----------------------------------
Liebe Aglo,
ich hoffe sehr, dass dir dieses Wichtelbild gefällt.
Du jedenfalls hast mir sehr gefallen, du warst mir bis jetzt einer der liebsten Wichtel- warum?
Ganz einfach! Ich stehe, genauso wie du scheinbar, total auf Amor und Psyche, bzw die Geschichten und Sagen die sich um dieses Pärchen winden.
Kurz bevor du mir zugeteilt wurdest, habe ich mich selbst noch ganz fasziniert dieser mythologischen Geschichte gewidmet.
Dein Doujinshi zu den beiden ist ja leider noch nicht sehr weit, dennoch habe ich versucht möglichst viele deiner Charaktere einzubauen- und ich entschuldige mich sehr dafür, dass ich für mich einfach beschlossen habe, wie Amor und die 3 Schwestern aussehen, da sie bei dir ja nur in s/w vorkamen.
Es gibt zu diesem Bild auch noch eine Version mit brennender Feder- die fand ich am Ende aber nicht sehr hübsch und es war besser sie wegzulassen (riet man mir.)
Zudem gibt es den unteren Abschnitt noch einmal in einer Nachtversion (jetzt ist es ja eher Abendhimmel).

Ich habe Psyche im Übrigen mit den Flügeln eines Nachtfalters gemalt, weil das quasi das Ende ihrer Liebesgeschichte ist. Sie wird auf Amors Bitte hin in den Stand eines Halbgottes erhoben- da sie aber ein Mensch ist kriegt sie keine Engelsflügel sondern eben... Mottenflügel. Sie wird zumindest immer mit eben solchen dargestellt, und weil ich das ganz süß fand habe ich es einfach mal ebenso gehalten. Auch wenn ihre Flügel auf meinem Bild sicher nicht das schönste Details sind ;__;

Ich zeichne nicht viel Shoujo, habe aber versucht es deinen Vorlieben entsprechend auszuarbeiten.
Ich dachte mir, dass dir traditionelle Artworks eher zusagen, dann wäre es aber nie so umfangreich geworden, dieses Bild. (Oder einfach niemals fertig).
Daher hoffe ich einfach mal, dass dir die PC-Colo auch gefällt.

Und ich hoffe, dass du schöne Feiertage hast und sich alles erfüllt, was du dir gewünscht hast!

Ende und aus <3


Ist dem Dōjinshi "Psyche & Amor" zugeordnet.
Themen:
Pairing (Hetero), Mythologie, Wichteln

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Unterthemen:
Griechische/Römische Mythologie

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (32)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  katechan
2012-12-22T23:12:02+00:00 23.12.2012 00:12
*-* Ich finde dein Bild wunderschön. Die Gesichtsausdrücke mag ich besonders, die Farben sind auch schön. <333
Von:  Salai
2012-01-07T18:52:51+00:00 07.01.2012 19:52
Also- dann setz ich mich mal an den versprochenen Kommi.

eni_kos Kommentar nach dem ersten Blick drauf: „Eindeutig eines der besseren Werke, die man so auf Animexx findet- bei Weitem.“
Dem stimme ich so zu, aber ich möchte auch mehr ins Detail gehen.

