Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Mjoll   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.02.2011 10:12
Ok, mein viertes BuMa beinhaltet einen ganz großen Fehler und ich bin mal gespannt, wer den erkennt. ^_^
Ich bin ziemlich stolz auf dieses Lesezeichen, sollte ursprünglich für ein anderes STA sein, aber je mehr und intensiver ich dran gearbeitet habe, desto mehr wollte ich es behalten und somit stand mein entschluß fest.

Motiv: Hippogreif

Mjoll

Edit:
Ein Kommentar und der Fehler ist gefunden...es stimmt.
Ein Hippogreif hat normalerweise Klauen als Vorderbeine...das ist mir Huhn aber erst aufgefallen, als es schon komplett fertig war X___X"
Themen:
Mythologie, Lesezeichen

Stile:
Aquarell, Fineliner

Charaktere:
Greif

Unterthemen:
BuMa / bukku māku, Pferdeartige, Vogelartige

Dauer:
11 Stunden und 28 min (auf zwei Tage verteilt)

Materialien:
Aquarellpapier, Aquarelltusche, Albrecht Dürer Stifte, Fineliner, Pinsel

Musik:
Tabaluga und Lilly, Tabaluga und das leuchtende Schweigen, HdR OST´s

Für:
Ursprünglich STA, letztendlich meine

Zufriedenheit:
99,7%

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Weasly
2011-03-01T18:39:57+00:00 01.03.2011 19:39
möcht ich haben ...tolles bild
Von:  Kurumi-Airen
2011-02-23T13:15:56+00:00 23.02.2011 14:15
Sehr sehr toll
Schönes Motiv
bin begeistert
Von:  Shaytan
2011-02-23T13:01:51+00:00 23.02.2011 14:01
Geil!
Trotz Fehlerchen~
Von:  AnnaBlume
2011-02-23T12:48:43+00:00 23.02.2011 13:48
Woahh ich find's echt krass, wie gut du die Tiere/Dinge einfängst, die du auf diesem Format präsentieren willst. Sie kommen so so richtig zur Geltung!!
Von:  BlackClover
2011-02-23T09:33:35+00:00 23.02.2011 10:33
aaaalso erstmal

Fehler hin oder her ist ein sehr schönes Lesezeichen geworden Ö_Ö
die gesamte Struktur etc hat etwas sehr "reales" also wirkt das Bild nicht so statisch...

Zu dem Fehler hmm also auf den ersten Blick währe mir nur eingefallen, das das Vieh vlcht vorne eigendlich Vogelkrallen haben sollte .. aber vlcht ist ja bei der genetischen rekombination von Pferd und Greif ja mal etwas anders abgelaufen wie sonst.
Und so sieht das Vorderbein ja schon gut aus .. da kann man das sehhr leicht vergessen

grüße schoviclovi