Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Kamikaze_666   [Zeichner-Galerie] Upload: 17.05.2010 09:31
Geschafft. Geschafft, geschafft, geschafft, GESCHAFFT!!! *____*

Und ich bin gleich mit geschafft - bin total alle. x__X

Allgemein und Entstehung:

Ich hasse Hintergründe wie die Pest...also...zum selbst anfertigen. Angucken tu ich sie gern XD

Dennoch hab ich diesmal versucht, mich zusammenzureißen und mal was anständiges dahin zu pinseln. Die meiste Zeit war ich am meckern und fluchen und hab alle möglichen Leute vollgeheult, dass ich keinen Bock mehr habe. XD Bitte vergebt mir ._.' Aber ich hab durchgehalten. Lobt mich gefälligst dafür X`D
(Gott, ich war so planlos...bei Hintergründen verabschiedet sich meine Kreativität ständig ;__;)

Alles in allem bin ich schon sehr zufrieden - was ja nicht allzu oft vorkommt. Ich weiß zwar, dass es nicht perfekt ist, teilweise noch nicht so sauber, wie ich es mir wünschen würde, und auch das Spiel von Licht und Schatten bzw. die Farben sind noch nicht optimal. Aber für mich ist das dennoch hohes Niveau und ich bin ein Stück weit stolz auf mich, dass ich es überhaupt in den Maßen geschafft habe :3
Ich werd auch weiter an mir arbeiten...aber erstmal brauch ich eine kleine Pause, glaub ich *lach*

Es war teilweise schon recht schwer, aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht (am meisten glaub ich die Haare und das Gesicht). Sonst würde es vermutlich auch nicht so aussehen. Eigentlich (!!!) sollte es ja auch nur eine Skizze werden...als Charakterbild zu einem RPG....war eine Bleistiftzeichnung, auf die ich schnell etwas Farbe raufhauen wollte....Na ja...und im Eifer des Gefechts hat es sich dann zu DEM entwickelt XD Mit Skizze hat das nun nicht mehr allzuviel zu tun - eh-he. Aber da es ursprünglich ganz anders und um einiges schlichter werden sollte, ist es nur ansatzweise realistisch gehalten. Ich hätte zu viel ändern müssen, um es vollständig Richtung Realismus zu pushen....und irgendwie wollte ich das nicht. Aber so isses glaub ich auch ganz nett. ^^

Ich lass es dann einfach mal so stehen und überlasse meine Mühe eurem Urteil *smile*


Zum Motiv...oder..."Warum es so anders aussieht" (bitte lesen):


Wie oben schon erwähnt, eine Illu zu einem RPG, das ich mit zwei Freunden habe. Ist eine AU-Story und spielt auf Vegeta-sei. Die Geschite ist dort etwas anders abgelaufen, als wie man sie kennt. Vegeta-sei existiert noch (logischerweise, wenn es da spielt), Goku ist nie zur Erde gekommen und es kennen sich auch nicht alle Charaktere (bisher) wie gewohnt. Bulma, Chichi, Pool und Oolong sind allerdings befreundet und werden als Sklaven nach Vegeta-sei verschleppt, als die Erde eines Tages von den Saiya-jin aufgrund der Machtgier des Königs überfallen wird. Auf Vegeta-sei angekommen, landen Chichi, Pool und Oolong in den Sandsteinmienen. Bulma soll dem Harem des Königs zugefügt werden, da dieser ganz angetan ist von der Tatsache, dass sie das Ebenbild einer alten Göttin (Darum der Titel ;) War irgendwie das erste Dumme, was mir einfiel *g*)des saiyajinischen Glaubens ist.

