Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Simsamy   [Zeichner-Galerie] Upload: 18.01.2011 12:05
Ich hab nen neues GT! :3
Endlich eins von Wacom *abknutsch*
Obwohl es "nur" das Bamboo ist, merkt man doch sofort nen Unterschied. Die letzten drei Jahre hab ich das hier benutzt ._.
Na ja egal das neue wird jetzt richtig schön gepflegt. Ich find ja diese Tasten ganz praktisch. Jetzt ists noch viel einfacher alle fünf Minuten zu speichern. Einfach drücken und fertig ich isses :D
Ja, ja ich weiß das klingt übertrieben aber ich hab mit PS schon schlechte Erfahrungen gemacht >_>

Na ja hier nun mein erstes Bild 2011 :)
Ne besondere Bedeutung hat es eigentlich nicht. Ich hab Abends einfach drauf los gezeichnet und raus kam das hier. Sowas mit nem verhüllten Mann, Nebel und Raben wollt ich schon immer mal machen. Ich mag solche alten mittelalterlichen Dörfer mit Nebel :3
Btw ignoriert bitte die Perspektive die ist grauenhaft, ich weiß |D
Was mich jetzt irgendwie stört, ist der Junge im Vordergrund aber wegmachen will ich ihn jetzt auch nicht mehr... vielleicht änder ich das später nochmal. Mal schauen...

Hmmm... ich mach mich jetzt mal weiter an meine Facharbeit, die hat auch nicht ewig Zeit ^^'

LG Simsamy
Themen:
weiblicher Charakter, Mittelalter

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigener Charakter, Eigener Charakter

Zeit:
Verteilt auf 2 Wochen

Medien:
Photoshop 7.0, SAI und Bamboo Fun M

Musik:
30 Seconds to Mars

...:
Schinken! |D

Beschwerde


Kommentare (23)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  katechan
2011-04-20T21:35:57+00:00 20.04.2011 23:35
=^-^= Wunderschönes Bild. Die Häuser, die Treppe und die Mauer finde ich besonders schön. <3 Das Mädchen sieht süß aus.
Ihre Kleidung gefällt mir auch gut und die Colo sieht toll aus.
Echt schönes Bild. *schwärm*

^_____________^
Von: abgemeldet
2011-02-23T13:44:18+00:00 23.02.2011 14:44
WOW!
Das ist ein super Bild geworden!
Und das ohne Outis, das kann ich ja mal voll nicht.
Meinen Respekt dafür. Ihr Gesicht ist sehr schön geworden.
Aber auch der HG ist traumhaft geworden.
So viele Details sind zu sehen ^^.
Ich kann mir vorstellen das es Zeit und Nerven gekostet hat XD.
Weiter so!
abgemeldet
☆★☆
Von:  Red_Lagoon
2011-02-01T09:26:40+00:00 01.02.2011 10:26
Das bild ist ja echt der hammer,....Vor allen das motiv ist echt super....^^
Von:  Tuoni
2011-01-28T14:18:14+00:00 28.01.2011 15:18
wow,
das pic is ja wirklich super,
vor allem ist nicht nur der Körper toll, sondern auch der Hintergrund. die Proportionen passen komplett.

Auch die Farbauswahl find ich wirlich sehr gut gelungen, da kommt eine gewisse düstere aber auch traurige Stimmung rüber.

Gerade den Jungen im Vordergrund find ich gar nicht schlecht. Weil du ihn so verschwommen gezeichnet hast bekommt man den Eindruck, dass die Zeit für alle anderen schnell vergeht und für das Mädchen eher stehen bleibt. Sowas kriegt nicht jeder in einem Bild hin.
Von:  Chey
2011-01-27T19:56:32+00:00 27.01.2011 20:56
hübsch hübsch :D
die atmosphäre is toll
haha, ich hab das selbe gt wie dein altes xDD
das is langsam echt schrott

gefällt mir (:
lG
Von:  Inkbelle
2011-01-25T14:07:28+00:00 25.01.2011 15:07
Wow, das Bild ist einfach wundervoll geworden!
Hierbei befinden sich nicht nur sämtliche Elemente, die ich einfach nur sehr gerne habe, sondern es ist diese Gesamtansich, die Stimmung des Bildes, der Eindruck der dabei hinterlassen wird. Doch davon nach und nach mehr ;)

Erstmal:
Ich liebe, wie gesagt, die verschiedenen Elemente… denn ich bin selber ein riesiger Fan der mittelalterlichen Geschichte. Ich steh zwar auch unheimlich auf Barock und ganz besonders hab ich mein Herz an das alte England verloren… aber das Mittelalter war schon so eine Zeit, in der man eigentlich nicht wirklich gerne Leben wollte und doch immer wieder fasziniert von den Lebensumständen und dessen Stil ist.

Die Umsetzung ist wirklich fantastisch geworden. Die Häuser hast du sehr liebevoll gestaltet, besonders mit der leichten Beleuchtung durch die Fenster. Der Nebel ist eine perfekte Kombination zum Licht und macht eine wesentlich stärkere Wirkung auf dem Betrachter aus… besonders Nebel ist ein Sinnbild für die doch recht düsteren und auch sehr grauenvollen Zeit in dieser Epoche. Auch die dunkle, verhüllte Gestalt erinnert mich indirekt an den Galgen oder eine Guillotine, selbst wenn selbiges auf dem Bild nicht sichtbar ist. Doch er verkörpert Grauen, Mordlust, Angst, Schrecken und auch Folter. Kaum ein Mensch wird sagen „Der hat sich nur so vermummt, weil ihm kalt ist!“ Die Gestalt hat ein dunkles Geheimnis, sie hat etwas zu verbergen, etwas Grausames… und genau das sind Sinnbilder für das damals sehr schreckliche Mittelalter… eine fantastische Umsetzung deinerseits, mit mehr Elementen, wie man im Bild eigentlich sehen kann… ich bin richtig fasziniert davon und kann nur immer wieder sagen, dass es perfekt miteinander agiert.

