Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Kamineo   [Zeichner-Galerie] Upload: 30.11.2010 13:04
ein skandal, meine galerien sind ungefähr so repräsentativ wie... uh... mir fällt nicht mal ein vergleich ein. ö__ö
jedenfalls musste etwas daran geändert werden, also hab ich meinen momentan ganz ausgezeichneten stand im zeitplan genutzt, um das da *nach oben deut* zu fabrizieren.
inhaltlich sinnfrei deluxe, denn lex und flo würden sich freiwillig nicht mal im selben bundestaat aufhalten, geschweige denn auf einer terrasse, aber das muss ja keiner wissen. *räusper*


A.F.

P.S.: ah mist. ich hab den schatten vergessen, den der baum auf die hauswand wirft... nyargh...

P.P.S.: uh... okay... soviel zu meiner theorie, das s/w pics niemals AL werden.

P.P.P.S.: *vor Inas salutier*
watch out for "beware of the dog" pünktlich zur nächsten LBM beim Schwarzen Turm. getreu dem motto "zensur ist was für weicheier" und "weniger (kleidung) ist mehr (spaß)". m/m-aktion pur und wer noch nicht volljährig ist, ist selber schuld. so. pflicht erfüllt. *weg hoppel*
Themen:
Eigene Serie

Stile:
Tusche

skizze:
30min

tuschen:
5h

rastern:
1,5h

Beschwerde


Kommentare (38)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2011-01-23T00:06:58+00:00 23.01.2011 01:06
Das ist mal Talent. Wenn ich nicht ummeine eigenen wüsste, könnte ich glatt neidisch werden (okay ich bin neidisch, aber ist keine Schande)
Von:  Das_Nono
2010-12-27T16:20:21+00:00 27.12.2010 17:20
schöne perspektive^^
Von:  Jondy
2010-12-12T12:44:41+00:00 12.12.2010 13:44
ein geniales Bild. Die Details im HG sind wirklich Hammer,Gerade die Bäume hast du super hinbekommen. Auch die Menschen sehen klasse aus. Die Tischplatte finde ich von der Perspektive eigentlich vollkommen richtig. Oder ich hab nen Sehfehler, dass ich das mit der Perspektive nicht wie mein Vorredner Sabazious sehe??
Aber so...find ich eher störrend, dass bei dem Schatten des linken Gartenzauns die stäbchen zwischendrin auf einmal fehlen... sonst finds ich sehr gut und gelungen.
Von:  Luxara93
2010-12-11T19:49:12+00:00 11.12.2010 20:49
woah, selten hab ich ein Fanart mit SO vielen Details gesehen xD (obwohl ich auf Animexx eher auf die FFs konzentriere und deshalb nicht SO viele Fanarts zu Gesicht bekomme :D)
Das Bild ist einfach nur fantastisch ^^
Von:  ErdbeerEngel
2010-12-11T09:56:34+00:00 11.12.2010 10:56
Aaaalsoo, ich finde das Bild unglaublich toll!!
Und wow, es gibt doch tatsächlich Leute, die sich jedes kleinste Detail unter die Lupe nehmen!! o.O
Hier werden Fehler aufgeführt, die sonst nicht aufgefallen wären, glaub ich....
Ich betrachte lieber die Leistung, die in diesem Bild steckt, wenn ich mir die Bäume und die Steine anschaue, wäre ich schon verzweifelt, ich bin da nicht so ausdauernd^^
Also Daumen hoch, das Bild ist ein verdientes AL!
Von:  Dunkelseele
2010-12-10T11:13:38+00:00 10.12.2010 12:13
eine ordentliche Arbeit finde ich und auch verdientes AL.:)Auch wenn es für mich ein bisschen seltsam aussieht dass sich das Fenster direkt an der Tür befindet.
Zudem scheint links am Zaun in der Tat etwas nicht mit der perspektive zu stimmen. Es wirkt ein wenig verschoben.
Von:  Kamineo
2010-12-09T09:20:25+00:00 09.12.2010 10:20
scheint, als hätten die leute neuerdings zu viel zeit. Oo" nicht, dass ich mich beschweren will, um himmels willen, aber ... wow.

okay, zur beantwortung: die perspektive gerade zwischen tisch-zaun stimmt so. definitiv. (beachte: der tisch ist etwa 10cm niedriger als der zaun!) auch die größe des baumes (beachte: größenverhältnis baum-hauskante, abstand baum-tisch ~4m!).
mit dem bein hast du definitiv recht. das ist blöderweise so n tick von mir den ich bei just-for-fun pics ums verrecken nicht raus krieg. u__u

mit den bäumen im hg hast du auch recht. ich hatte auch schon überlegt sie noch mal dunkler zu schattieren, aber da war es schon halb drei uhr nachts und ich hatte einfach keinen bock mehr. und ja, ich habe 5 stunden am stück getuscht. normalerweise mach ich das aber nicht, bzw. nicht wenn ich nicht mal dafür bezahlt werde. XD

nein, die perspektive ist sowas von nicht freihand. ... wenn ich nach gefühl arbeite sieht das eh... na ja... "anders" aus. XD


