Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Caladrius   [Zeichner-Galerie] Upload: 17.05.2010 12:46
KaKAO #057

~~~Achtung: copy + paste von meiner Kartenbeschreibung auf kakao-karten.de!~~~

Hier meine letzte Tauschkarte für Jago - was lange währt, wird endlich gut. Sie hat eine halbe Ewigkeit nun auf diese Karte warten müssen ... Für ihre Don Kanaille-Karte hatte sie sich entweder einen Kakashi oder einen Anubis gewünscht. Nach sehr langer Zeit des Nachsinnens kam mir dann dieses Motiv in den Sinn ...

... cave canem!
(Vorsicht vor dem Hund XD)

Was soll ich großartig sagen ... Jago und ich schreiben seit 2003 eine Geschichte zusammen, in der wir so einige Serien und Genres zusammengemixt haben. Jago aus Aladdin landet auf Gaia und ist nun der Spionagevogel von Folken aus Escaflowne und das 1. Kapitel spielt dann erst mal auf Gaia und zumeist auf der fliegenden Zaibacher Festung ... aber Feuerengel Michael und Katan aus Angel Sanctuary sowie Sanosuke und Kenshin haben da auch schon ihre Auftritte ... Im 2. Kapitel landen Jago, Folken, Dilandau und Co. dann im Himmel, genauer gesagt in Beriah, sodass die Hohen Engel wie Sevothtarte, Zaphikel, Raphael und viele, viele mehr auftreten. Auch Dschinni und Abu aus Aladdin tauchen auf ... sodass wir uns im 3. Kapitel in Agrabah befinden. Das 3. Kapitel beginnt mehr oder weniger mit der Einführung von Anubis und Shadi (der sicher einigermaßen bekannt ist aus Yu-Gi-Oh!) und mit ihnen wird ein Unterkapitel eingeleitet, das wird das Totenreich.Kapitel nennen, weil es eben im altägyptischen Totenreich spielt. Die Charaktere der Ramses-Reihe von Christian Jaqc haben dort ihr Vorkommen (v.a. Acha, Ameni und Setaou) sowie ein paar weitere Götter und Aghul aus Aladdin. Nachdem Folken, Jago und Konsorten dann wieder in Agrabah sind, gehts da weiter mit der Verteidigung Agrabahs. Denn die Bösewichte, die Feinde Agrabahs, wie Mogelrat, Morgana, Mechanikles, El Fatal samt Haroud, die haben sich endlich mal zusammengeschlossen und wollen sich an Aladdin rächen. Wir steuern gerade auf den Höhepunkt des Kapitels, also das Ende, zu. Aber davor tauchen Zaphikel und Co. wieder auf, Michael + Raphael, Kefir und mein OC Iain Robertson (XD)

... und natürlich bleiben Anubis und Shadi nicht im Totenreich, nach dem Totenreich-Kapitel. Sie kehren wieder ... und helfen wie immer mit, alles noch ein bisschen mehr auf den Kopf zu stellen. XD

Also so viel jedenfalls zur Geschichte (meine Beschreibung war eigentlich nicht aussagekräftig, weil die Geschichte mittlerweile so umfangreich ist, das kann ich nicht wirklich wiedergeben ... leider). Die Charas sind natürlich teilweise recht OOC ... Aber das bleibt nicht aus, denke ich XD Wenn ich jetzt an die Geschichte denke, dann fallen mir so viele Episoden ein, dass ich nur noch am Kichern bin und den Kopf schütteln muss. Meine Güte, ich freue mich so drauf, daran weiter zu schreiben!!

Aber ein paar kleine Worte zum Motiv ...
Anubis und Shadi verhalten sich in der Geschichte wie ein altes Ehepaar. Das Motiv wird sich Jago sicherlich sofort erschließen XD Da habe ich gar keinen Zweifel dran.
Für alle anderen möchte ich aber ein bisschen was dazu sagen ... also ...