Ach ja, die dunklen Raben sind genauso ein Sinnbild für düstere und dunkle Zeiten… eigentlich weiß ich gar nicht warum, weil Raben doch recht interessante Tiere sind… aber irgendwie hat sich das wohl so eingebürgert^^

Das Gestein mit den leichten Rissen, die sich bis hoch über die Treppe ziehen, finde ich toll umgesetzt. Du hast ideale Lichtpunkte und auch Farben gewählt. Besonders die Perspektive der Treppe sagt mir sehr zu… für mich sind Treppen ehrlich gesagt verdammt schwierig zu zeichnen, weil ich kein Gefühl für die Umsetzung entwickeln kann und daher gefällt es mir umso besser, wie realitätsgetreu du all das umsetzen konntest. Ich bin ein Noob wenn es um räumliches Vorstellungsvermögen geht und kann dich daher nur bewundern XD

Die Schattierungen und Lichteffekte sind toll geworden, besonders die Sicht der Mauer… sie ist leicht im Dunkeln verborgen, was du lediglich aber nur angedeutet hast, um dem Bild die Farbpracht nicht zu nehmen. Im Grunde genommen müsste ein Teil ihres Körpers nämlich im Dunkeln verborgen sein und die Mauer durch die Lichtpunkte ebenfalls mehr in den Schatten rücken. Das Problem ist dann nur wieder, dass ja wie gesagt, auch das Mädchen dunkler gestaltet werden müsste, was aber teilweise einfach immer blöd aussieht. Ich mag es nicht, wenn man aufgrund realistischer Eindrücke die Figuren nicht mehr richtig sehen kann und daher finde ich deine Taktik für Schattenumsetzungen einfach genial. Die bloße Andeutung eines Versteckes im Schatten reicht schon völlig aus, um dem Bild dennoch die nötige Stimmung zuteil werden zu lassen. Einfach meisterhaft umgesetzt, was anderes kann ich dazu nicht sagen!! :D

Deine Charaktere sind immer wieder von Neuem so wundervoll anzusehen. Einzig und allein die Farbwahl, die du für sie getroffen hast und dann die dunklen Haare zu ihrem Kleid dazu. Du kannst unheimlich gut mit Farben und Pinselführung umgehen. Besonders gut gefällt mir die Coloration ihres Armes <3
Aber auch die Haare wirken wunderbar weich und detailliert… ich sag ja, fantastische Pinselführung :D *sich daran dringend ein Beispiel nehmen muss*

Die Kleidung ist toll geworden, besonders gut gefällt mir ihr Cape. Ich mag es sehr, wenn es etwas weiter gezeichnet ist, so beeinflusst es den wunderschönen Fall der Haare nicht weiter und lässt Spielraum um ihr einen tollen Haarfluss zu verpassen.
Das Kleid ist eine Augenweide… am liebsten würde ich solch ein Kostüm einmal bei den ganzen mittelalterlichen Veranstaltungen tragen, da es einen doch gut in diese Zeit zurückversetzen kann.

Alles In allem ist das wirklich mal wieder ein fantastisches Bild geworden, dass man gerne öfter anschauen möchte und bei dem man auch Details sieht, die vielleicht nicht mal so beabsichtig waren… du kombinierst Elemente, die einen an gewisse Lebenssituationen erinnert und auch das nenne ich eine Form von „Details in ein Bild bringen.“
Du bist eines der besten Beispiele dafür, weshalb ein detailliertes Bild nicht auch gleich zwangsläufig bedeutet, alles mit diversen Elementen zuknallen zu müssen und daher finde ich es auch so wundervoll -^^-

Auch, dass du nun ein neues GT benutzt sieht man deinem Bild an. Die Pinselführung und der Strich sitzen nun irgendwie weicher und fließender, was vermutlich die tolle Erweiterung deiner Druckstufen und der Druckintensivität ausmacht -^^-
Aber das habe ich dir ja bereits schon bei Twitter gesagt ;)))

Von mir bekommst du auf jedenall die beste Bewertung, außerdem möchte ich, dass all meine Kontakte dein Bild ebenfalls bewundern können und empfehle es daher mit der neuen Funktion weiter :)

Alles Liebe
Inky/Tyulan :P
Von:  nin-chan
2011-01-23T19:35:07+00:00 23.01.2011 20:35
süßes motiv
toll gearbeitet
und vor allem ein sehr schönes farbenspiel
*imaginären hut zieh*


uuuund: ich hab auch seit weihnachten ein bamboo ^^
Von:  KawaiiRuki
2011-01-22T05:30:06+00:00 22.01.2011 06:30
schön wieder so ein hammer bild (o*^*o)
die hgs zeichnes du immer so super <3
die schatten und die colo gefallen mir richtig gut <3

~ハナビ~
☆★☆
Von:  Riorino
2011-01-20T22:03:50+00:00 20.01.2011 23:03
sieht sehr schön aus. man merkt, dass du viel mühe in das Bild gesteckt hast :> der Hintergrund ist schön detailliert und die Colo ist bezaubernd ^^
☆★☆
Von:  Lolu-Komiya
2011-01-20T18:56:35+00:00 20.01.2011 19:56
Das Bild hat irgendwie eine richtig düstere Atmosphäre. Besonders interessiert es einen, weswegen sie sich da versteckt. Super spannendes Bild!
Die Colo hat ja sowas von rein', ich habe auch seit neusten ein Bamboo und es ist so toll. *.* Ich kann dich gut verstehen. :D

LG, Lolu
☆★☆