Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Enisegu   [Zeichner-Galerie] Upload: 27.07.2011 13:15
... in other words: hold my hand ♥ (Ukulele Orechestra of GB) ♥

~~~~~> Großansicht bitte <~~~~~

Aiko und Yuki haben sich auf, auf und davon gemacht um den Sternen in dieser wunderschönen Sommernacht etwas näher zu sein.
Heiß prasselt das Feuer unterm Ballon und kühl umschlingt der Nachtwind das abenteuerlustige Paar.

Zwischenschritte sind vorhanden, und zwar gefühlte zwanzigtausend.
Ich habe zwei wichtige hinter das Bild gepackt, sollte euch das zu sehr stören kann ich es auch auswechseln :(
Und falls nicht: links ist die Tagesversion zu sehen. Ich hatte nur leider mit den Farben starke Probleme - ursprünglich war der Ballon in dritt-dunkelsten Mexx-blau gehalten, damit es an die Karos erinnert und die Zierstreifen waren unverziert und sollten eigentlich an XXe erinnern - und deshalb hab ich mich für die Nachtversion entschieden, obwohl ich den Himmel sehr mochte.
Rechts sind die Outlines zu sehen: der Großteil ist per Hand gezeichnet, ein kleinerer Teil komplett per PC erstellt und ein weiteres Stück, das ich per Hand versemmelt hatte, wurde am PC zurechtgebogen.


Ich hoffe es gefällt euch.
Animexx braucht mehr Steampunk! :)

Greetz dat Eni ^.^/))

PS: Bow ties are cool. :D
Themen:
Animexx, Wettbewerb, Steampunk

Stile:
Computer koloriert, Fineliner

Charaktere:
Yuki, Aiko

Zeit:
Eeeeewig Ó.ò ich bin fast überrascht, dass es doch mal fertig geworden ist.

Für welche Zeit:
Ende Frühling, eher Sommermonate

Mein anderer Kalender-WB-Betrag für ca. November:
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/169096/1891575/

Und mein 3. WB-Beitrag für den Herbst:
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/169096/1908631/

Loves:
Das Fernrohr-Monokel ♥

Die Benotung:
hab ich als Experiment mal ausgeschaltet. In größeren WBs wird ja ganz gerne mal beleidigterweise mit Noten um sich geschmissen, hab ich den Eindruck - da möchte ich mich nicht dran beteiligen. Für Kritik in Form von Lob oder Kopfnüssen wegen offensichtlicher Fehler etc bin ich aber immer zu haben. ^.~

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (57)
[1] [2] [3] [4] [5] [6]
/ 6

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tubbytaku
2013-11-21T15:28:09+00:00 21.11.2013 16:28
Wow. Einfach wow.
Das Bild muss einen einfach beeindrucken.
Die Art, wie du die zwei wichtigsten Zwischenschritte dainterstellst finde ich seh schön - net auswechseln ;)
Die colo ist total schön geworden - und mit schön meine ich wie viele farben kann man aus einem grüne machen, sooo schön >.< (auch wenn du vtll etwas meh schatten hättest setzen können ;3)
Oke, ich bin zu begeistert ...
Den ballon selbst finde ich total schön, nicht nur die colo, sondern auch die ganzen details - ich hätteagrnet die geduld dazu ... >.<
Die beiden insassen sind total niedlich und hübsch gemacht - Ich liebe ihren blick xD
Und aiko eine augenklappe zu geben ist auch eine tolle idee :3
Es wimmelt nur so von leibenswerten details >.<
Nur bei der perspektive bzw. größe bin ich mir nicht ganz sicher - ich kann nicht behaupten, dass ich mich gut damit auskenne, aber hängt der ballon nicht etwas tief? :3

Fazit: ein total schönes bild mit total schöner colo und total ... niedlichen insassen >w<
Von:  Genko
2013-11-17T10:20:03+00:00 17.11.2013 11:20
Hi :)

mich hat der Stil und die einzigartige Darstellung des Bildes schlicht umgehauen. Die Idee alleine ist schon sehr kreativ. Die Farbwahl und Details sind mit viel Liebe gemacht, insgesamt bin ich allein dadurch schon überzeugt.

