Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

gnulia   [Zeichner-Galerie] Upload: 20.04.2011 02:00
Jetzt hab ich endlich die Auflage fertig gedruckt, das liegt schon seit der LBM bei mir rum...
Ein kleiner Linolschnitt und ein Einhorn, wie man sieht. Hoffentlich möglichst unkitschig geworden?
Themen:
Mythologie

Stile:
Tusche

Charaktere:
Einhorn

Unterthemen:
Fabeltiere/mythische Geschöpfe

Größe:
ca. KaKAO-Format

gedruckt:
mit Stempelkissen und schönem Seidenpapier

und jetzt?:
hab ich einen Stapel davon rumliegen... was mach ich jetzt nur damit?

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  gnulia
2011-04-21T19:26:38+00:00 21.04.2011 21:26
> Und, es hat ein Horn! Immerhin... xD

Genau: Hurra für mich, ich hab dran gedacht!
Sehe dich schon vor mir, wie du ein Einhorn mit Blindenführprinzessin zeichnest ;)
Von:  Rosina
2011-04-21T07:23:13+00:00 21.04.2011 09:23
> phhh, wer sagt denn, dass einhornaugen an genau der gleichen stelle des kopfes sitzen wie pferdeaugen? nicht kitschig. und toller flächenkontrast.

genau, wer weiß wo die ihre Augen haben? Nacken, Rücken, Popo, auf dem Horn...
Vieleicht brauchen sie gar keine Augen? Das Horn ist ihr Blindenstock!

... blinde Einhörner die dauernd irgendwo dagegen rennen... ich seh schon, dieser Morgen ist wieder äußerst kreativ. xD
Von:  Rosina
2011-04-21T07:20:54+00:00 21.04.2011 09:20
Sehr stylisch! Ich könnte es mir in einem farbigen Druck (zum Beispiel ein schönes Moosgrün) fast noch schöner vorstellen...

Und, es hat ein Horn! Immerhin... xD
Von:  Hintzmann
2011-04-20T18:29:04+00:00 20.04.2011 20:29
phhh, wer sagt denn, dass einhornaugen an genau der gleichen stelle des kopfes sitzen wie pferdeaugen? nicht kitschig. und toller flächenkontrast.
Von:  gnulia
2011-04-20T18:15:37+00:00 20.04.2011 20:15
> Jaaaa, kein Weißes-Pferd-Einhorn :)
> Hat das ex libris Größe?

fast ein bisschen zu groß dafür, aber im notfall könnte ich die so auch verwursten, gute idee :D
Von:  gnulia
2011-04-20T18:14:45+00:00 20.04.2011 20:14
> Ui, sehr hübsch! Der Schwarzweiß kontrast ist sehr gelungen und hebt das Einhorn so schön hervor! Ich mag ja Linolschnitte, hab zwar noch nie einen versucht, aber irgendwann muss ich das auch mal probieren. Obwohl deiner auch an Holzschnitt erinnert, den ich auch ganz toll finde!
> Hab ich nen Knick in der Optik oder sitzt sein Auge nicht etwas zu tief?

Hm, jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf. Sollte eigentlich nur hervorstehend sein, wie das bei Pferdeköpfen halt so ist, aber ist wohl etwas doll geraten... kann auch damit zusammenhängen, das ich das ja seitenverkehrt geschnitzt habe. Merci übrigens :)
Von:  cliz
2011-04-20T10:43:29+00:00 20.04.2011 12:43
Jaaaa, kein Weißes-Pferd-Einhorn :)
Hat das ex libris Größe?
Von:  hadece
2011-04-20T09:06:53+00:00 20.04.2011 11:06
Ui, sehr hübsch! Der Schwarzweiß kontrast ist sehr gelungen und hebt das Einhorn so schön hervor! Ich mag ja Linolschnitte, hab zwar noch nie einen versucht, aber irgendwann muss ich das auch mal probieren. Obwohl deiner auch an Holzschnitt erinnert, den ich auch ganz toll finde!
Hab ich nen Knick in der Optik oder sitzt sein Auge nicht etwas zu tief?
Von:  sinfath
2011-04-20T07:08:41+00:00 20.04.2011 09:08
kein stück kitschig. mir gefällt deine variante sehr viel besser als die typischen pferde mit horn^^

auch, wenn du sooo viele davon über hast und gar nicht weißt, was du damit anstellen sollst. . . . XD"

guten morgen btw^^