Warum Shadi und Anubis beisammen abhängen, lasse ich mal aus. Da müsste ich in eine recht lange Vorgeschichte greifen und das muss ja nicht sein XD Jedenfalls ist Shadi nun im Totenreich sowas wie der Berater von Anubis, er verwaltet das Haus, er kümmert sich um Anubis' Termine usf. also sowas wie ein Sekretär ... einer, der sich eben um alles kümmert. Wie Owen bei Xanatos aus Gargoyles XD Aber Shadi hat noch so einiges mehr an sich gerissen ... was die Führung des hauses betrifft. Und das geht Anubis natürlich ziemlich auf den Keks! Vor allem die Sache mit dem Staubwedel. Immerhin hat so ein Schakal eine empfindliche Nase und Shadi ist so ignorant, das einfach zu missachten. Aber die schlimmste Sache von allen ist diese: Shadi nennt Anubis, der zweifelsohne sein Meister ist, immer wieder 'Meisterchen'. Damit signalisiert er (was er stets abstreiten würde), wie er die Rollen verteilt sieht. Immerhin hält Shadi Anubis auch stets vor, dass das Chaos geherrscht habe, ehe er gekommen und Anubis zur Ordnung verholfen habe ...

Kleiner, etwas gekürzter Auszug aus dem 3. Kapitel, Seite 208f.:
Shadi: *verzieht etwas missmutig und enttäuscht den Mund* Aber Tefnut … Ihr seid einfach verschwunden. Sie ist noch immer dort draußen … irgendwo! Ihr habt Agrabah einfach ihren zornigen Flammen überlassen und habt Euch gekränkten Stolzes davongemacht. Feiges Huhn! [...]

Anubis: *blitzschnell seinen Papierfächer zieht und Shadi damit auf den Kopf schlägt* Ich bin kein feiges Huhn. Ich bin nicht weggerannt, sondern weggegangen, weil ich die Nase voll von dem Quatsch und ich zudem einen Plan hatte, wie ich Tefnut ohne Risiko überwältigen konnte, was ich auch getan habe, was du auch mitbekommen hättest, wenn du nicht die Flucht ergriffen und mir gerade besser zugehört hättest, als ich sagte, dass ich alles erledigt habe, weswegen ich hier war. Tefnut ist genau in diesem Moment feinsäuberlich verschnürt und höchst vermutlich stocksauer auf dem Weg zu ihrem Gemahl!

Shadi: Bei Euch, Meisterchen, kann man nie wissen, wie ernst Ihr die Anweisungen eines Vorgesetzten wirklich nehmt. Denn als ich das Binsengefilde erreichte, sah ich die Welt in Dunkelheit und Chaos versinken, in Unfähigkeit, Schlamperei und traurigem Elend. Ihr wart so gewissenlos und ich wurde Euer Gewissen. Aus dem Sumpf zog ich Euch, aus dem Staub richtete ich Euch auf. Eine Schande wart Ihr zuvor, beschämende Schande!! Euer Dickkopf hätte Euch zum Verhängnis werden können. Gelobt sei die Güte des allsehenden Herrn, der Maat, den kosmischen Mächten, dass sie Erbarmen hatten mit der sturen und selbstzerstörerischen Moral ihrer Machthaber und dass sie mich ihnen sandten. Dass sie mich zu Euch sandten, Meisterchen, mein Angebeteter. Wie könnte ich darauf vertrauen, dass Ihr tut, wie man Euch geheißen ohne meine Achtsamkeit und Kontrolle? Das müsst Ihr mir verzeihen. Das ist meine Arbeit: Euch das Leben zu erleichtern! [...]

Anubis: *schlägt wieder zu* Das war für das Meisterchen und was heißt hier bitte, das Leben erleichtern? Davon kann nicht die Rede sein, seit du bei mir bist! Ständig muss ich wegen dir früh aufstehen, obwohl ich gar nichts zu tun habe, muss mich dauernd um den Koch kümmern, den du ständig gegen meinen Willen rausschmeißt! Und wenn mir ein höher stehender Gott etwas aufgetragen hat, habe ich es auch erledigt, bevor du aufgetaucht bist! Wie kommst du eigentlich auf diese bescheuerte Idee, dass mein Leben vor dir so chaotisch war und ich gewissenlos? Wegen dem Totengericht? Wenn du dir den Quatsch, den ihr Menschen euch ausgedacht habt, wie der Eintritt ins Jenseits auszusehen hat, stets hättest anhören müssen, hättest du nach ein paar Jahrhunderten auch die Nase voll und zudem war ich jawohl nicht der Einzige, der demnach im Sumpf versunken sein muss!