Ein wenig hakelig wird es mit der Perspektive. Der Balon selbst wirkt durch zu wenig Schatten sehr Zweidimensional. Hinzu kommt, dass du gerne viel von ihm zeigen wolltest, allerdings wirkt es durch die Perspektive so, als ob er sich zusammen mit den beiden im Korb befindet und die Passagiere keinen Platz mehr zum stehen haben. Wenn du den Balon so sehen würdest müsstest du den Korb eigentlich von schräg unten sehen. D.H. du würdest die Passagiere nur sehen, wenn sie sich vorne überbeugen würden. Der Balon selbst müsste mehr nach oben verrückt werden damit die Perspektive stimmt. Ich denke ich kann mir aber vorstellen, dass du genau dies vermeiden wolltest. Es wäre ja auch schade wenn man nicht so viel von diesem schönen Ballon sehen würde.
Ich mag sein Design wirklich, vor allem die vielen, schönen Details.

Weiter so :)
Von:  Kuebra
2013-11-04T14:21:07+00:00 04.11.2013 15:21
Ahhhhw, das Bild schaut wirklich super aus mir gefällt die Bild Atmosphäre sehr, da will man direkt ins Bild hineinhüpfen. Ich liebe den Nachthimmel und den Farbverlauf im Ballon es schaut einfach supi aus *_* Da hat sich jemand echt Gedanken über das Motiv gemacht, denn alles schaut durchdacht und passend aus ein totaler EYECATCHER. Wenn man dein Bild schon in der kleinen Form sieht, wird schon sofort das Interesse geweckt und man will drauf klicken (man wird auch nicht enttäuscht) ;D haha. Die Figuren Aiko und Yuki hast du auch super niedlich gezeichnet sie schauen so putzig aus bei den Händen bräuchtest du aber noch etwas Übung aber das ich dir sicherlich bewusst haha :D Ach jaaa immer diese Hände Schwachpunkt fast aller Zeichner. Die boobies von Aiko sind auch mal ein Eyecatcher für sich haha. Gute Arbeit! ♥
Von:  Mangamoon
2013-10-21T15:21:38+00:00 21.10.2013 17:21
Wow, das Bild ist sieht echt interessant aus, ein echter hingucker :)
Deine Colo ist einfach wundervoll, und die Details sind beeindruckend *-*
Ich finde nur, dass Aikos Brüste einen...naja...iwie anspringen XD
Ansonsten kann ich nur sagen: ein wirklich gelungenes Bild ;3
Von:  Ephyre
2013-08-22T12:00:16+00:00 22.08.2013 14:00
Ein Superinteressanter Bildaufbau,
ich mag die Idee, auf der einen Seite ein kleines Stückchen vom Lineart, auf der anderen die
(wahrscheinlich noch unfertige) Colo, und in der Mitte dann das endgültige Bild zu präsentieren,
das ist auf jeden fall sehr einzigartig!:)
Ich finde, bei diesem Bild kommt es nichtmal so sehr auf die Charaktere an,sondern eher auf die Art und Weise,wie sie in das Bild integriert wurden,
sie wirken einfach so richtig passend da rein gesetzt, und auch die kleinen Details wie z.b. der Schraubenzieher in Aiko's Hand sind einfach nur episch!:)

Und ja, eindeutig! Steampunk an die Macht!XDD
Von:  Kouhei
2013-08-06T13:09:42+00:00 06.08.2013 15:09
Höchst interessante Darstellung eines Fanart! o.o Die Idee gefällt mir gut! Auf den ersten Blick etwas verwirrend, aber dann erkennt man es doch. Es wäre irgendwie cool gewesen, wenn es nicht 3 mal das gleiche Bild wäre, sondern zusammengesetzt ein Bild entstehen würde :3 Etwas verrückt halt (nicht verrückt=crazy, sondern verrückt = anders gerückt. Deutsch, was eine Sprache.), um den Effekt zu waren. Was ich schade finde ist, das Aiko und Yuki so klein sind. Ein größeres Format hätte sich bei der Darstellung vielleicht mehr angeboten, die Großansicht reicht aber auch. Da springen einem Aikos' Brüste eeeehm das Monokel von Yuki, meine ich, sofort ins Gesicht. An den Körpern müsstes du noch arbeiten, alles wirkt so ,in einem Stück gezeichnet' , allerdings hab ich keine Ahnung wie groß das Bild wirklich ist, je kleiner das Format, desto schwieriger natürlich, habe in deiner Galeri allerdings nicht anderes gefunden, was jünger als dieses Fa hier ist, also kann ich das schlecht beurteilen. Sonst gefällt mir deine Detailarbeit, der Schmuck des Ballons ist sehr kreativ und schön, sehr passend zum Thema Steampunkt! Das Fernrohr war auch eine tolle Idee, aber das beste ist.....


