Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Yeo   [Zeichner-Galerie] Upload: 22.12.2011 00:59
Das Bild hab ich für unseren Host #2 zur Frankfurter Buchmesse gemalt. Der hatte ´ne astreine Videospiel-Sammlung und unter anderem einen Zelda-Schrein.
Das Coolste: Eine riesige Hyrule-Karte aus Zelda: A Link to the
Past
.

Meine Beziehung zu Zelda ist ja recht lang und kompliziert - vor allem, da ich einer der drei Menschen auf der Welt bin, die ´nen gewissen "emotionalen Abstand" zu Ocarina of Time haben.
Viele, viele Menschen haben ja mit dem Teil angefangen und laut zahlreicher Votings steht der Titel zusammen mit Final Fantasy VII im ewigen Clinch um den Titel "bestes Videospiel aller Zeiten".
Als damals Ocarina rauskam, war ich schlichtweg enttäuscht. Das Spiel is okay, aber es konnte in keinster Weise das in mir wieder hervorrufen, was viele Jahre zuvor der Vorgänger Link's Awakening geschafft hat - für mich persönlich bis heute noch das beste Zelda-Spiel, eins der besten Videospiele aller Zeiten sowie eins der ganz wenigen Spiele, die nichts falsch machen - also sozusagen in Richtung Perfektion greifen.
Dann kommt Ocarina und is so ... hmmm ... die Technik war schlichtweg noch nicht dafür bereit, was das Spiel vorhatte. Warum dann nich lieber ´n paar Gänge runter schalten, sich auf alte Stärken besinnen und ein wirklich hervorragendes Spiel machen?

Wenn man Awakening nicht kennt, ist Ocarina sicherlich ganz schön, aber der Hype ...! Meine Fresse, wo kam nur dieser Hype her?

Und Zelda mag ´ne schöne Reihe sein, aber ich find´s schade, dass das so wenig hinterfragt wird.
Skyward Sword kommt raus und alle drehen wieder frei. Gespielt hab ich´s noch nich, aber mittlerweile wag ich doch arg zu bezweifeln, dass das noch alles berechtigt ist.

Jaah, ich darf mich da nich schon wieder so reinsteigern.
Das Bild zeigt jedenfalls eine der ganz alten Stärken des Zelda-Universums: Tierquälerei und seine Folgen.
Hier rächt sich mal das Huhn, das sich als wahrer Auserwählter des Triforce-Teil des Mutes entpuppt.

Und spielt auch mal Minish Cap!


Mehr Zeuch: www.manga-madness.de
Themen:
The Legend of Zelda

Stile:
Alkoholmarker, Tusche

Charaktere:
Link

Beschwerde


Kommentare (28)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2012-02-12T21:13:00+00:00 12.02.2012 22:13
Hahahaha... das Bild ist geil.
Von:  Nero
2012-01-14T20:51:53+00:00 14.01.2012 21:51
ich hab damals im zarten alter von 5 angefangen Zelda zu spielen, und es war mein zweites Game was mir selbst gehörte, (also die version auf dem Gameboy ;) )
was du da in kommentar ansprichst kann ich nur nachemfinden XD
war aber auch so mit Finalfantasy *lacht*
naja nun zum bild :)
ich liebe das hühnchen XD und der arme Link XD
mich haben die viecher auch schon gekillt , damals xD
Von: abgemeldet
2012-01-14T10:36:54+00:00 14.01.2012 11:36
Das kenn ich doch irgendwoher...
Wie man immer gleich von den Hühner fertig gemacht wurde, wenn man sie angriff.

Richig geiles Bild
Einfach nur Top
Wie siegessicher dieses Huhn guckt :D
Von:  Yeo
2012-01-03T10:17:49+00:00 03.01.2012 11:17
> Wie ich mich daran erinnert habe, als ich vorhin mein Link-bild fertig und an das gute alte Awakening gedacht habe. DAS war DAS ZeldaSpiel überhaupt und nur Seasons kommt für mich (bis heute!!)

Seh ich sehr ähnlich. Seasons hatte den gleichen schrulligen Charme wie Awakening.


> an die Magie ran. Und OBWOHL ich ein solcher Zelda Fanatiker und im Besitz eines 3DS bin, hab ich mich noch nicht getraut Ocarina zu kaufen. ...

Und ich glaube auch, du verpasst nich viel!


> Und wie ich das gerade mit dem Dieb lese: ich hab extra ein neues Spiel zusätzlich gestartet, weil ich UNBEDINGT das Foto von dem stehlendem Link haben wollte. ... Aber "Dieb" statt "Link" zu heißen... NE!!!! Ò^Ó Niemals.