Sie ist von diesem Gedanken aber gar nicht angetan und schafft es irgendwie, sich rechtzeitig mit den richtigen Leuten anzufreunden, so dass es nun darauf hinaus läuft, dass sie die Verlobte des Prinzen ist, da sie für diesen einen enormen Politischen Trumpf darstellt. Da er und sein Vater nicht allzugut miteinander können, sie in unterschiedliche Richtungen wollen, nebenbei Unruhen und Rebellion herschen und Freezer im Anmarsch ist, bedeutet sie einen großen Vorteil, wenn man sie als die Göttin "Maqueba Una" verkauft, die immer noch von vielen Saiyajin angebetet wird. Das Problem....die beiden mögen sich nicht wirklich XD
Na ja...alles andere wäre ja auch langweilig *g*


Ich hoffe, dass ist ausreichend, um das Motiv und die Umgebung zu erklären. Es handelt sich übrigens nicht um einen Sonnenuntergang. Das alles so rot ist, liegt daran, dass der Planet rot ist. Im Grunde wollte ich im Hintergrund die Pflanzen z.B. dennoch etwas farbiger machen, aber ich fand, dass es zu viel Farbe war und von Bulma abgelenkt hat....darum hab ich es alles in Rottönen gelassen, damit sie weiter im Mittelpunkt ist.

Die Kleidung hat im übrigen der König für sie "ausgesucht" >__< Ist dort immer warm und er immer notgeil oder so XD

Mittlerweile hat sie etwas stilvollere Kleidung, aber ich wollte es nicht noch mal überarbeiten. War froh, dass ich es so weit geschafft hatte XD

Apropos...ich glaube/hoffe, nun alles halbwegs wichtige gesagt zu haben und werde jetzt ins Bett gehen - ist schon 3 Uhr durch x_X

Also...bis zum nächsten Mal - hoffe, es dauert nicht wieder so lange...aber ich verspreche besser nix ^^°

(Eigentlich wollte ich noch einen Rahmen malen...aber meine Painter-Version war abgelaufen und mit Photoshop hatte ich keinen Bock drauf. XD Also leider kein Rahmen :/ )
Themen:
Dragonball, weiblicher Charakter, Rollenspiele

Stile:
Computer koloriert

Charaktere:
Bulma

Für:
Corvo und Lupo als meine Mitspieler (übrigens: post *hust*)

Und danke an:
Draconian für die liebe Motivation. Klingt vielleicht dumm, aber das hat in der Tat meinen Tatendrang angeheizt X3 Hab sogar das Essen vergessen ._.

Info für verlorene B/V-Fans:
vxb.animexx.net

Danke auch:
an alle, die das letzte Mal so fleißig und lieb Kommentare hinterlassen haben. Es tut mir wahnsinnig Leid, dass ich mich bei den wenigsten gemeldet habe. Ich hab zur Zeit so viel zu tun, dass sowas teilweise leider etwas auf der Strecke bleibt. :/ Ist nicht mit Absicht. Aber seid gewiss, dass ich mich über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut hab :) Und bitte seht es mir nach ^^°

Hintergrundfarbe:
1.) Ich find´s schön so. Im Sinne von Farbspiel und Kontrast. 2.) Ich hattes es ausprobiert in "bunter" und das sah nicht gut aus. Bzw. hatte nicht die Kompositionswirkung, die ich wollte - es wirkte so nur völlig überladen und man konnte sich auf nix mehr konzentrieren - ergo wäre einem dann nicht unbedingt mehr aufgefallen. Wäre sicher nicht verkehrt, aber nicht das, was ich erreichen wollte.

Brüstung:
Ich weiß, dass sie recht eng aussieht. Sie ist entstanden als ich noch nicht großartig was für das Bild geplant hatte und nur Hintergrund angedeutet werden sollte. Und später hab ich´s nicht mehr so richtig beachtet. Gut, ist etwas eng, aber kann auch die Ecke vom Balkon sein. Ich find´s nicht so dramatisch...Und auch wenn´s vielleicht ein bißchen unlogisch ist...rein vom Bildaufbau her, find ich es so schöner, als wenn die Brüstung stur grade hinter ihr lang gehen würde.

der rechte Arm:
Das weiß ich auch. Der stimmt von der Perspektive nicht ganz. Aber er ist - im Gegensatz zum Rest ihres Körpers - ohne eine Vorzeichnung entstanden. Wie euch vielleicht nicht entgangen ist, arbeite ich sonst nicht so aufwendig, d.h. es war recht ungewohnt für mich und mir fehlt Übung, weshalb ich natürlich noch den ein oder anderen Fehler mache. Ich weiß, dass der Arm so nicht ganz stimmt, aber ich hab´s zum jetzigen Zeitpunkt einfach nicht besser hingekriegt.