YUKI'S SCHNAUZER!! XD


Hach, er sieht aus wie eine Pedobär-Piraten Version von Matthew Williams (Canada-Hetalia). Einfach genial x)
Zur Coloration: Du hast durch die Colo wirklich ein super Feeling hinbekommen, hast die Nacht echt gut umgesetzt und der Farbverlauf des Grundtons des Ballons ist sehr interessant. Die Nacht-Version mag ich persönlich lieber, als die Tag-Version links, weil beide einfach so kriminell ausschauen, passt das besser.
Von:  SchimmligeEssiggurke
2013-06-09T12:44:14+00:00 09.06.2013 14:44
Steampunk! *^*
Ein wirklich sehr, sehr schönes Bild. Vor allem der detaillierte, schön geschmückte Ballon und diese Zwischenschritte, die du da mit eingebaut hast, gefallen mir sehr. Das Karomuster ist meiner Meinung nach ein bisschen verwirrend und wirkt auf mich ziemlich hektisch, nimmt dem Bild an sich aber nichts von seiner Schönheit. Richtig romantisch, irgendwie...

(sowas wie "hold my hand" ist mir auch als erstes dazu eingefallen XD)
Von:  shibui
2013-05-29T17:41:14+00:00 29.05.2013 19:41
... in other words: hold my hand~ Das ist auch das erste, was mir bei deinem Titel in den Sinn gekommen ist ... und jetzt hab ich nen Ohrwurm ;_;.
Das Bild ist wirklich wunderschön *_* Natürlich fällt zuerst die wirklich originelle Gestaltung auf mit den drei Bildern übereinander und das die Outlines rechts gespiegelt sind, damit auch hier das Fernohr nach außen zeigt, wodurch die Symetrie gebrochen wird und die Bildkomposition spannend bleibt. Ganz tolle und kreative Idee^^ Gelungen finde ich auch die Colo und das du über die Ballonfläche eine Textur gelegt hast oder hast du das gar selbst gemalt? Könnte auch ein PS-Filter sein XD Egal, ich finde diese Struktur jedenfalls sehr passend, damit hebt sich der Ballon von den flächig kolorierten Details ab und bietet ein zusätzlichen unaufdringlichen Kontrast. Überhaupt finde ich die ganzen Details sehr ansprechend und das Steampunk-Thema toll umgesetzt. Yuki erinnert mich übrigens an den Typen bei der ersten Runde der Hunter-Prüfungen bei HunterxHunter. Gleicher Bart, kein Mund, ähnliche Frisur, Anzug etc. Ist das gewollt oder Zufall?
Von:  Julenica
2013-04-23T19:20:10+00:00 23.04.2013 21:20
Die Idee mit den zwei Zwischenschritten hinter dem Bild ist interessant und sieht auch gut aus, auch wie du es auf den Animexx Hintergrund abgestimmt hast.
Erstmal finde ich es schön, was für Details der Heißluftballon hat, man sieht wie viel Mühe du dir gemacht hast und es hat sich gelohnt. Mir ist nur nicht klar, ob ein Ballon wirklich Bullaugen haben sollte... xD
Besonders gefallen mir die Streifenartigen Verzierungen, das Gesamtbild passt.
Leider weiß ich nicht, wie groß deine Zeichnung in Wirklichkeit war, so kann ich nur sagen, dass ich zum Beipsiel die Gesichter ein wenig zu schlicht finde. Und wieso hat Yuuki keinen Mund?^^ Mir fällt auch auf, dass die Hände, die etwas greifen, etwas zu zart geworden sind. Da helfen am besten Vorlagen. Wenn du richtig klein zeichnen musstest, ist das aber auch nachvollziehbar.
Die beiden Maskottchen hast du toll umgesetzt, ich finde Aikos Kleid super.
In Kombination mit dem Nachthimmel hat das Bild eine schöne Atmosphäre.

~Senko
Von:  Sashura
2013-04-18T11:31:08+00:00 18.04.2013 13:31
dieses bild hat mich schon als kleines bild auf der allgemeinen fan art section interessiert... und von nahem, also in groß ist es noch viel besser =) zunächst einmal finde ich toll, dass du diese beiden wichtigen zwischenschritte so nett eingerückt im hintergrund zeigst! das ist wirklich mal eine gute idee. auch cool finde ich, dass das bild so gedreht ist, also dass die bildecke der untere teil des bildes ist. das ist eine ziemlich coole idee (--> hab jetzt irgendwie lust das auch mal auszuprobieren ^-^).

die ganten details im bild finde ich toll und die art wie du es geschaft hast, dass das bild wirklich eine schöne abendstimmung vermittelt! die farbübergänge in dem ballonstoff sind wirklich bezaubernd! und aiko und yuki sehen wirklich fresh aus (en bisschen steampunk mäßig!)

PS. bow ties ROCK !!!