Der Gesamteindruck des Bilds ist sehr stimmig. Mich erinnert die Form des Rahmens zusammen mit dem von dir gewählten Braunton rund herum, die Platzierung des Schriftzugs und deiner Unterschrift als allererstes an ein Märchenbuch der Gebrüder Grimm. Leider schriebe ich grad in Word (kein Internet zur Verfügung) und kann mir darum deine Bildbeschreibung nicht durchlesen, sonst würde ich darauf auch noch eingehen.
Ich finde es sehr gut, dass du die Outlines eingefärbt hast. Das gibt dem Bild eine sehr sanfte Note, die besonders zum melancholisch anmutenden Gesichtsausdruck von Psyche passt.
Die Platzierung der weichen Farbübergänge, die Abstufung der Schatten zusammen mit den einzelnen über das Bild verteilten weißen Lichtpunkten ergibt ein harmonisches Ganzes.
Das einzige, das mir persönlich nicht gefällt, ist die Bewegung der Hand in der Amor seinen Bogen hält. Es wirkt für mich etwas steif, im Vergleich mit dem übrigen Fluss der Anatomie.
Was mir am besten gefällt, sind die Flügel von Amor. Sie erinnern mich durch ihre Stellung, bei der man den unteren Ausläufer seines rechten Flügels sieht, an die „Verkündigung“ von Leonardo da Vinci. Die Anatomie ist dir sehr gut gelungen. Die Flügel fließen regelrecht in den Körper über ohne dass es komisch wirkt, was Meistens der Fall ist. Ich finde es schön, wie du die einzelnen Federn herausgearbeitet hast.
Ich mag es, dass Amor brünett und nicht blond ist- es gibt zu viele blonde Amori. Die grünen Augen geben ihm zudem etwas sehr Sanftes. Vielleicht wird das aber auch nur durch die Hand verstärkt, die an Psyches Wange liegt.
Ich gestehe, dass die Pose der beiden mich zuerst etwas verwirrt hat- da Psyche sich so zurückgebeugt hat, wie eine Tänzerin, würde man Amors rechten Arm vielmehr in ihrer Taille erwarten, um sie zu stützen. Ich habe eine Weile gebraucht um das auf mich wirken zu lassen. Jetzt gefällt es mir sehr gut. Es gibt Psyche etwas Feenhaftes, das gut zu ihren Schmetterlingsflügeln passt. Sie trotz der Schwerkraft und fällt nicht, obwohl Amor sie nicht hält. Aber sie sieht nicht so aus, als würde sie vom Himmel stürzen, sondern vielmehr so, als würde sie auf einem warmen Lufthauch schweben. Ihre Flügel würden mir besser gefallen, wenn sie ohne Struktur geblieben wären, da sie etwas aus dem Rest des Bildes fallen- allerdings stört es nicht wirklich.
(Gerade fällt mir auf, dass Amor nur einmal kurz an dem oberen Rand ihres Kleides zupfen müsste, um ihre Brust zu sehen X/D *hüstel*)
Ich mag es auch, dass du den Rahmen des Ovals mit Haaren, Federn, dem Spiegel und dem Band von Psyches Beinen durchbrichst. Das nimmt dem Ganzen etwas den strengen Charakter der geschlossenen Formen innewohnt.
Zu den fünf Damen werde ich mich etwas kurz fassen: ich finde die Koloration der Lippen wundervoll und auch, dass sie Liedschatten tragen. Das gibt ihnen sehr viel Charakter. Die Perspektive von Psyches Hände ist mehr als Gelungen. Besonders schön ist die Krümmung des Nagels des Zeigefingers an der linken Hand und der Lichtreflex darauf.

Und das was mir am meisten gefiel zum Schluss:
Ein klitzekleines Detail, das sehr viel beeinflusst: der kleine, dunkle Strich im Ton der Hautfarbe auf der rechten Wange des Mädchens mit dem Spiegel.
Dieser kleine Strich bring sie dazu die Nase über Psyche zu rümpfen, ohne dass sie im Mindesten hässlich wird. Zusammen mit dem verziehen des Mundes- mehr Verachtung bringt keine der anderes zum Ausdruck. Ich glaube, von dieser Dame hat die Gute am Meisten zu befürchten. Sie hat etwas sehr Maliziöses an sich. (Wahrscheinlich brät sie Psyche gleich eins mit dem Spiegel über- diesen hält sie ohnehin schon so, als würde sie einen Dolch führen XD).