Beschwerde


Kommentare (19)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Sheena93
2010-06-09T13:53:54+00:00 09.06.2010 15:53
Ich find das Bidl echt Hammer! Ich mag besonders die Augen,die fallen sofort auf.Den Hintergrund,besonders die Bäume find ich aber auch sehr gelungen. Und die Haare! :)
Eine Frage hätte ich aber: Wie machst du das, das es wie mit Öl oder Acryl gemalt aussieht,es aber Computer coloriert ist? Geht das auch mit Photoshop?
Von:  Estel_69
2010-06-01T20:03:35+00:00 01.06.2010 22:03
*wow* der Hintergrund ist Klasse!!! Dein Einsatz und Kreativität haben sich da doch gelohnt! Bulmas Augen irritieren mich ein wenig, sie stehen ein wenig zu weit auseinander aber alles andere ist doch traumhaft *gg*
(also die Klamotten hätte sie sich bestimmt auch selber ausgesucht ;)
Von:  Spielzeugkaiser
2010-05-25T16:40:36+00:00 25.05.2010 18:40
Wow, so viele Details!
Das ist eine Meisterleistung, echt!
Mir gefallen die Augen nicht so gut, ich finde irgendwie das sie nicht reinpassen, aber ansonst...
Tolle Leistung, echt!
Von:  Kagome2
2010-05-19T19:15:08+00:00 19.05.2010 21:15
So warum sind jetzt Chichi und Co. un den Steinbruch gekommen? Menno die armen Schweine. Na ja gut wie auch immer.

Bulma sieht rattenscharf aus und eventuelle sexuelle Absichten unterstell ich dir heute mal nicht. Sie ist absolut hübsch. Die Haare und die Augen. Wahnsinn diese großen Augen. Neben dieser Bulma kommt man sich gleich als Frau weniger hübsch und sexy vor. Irgendwie habe ich das Gefühl das du deinen Stil geändert hast was Bulma betrifft. Aber OH my Goddess sie ist deine schönste und sinnlichste Version von ihr. Hat die Kette auch noch eine Bedeutung? Mir gefällt das Blau passt gut zum Gold obwohl ich ja lieber Silber mag. Nun das bisschen Stoff das sie da trägt passt perfekt. Auch wenn ich denke bei einer überflüssigen Bewegung fallen ihr die Brüste heraus. (sexuelle Anspielung? Ich hoffe nicht ;))

Was soll ich erst zu den Hintergrund sagen. Er ist genauso fantastisch und sehr detailgetreu. Wo bei er mich auch die Feuernation aus Avatar erinnert. :)
Von:  blackphie
2010-05-19T06:26:36+00:00 19.05.2010 08:26
Ich finde es toll und kann nichts kritisieren!
Von: abgemeldet
2010-05-18T19:57:33+00:00 18.05.2010 21:57
PS: Hab dich als AL vorgeschlagen! :)
Von: abgemeldet
2010-05-18T19:56:22+00:00 18.05.2010 21:56
Gott is die SÜß!

Das find ich einfach nur richtig tollig, ist jetzt offiziell mein Lieblingsbild von dir.
Ganz ganz SUPER!!! *zu den Favs steck* :)
Von: abgemeldet
2010-05-18T14:01:29+00:00 18.05.2010 16:01
also, ich muss schon sagen...
das bild ist verdammt genial! *Applaus*
auf den ersten blick hasts mich echt umgehaun.

allerdings hab ich das gefühl, dass die brüstung und bulmas hand ein bissl komisch aussehen. wenn ich was zu sagen hätte, würde ich sagen, die biegung ist etwas zu zu stark. das müsste, glaub ich, etwas mehr gestreckt werden. das sieht sonst so aus, als würde bulma auf so einem mini-balkon stehen, wie eingepfercht... oder es ist so gewollt - dann hab ich nichts gesagt ^^

aber ihre hand ist dann meines erachtens nach doch etwas zu verdreht. hättest den arm vielleicht etwas mehr nach links schieben sollen, dann würde sie ihn nicht so stark nach hinten drehen.

und was den hintergrund betrifft - der ist mir etwas zu rot. aber das ist geschmacksache und geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten (gott sei dank!).