Das mit den Fotos hab ich leider nie gespielt. Das war ja so ´ne Neuauflage des Spiels, wo´s sogar ´nen Extra-Level gab. Das muss ich unbedingt noch nachholen!!!

>
> Ach... noch was zum Bild? Ich liebe es.
Von:  Kuro-Chii
2011-12-31T13:46:56+00:00 31.12.2011 14:46
Wie ich mich daran erinnert habe, als ich vorhin mein Link-bild fertig und an das gute alte Awakening gedacht habe. DAS war DAS ZeldaSpiel überhaupt und nur Seasons kommt für mich (bis heute!!) an die Magie ran. Und OBWOHL ich ein solcher Zelda Fanatiker und im Besitz eines 3DS bin, hab ich mich noch nicht getraut Ocarina zu kaufen. ...

Jedenfalls... hab ich als Kind immer Wasser in den Augen gehabt, wenn ich VERSEHENTLICH ein Huhn getroffen hab. Das war gemein... Das Huhn machte: Buru-bubu und kauerte sich in eine Ecke. DAS ARME HUHN ;A;""""" Und dann, eines Tages, kam mein innerer Drang das Hühnchen doch mal zu ärgern. Und dann... kam die Hühner Apokalypse über mich. Tja ja... bis einer heult.

Und wie ich das gerade mit dem Dieb lese: ich hab extra ein neues Spiel zusätzlich gestartet, weil ich UNBEDINGT das Foto von dem stehlendem Link haben wollte. ... Aber "Dieb" statt "Link" zu heißen... NE!!!! Ò^Ó Niemals.

ich möchte jetzt zum 1millionsten mal Awakening durchspielen. Ist auch das einzige Spiel, dass ich, neben Pokémon KOMPLETT durchspielen konnte (ohne cheaten, lösung etc...) BIS zur roten Robe. Yeah.

Ach... noch was zum Bild? Ich liebe es.
Von:  Zackery
2011-12-28T10:57:24+00:00 28.12.2011 11:57
Brutal, aber geil. XD
Das Huhn
Von:  Kefir
2011-12-27T18:25:50+00:00 27.12.2011 19:25
Mag ich! XD
Von: Michael-San
2011-12-27T03:40:48+00:00 27.12.2011 04:40
Hehe... na ja, wirklich gefährlich werden die fiecher einem nie. In sofern glaube ich, dass der Zeichner hier ein großer Fan der Zelda Parodie 'The Real Legend of Zelda' ist. xD Ansonsten hege ich zweifel an der hier in den Kommentaren aufgestellten Theorie, "Bombenöffnungen" währen in den alten Zelda Teilen unkenntlich gewesen. Man konnze sie ja sogar in Legend of Zelda - A Link to the Past (erstmals 1991, SNES) und sogar in Legend of Zelda (erstmals 1986 NES) zu sehen! O_ö Na ja, egal zurück zum Bild: Es ist hübsch und offenbar als Parodie gezeichnet. Die Colo ist simpel aber Robust. Deshalb ist Das hier durchaus ein Einser-Kandidat für mich! :)
Von:  hkuly
2011-12-24T11:58:41+00:00 24.12.2011 12:58
Links Awakening hab ich nie gespielt, aber das werd ich wohl jetzt mal nachholen.
Kann man das auch auf einer neueren Konsole spielen?
Brauchbare Gameboys besitze ich leider keiner mehr. Alle kaputt. X|
Von:  Yeo
2011-12-24T11:09:52+00:00 24.12.2011 12:09
> Wärst du mal an meiner Schule gewesen XD Ich hab mal über drei Ecken eine kennengelernt, dessen kleiner Bruder das Spiel (inkl. Komplettlösung, glaube ich) hatte und mir den "Trick" mit dem Hund verraten hat (wobei ich mich jetzt frage, wieso ich nicht drauf gekommen bin, in dem Spiel gibt es ja echt genug Hinweise, u.A. sagt sogar der Alte Mann, dass der gerne die Blumen im Sumpf frisst ...), aber ich bin dann im zweiten Dungeon hängengeblieben, weil ich (glaube ich, ist lange her) nicht drauf kam, Bomben einzusetzen.

Ja, die alten Zeldas hatten noch die abenteuerliche Angewohnheit, Bombenöffnungen nich erkenntlich zu achen, weshalb man dann oft dazu gezwungen war, wahllos an jeder Wand im Spiel in jeder Ecke ´ne Bombe zu hinterlegen.
Als ich das Spiel nach etwa 15 Jahren mal wieder gezockt hab, hing ich im dritten Level fest, weil ich da auch so ´ne Bombenöffnung nich mehr gefunden hab. Da hab ich mir aber auch mal kurz ´ne Internet-Erinnerung gegönnt.