Jaaaaa ... Wie ein altes Ehepaar eben. Aber hier wird auch deutlich, weshalb Anubis auf der Karte einen Papierfächer hat. Den hat er immer anstelle des Wedels dabei und verpasst Shadi stets eine Abreibung, wenn der wieder irgendwas Idiotisches vom Stapel lässt. Den Fächer hat Anubis außerdem aus Japan ... die Vorgeschichte zum 3. Kapitel erzählt das unter anderem, wie Anubis und Shadi durch ein Dimensionsloch in Japan landeten und dort Kenshin und Co. trafen ... Momentan sind die beiden in der Karibik und erleben eine Episode mit Jagos und meinen OCs aus einem alten Piraten-RPG. Yeah XD

Immer, wenn Anubis wütend wird, beginnen seine Augen rot zu glühen. Das wollte ich auf der Karte auch einfangen. Das Muster im HG ist von altägyptischen Wandmalereien inspiriert. Außerdem trägt Anubis die Steine Lapislazuli (der hat auf der Karte sogar Goldsprenkel, aber das sieht man vermutlich nur im Original), Türkis und Karneol. Seine Zöpfe zu colorieren, das war wirklich ein Kampf und hat am längsten gedauert ...

Was das Design von Anubis betrifft, da hatte mir Jago vor Ewigkeiten mal verschiedene Bilder geschickt, wie sie sich Anubis so in der Geschichte vorstellt. Ich habe selbst bisher keine richtige Vorstellung von ihm gehabt, weil das nicht so einfach ist, mit seinem Schakalkopf. Aber ich habe mir Mühe gegeben, ihm ein ausdrucksvolles Gesicht zu geben ... und ich hoffe, dass Jago ihn so auch mag ... denn ihre Vorstellung konkret kenne ich nun ja doch nicht XD

So, also ... ihr Lieben, diese Karte ist so zu sagen ein Insider ... Und ich hoffe, man kann nach meiner Beschreibung was davon erahnen. Ansonsten bin ich wie immer und vor allem bei dieser Karte dankbar für jeden Kommi und/oder jede Bewertung und dafür, wenn ihr sie einfach anschaut.
DANKE!

Und an Jago ...
Ich hoffe, dir gefällt diese Karte! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, seit ich diese Karte begonnen habe. Und wenn ich sie jetzt ansehe, muss ich wieder lachen. Die beiden sind schon ein lustiges Gespann ... und ich freue mich, wenn wir uns treffen nächsten Monat. Vielleicht schaffen wir es dann auch, Piepmatz weiter zu schreiben. Waiiiii XD
Wenn du das Kärtchen nicht magst, dann werde ich dir ein neues versuchen, das versteht sich ja ^^

Okay, das war es dann auch schon wieder.
Ich sag dann mal: Machts gut und bis demnächst! *winke*
Themen:
Yu-Gi-Oh!, KAKAO (Tradingcards)

Stile:
Buntstifte

Charaktere:
Shadi / Shada

Zeitraum:
10.01.2010 [Skizze + Outlines]; 06.02.-17.05.2010 [Coloration]

Medium:
Polychromos; Copic Multiliner SP 0,05; Pilotpen 0,4; Edding Stärke 0,1 [1800]; goldfarbene Flüssigbronze; weißer Gelstift

Status:
vergeben (Jago)

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kisara_Kaiba
2010-05-26T10:27:06+00:00 26.05.2010 12:27
Nyaaaauuuu
Die Karte ist so toll geworden, Nubsi sieht richtig klasse aus, und dieser angepisste blick erst XD
Is doch egal ob das zu groß ist oder nicht!?
Hauptsache man sieht was drauf ist und das zählt *gg*
Also süße mir gefällt das Bild sehr gut und die Farben sehen wundervoll aus ^^
Von:  hAyLeY9pOtTeR
2010-05-23T17:35:05+00:00 23.05.2010 19:35
^lol^ shadi! xDD
Von:  HeartBeat
2010-05-20T19:19:06+00:00 20.05.2010 21:19
die karte ist echt toll °-°
ich beneide dich um die color, die ist ja mal wirklich richtig gut!
und auch die idee ... genial XD
*1 + favo*
LG
^-^
Von: abgemeldet
2010-05-18T12:02:47+00:00 18.05.2010 14:02
Oi, ein tolles Motiv mit exzellenter Colo. Gefällt mir echt gut. ua, der hat ja voll rote Augen.
Von:  Kaioshin
2010-05-17T21:16:05+00:00 17.05.2010 23:16
viel zu groß o.O
aber es sieht einfach hammergeil aus <3 von den farben her, schön leuchtend ^____^
Von: abgemeldet
2010-05-17T11:29:45+00:00 17.05.2010 13:29
woha ;_;
sone tolle karte wieder! echt hammer!
nur is mir das format hier jetzt zu groß geladen, ich würds um 50% skalieren D: sonst hammer.