Sehr schönes Bild, sehr gut gewähltes Thema, ausgezeichnete Umsetzung- gerne mehr davon :3
Auf Lilith und Samael bin ich schon gespannt. *mit Ponpons wedel um dich anzufeuern*

lg
Salai
Von:  Megaloceros
2012-01-05T15:46:13+00:00 05.01.2012 16:46
Das Bild ist echt wunderschön gemacht. Sieht super Griechisch aus. x3
Von:  Kusu
2012-01-03T14:45:22+00:00 03.01.2012 15:45
ohhh wie schhön
Das Bild ist ja mal mehr als wunderbar.... ich liebe deine Coloration *anschmacht*
....
*deine Galerie stalken geht*

~* Kusú *~
Von:  BokuWaKuma
2012-01-03T01:10:09+00:00 03.01.2012 02:10
Das Bild ist total schön. Vor allem die Flügel von Amor sind ein echte hingucker! :>
Von:  Miaow
2012-01-02T17:15:10+00:00 02.01.2012 18:15
dein stil ist wirklich wunderwunderschoen.
mir gefaellt auch diese aufteilung,und wahrlich schieriegies thema wie ich finde was du mega toll gestaltet hast.
Von:  SailorCherryknoedel
2012-01-02T16:40:40+00:00 02.01.2012 17:40
Es ist unglaublich, wie schön deine Mädels sind! Ich finde ganz besonders ihre Haare einfach genial! Die Frisuren sind alle anders, aber mit keiner scheinst du in irgendeiner Form Probleme zu haben.
Colo und Komposition: perfekt
Von:  eulchen
2012-01-02T11:20:25+00:00 02.01.2012 12:20
Oh wow, das Bild ist einfach nur genial und unheimlich beeindruckend. Die Bildaufteilung ist so toll und die einzelnen Personen haben alle ihr eigenes Wesen. Sie sind so schön vielseitig und die Coloration der Kleidung, der Haare, diese wunderschönen Augen, die alle Damen haben, und diese vielen, vielen Details und Juwelen, der ganze Schmuck. Das ist einfach nur genial und bezaubernd und beeindruckend und toll.
Von:  Aglo
2011-12-31T11:37:13+00:00 31.12.2011 12:37
Liebe Euphonie *knuddel*


vielen lieben Dank für dieses wunderschöne Weihnachtsgeschenk.^o^
Oh, ich bin gerührt ;///; , dass ich einer deiner liebsten Wichtelkind bin/ war :) Ich selbst habe wirklich ein fabel für Mythologie und alte Geschichten.

Ich bin immer noch baff und kanns kaum glauben, dass du mir ein kleinen Wunschtraum erfüllt hast. Ich finde es echt klasse, wenn jamand eine Fanart zu meiner Geschichte zeichnet.^^ Es ist immer verblüffent, wie die Charakters ausssehen können. :D

Du hast meine Charakters sehr gut getroffen. Auch die Haarfarbe hast du richtig gewählt. Denn genauso habe ich mir die Geschwister vorgestellt.*__* Auch alles andere ist wirklich fantastisch geworden.

Die Flügeln finde ich nicht schlimm, sondern sie sind klasse. So in der Art habe ich mir sie am Ende vorgestellt, wenn sie dann zu einen Halbgott wird. Mach dir keine Sorgen, ich finde die Mottenflügeln passen sehr gut.^^

Finde ich trotzdem toll, auch wenn du kein Shojo zeichnest, es trotzdem versucht hast und mir dafür eine Freude damit gemacht hast. Stimmt schon, dass ich eher traditionelle Artworks mag, aber trotzdem finde ich PC-Color auch toll. Ich selbst kann damit nur nicht umgehen xD Deshalb bevorzuge ich gerne die leichtere Variante von Kolorieren. ^w^

Nun, alles im einen, finde ich dein Bild fabelhaft schön und du hast mir echt eine Freude damit gemacht. Ich danke dir für das schöne Bild und auch danke, dass du dich an meinen Doijnshi sich ran getraut hast!! *kuddel* :3

Ich wünsche dir einen schönen Rutsch ins neue Jahr!

LG Aglo
Von:  SilverSerenity
2011-12-30T11:06:05+00:00 30.12.2011 12:06
wow das ist mal ne menge detail, eine tolle bildaufteilung, viele charaktere und dann auch noch eine super tolle coloration. Sieht echt nach einer menge arbeit aus ^^