Aber ihre Augen!!! du meine güte - die sind wunderschön!! und diese haare sind einfach nur ein traum. ich liebe es, wenn bulma lange haare hat ^^. so wie du das hinkriegst, so möchte ich das auch können.
sehr schön ist auch der körper geworden, den man unter ihrem gewand noch durchsieht. ^^

alles in allem einfach ein sehr schönes bild!
mach weiter so!! (das nächste vielleicht wieder mit vegeta? *kicher*)
Von:  not_ya_wify
2010-05-18T02:13:06+00:00 18.05.2010 04:13
Ach und ich dachte, du schickst uns hier ein Sommerbild mit einhundertfuenfundzwanzig nackten Titten. *schimpf*

Ne, ich mach nur spass... Lol, dann werd ich ja vielleicht doch die Erste mit nem Sommerbild *evillaugh*

Also, ich muss zugeben, ich war erst etwas verwirrt und wusste nicht genau, ob das jetzt Bulma ist oder nicht, weil der Stil so extrem anders ist. Aber ich hab die Beschreibung gelesen und wenn es ja aus diesem RPG ist, ist das ja voellig legitim.
Ausserdem muss ich sagen, der Stil hat was. Ob man die Augen mag oder nicht, ist wirklich Geschmackssache, aber ich finde sie zumindest sehr schoen und detailliert. Es muss sehr viel Muehe bereitet haben, die Augen so rund und plastisch darzustellen.

Ich weiss garnicht, wie ich dich fuer die ganzen Details loben soll und ich bin wahrscheinlich nichtmal in der Lage, sie alle wahr zu nehmen. Das muss echt ne Hoellenarbeit gewesen sein! Besonders die Haare sehen aus, als haettest du drei Jahre dran gearbeitet...
Die Entscheidung ohne Outlines zu malen ist ziemlich mutig und ich muss sagen, du hast es super durchgezogen.

Allerdings haette ich es besser gefunden, wenn du dich doch dazu entschieden haettest, den Hintergrund ein wenig farbiger zu gestalten, denn er geht leider ein bischen unter. Ich hab die ganzen tollen Details im Hintergrund erst bemerkt, als ich die ganzen Kommentare gelesen hab und nachdem ich ihm etwas mehr Aufmerksamkeit gewidmet habe, muss ich sagen, dass er wunderschoen ist und mehr beachtet werden sollte. Ich glaube nicht, dass Bulma darin untergegangen waere. Zum einen, weil sie ueber 60% des Bildes einnimt und zum anderen, weil sie das Hauptaugenmerk des Bildes ist.

Schlussendlich kann ich sagen, dass das Bild echt schoen geworden ist. Die Colo ist hammer, der Hintergrund ist super und die Augen und Haare sind auch sehr huebsch.
Das Einzige, was mich ein bischen stoert ist die Bruestung. Ich wuerde sie wahrscheinlich ein bischen weniger biegen und auch etwas weiter unten zeichnen. Vielleicht hattest du auch im Sinn, dass es eine sehr hohe Bruestung ist, aber das will einfach nicht in meinen Kopf rein und ich wuerd sie irgendwie entweder lieber ein wenig tiefer gesetzt sehen, dann wuerde der rechte Arm auch nicht so seltsam verrenkt aussehen oder ich wuerde den Arm perspektivisch so zeichnen, dass dem Bild mehr Tiefe verliehen wird. Also der Arm sollte gerade sein und nach hinten hin duenner werden, dann saehe es so aus, als waere die Bruestung etwas weiter weg vom Betrachter.

Aber an sonsten ist das Bild klasse.

*favo*
Von:  Draconian
2010-05-17T19:11:21+00:00 17.05.2010 21:11
@ Yukke: habs auch als Al vorgeschlagen gehabt XD