> Ich schliess mich an das allgemein vorherrschende "WOW" an^^
> Vor allem hast du wirklich VIELE Details, besonders, was die Bäume und Sträucher angeht!
> Glückwunsch zum AL, das halte ich für verdient^^
> Mir gefällt vor allem, das das gesamte Bild trotz den vielen Details nicht überfüllt wirkt.
> Ein paar Kritikpunkte hab ich Kleingeist aber dennoch:
> -die bereits erwähnten Fehler (linker Zaun)
> -sein rechtes Bein (das des auf dem Stuhl sitzenden) ist etwas zu lang. Das ist zwar unauffällig, aber ärgert mich ungemein (ich hab da einen Tick)
> -Der Schatten des linken Zauns. Die Sonne ist als Lichtquelle so weit weg, dass die zur Sonne führenden Linien parallel sein müssten.
> -Bei einem so kleinen Betrrachter (was ja absolut gut ist und mir gefällt) müsste der vordere Baum viel größer erscheinen müssen. Außerdem sieht man zuviel von der Tischplatte. Die Perpektive ist allso nicht im gesamten Bild konsequent beibehalten worden (Bei den vielen Details und der langen Arbeitszeit verständlich)
>
> Noch ein Tipp zur Perspektivischen Darstellung:
> Du hättest bei den Bäumen im Hintergrund ein paar Details weglassen oder sie etwas dunkler gestalten können. Damit würde deutlicher werden, dass der einzelne, große Baum weiter vorne steht. Ist nur eine Anregung, weil du sehr exakt und richtig arbeitest, aber unser beschränktes menschliches Gehirn eine deutliche Unterscheidung zwischen den Bildebenen braucht.
>
> Aber nochmal ein ganz großes Lob für die detailgetreue Arbeit. Mir gefallen vor allem die Steine und ich weiß, wie viel zermürbende (bisweilen sogar langweilige) Arbeit dahinter steckt.
> Perspektivisch benutzt du auch die Längenverkürzung, was bei Zäunen doch mal ziemlich stressig sein kann.
>
> Hast du die Perpektive komplett konstruiert? Also inkl der Längenverkürzung oder hast du die Freihand/nach Gefühl gemacht?
> Hast du die 5 Stunden am Stück gearbeitet oder auch Pausen gemacht, oder gar an mehreren Tagen dran gemalt?
>
> Liebe Grüße, ich behalt dich im Auge,
> Sabazious
Von:  Sabazious_Demorg
2010-12-09T01:03:55+00:00 09.12.2010 02:03
Ich schliess mich an das allgemein vorherrschende "WOW" an^^
Vor allem hast du wirklich VIELE Details, besonders, was die Bäume und Sträucher angeht!
Glückwunsch zum AL, das halte ich für verdient^^
Mir gefällt vor allem, das das gesamte Bild trotz den vielen Details nicht überfüllt wirkt.
Ein paar Kritikpunkte hab ich Kleingeist aber dennoch:
-die bereits erwähnten Fehler (linker Zaun)
-sein rechtes Bein (das des auf dem Stuhl sitzenden) ist etwas zu lang. Das ist zwar unauffällig, aber ärgert mich ungemein (ich hab da einen Tick)
-Der Schatten des linken Zauns. Die Sonne ist als Lichtquelle so weit weg, dass die zur Sonne führenden Linien parallel sein müssten.
-Bei einem so kleinen Betrrachter (was ja absolut gut ist und mir gefällt) müsste der vordere Baum viel größer erscheinen müssen. Außerdem sieht man zuviel von der Tischplatte. Die Perpektive ist allso nicht im gesamten Bild konsequent beibehalten worden (Bei den vielen Details und der langen Arbeitszeit verständlich)

Noch ein Tipp zur Perspektivischen Darstellung:
Du hättest bei den Bäumen im Hintergrund ein paar Details weglassen oder sie etwas dunkler gestalten können. Damit würde deutlicher werden, dass der einzelne, große Baum weiter vorne steht. Ist nur eine Anregung, weil du sehr exakt und richtig arbeitest, aber unser beschränktes menschliches Gehirn eine deutliche Unterscheidung zwischen den Bildebenen braucht.

Aber nochmal ein ganz großes Lob für die detailgetreue Arbeit. Mir gefallen vor allem die Steine und ich weiß, wie viel zermürbende (bisweilen sogar langweilige) Arbeit dahinter steckt.
Perspektivisch benutzt du auch die Längenverkürzung, was bei Zäunen doch mal ziemlich stressig sein kann.

Hast du die Perpektive komplett konstruiert? Also inkl der Längenverkürzung oder hast du die Freihand/nach Gefühl gemacht?
Hast du die 5 Stunden am Stück gearbeitet oder auch Pausen gemacht, oder gar an mehreren Tagen dran gemalt?

Liebe Grüße, ich behalt dich im Auge,
Sabazious
Von:  Poison_Ivy
2010-12-08T22:15:32+00:00 08.12.2010 23:15
wow hammer.... so detailreich... ich liebe es ^^
Von:  Kamineo
2010-12-08T20:39:27+00:00 08.12.2010 21:39
XDD nein, du hast keinen knick in der optik, der "betrachter" ist tatsächlich sehr klein, bzw. höchstwahrscheinlich sitzend. dass der linke zaun seltsam wirkt, dürfte aber daran liegen, dass die "bögen" in der mitte nicht dem fluchtpunkt folgen. das ist mir unglaublich intelligenter weise aber auch erst hinterher aufgefallen. da es bisher aber sonst niemand gesehen hat... who cares? XDD

> wow, sieht klasse aus.
> ich muss nur mal ein bisschen klugscheißen weil mir was aufgefallen ist ;P
> Das Geländer links sieht ein bisschen komisch aus, ich glaub das liegt daran dass die augenhöhe in dem fall ziemlich niedrig ist, nur knapp über dem zaun, das wäre dann ein relativ kleiner betrachter und deshalb wirkts etwas ungewohnt. oder hab ich einen knick in der optik?