Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Erdbeerfroeschchen   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.05.2010 19:20
Dieses Bild ist für den Wettbewerb von HeadCloud "Einfach Märchenhaft"

Zu sehen ist eines meiner Lieblingsmärchen "Die sechs Schwäne".
Kurze Zusammenfassung:
Ein König verspricht einer alten Frau dessen Tochter zu heiraten, nachdem die Alte ihm hilft einen Weg aus dem Wald zu finden, als er sich verirrt. Die neue Frau entpuppt sich als Hexe. Um seine Kinder (sechs Söhne und eine Tochter) zu schützen, versteckt der König an einem geheimen Ort. Der weg dorthin ist nur ihm bekannt. Lange kann er sein Geheimnis nicht bewahren und die böse Frau entdeckt die Geschwister. Diese werden von ihr in Schwäne verwandelt, die Tochter kann aber fliehen.
Von ihren verhexten Brüdern erfährt das Mädchen, wie sie den Fluch lösen kann. Sie darf sechs Jahre nicht sprechen, nicht lachen und muss aus Sternenblumen sechs Hemdchen nähen. So vergehen die sechs Jahre, und eines Tages entedeckt der junge König des Nachbarlandes das Mädchen (inzwischen eine junge Frau), verliebt sich in sie und nimmt sie zu sich auf sein Schloss. Der König ist stets bemüht, seiner Frau etwas ein Wort zu entlocken, aber die Heldin hält tapfer am Schwur fest. Kurz darauf wird dem Paar ein Kind geboren. Die Stiefmutter (in der Urfassung glaube ich die Schwiegermutter) erfährt davon und beginnt zu intrigieren. Sie stielt das Kind, bestreicht den Mund der Mutter mit Blut und stellt sie als Kindsmörderin und Hexe bloß. Der König ist verzweifelt, da er nicht so recht glauben kann, was gerade passiert und muss schweren Herzens ein Gericht einberufen. Die Verdächtigte kann sich auf Grund ihres Schwures nicht wehren und nimmt die Hinrichtung auf dem Scheiterhaufen in Kauf, wenn sie nur die Hemden fertignähen darf. Im letzten Moment erscheinen die Schwäne und nehmen die Sternenblumenhemden in Empfang. Der Zauber wird gebrochen und die Überltäterin bestraft. Auch das Kind kann gerettet werden, welches die Brüder ausgesetzt im Wald gefunden haben. Fazit: Die Heldin darf wieder sprechen und ihr Gatte ist glücklich wie ein Schneekönig :) und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute xD

Ich mag das Märchen, weil die Heldin so tapfer kämpft, weniger naiv wie in anderen Geschichten. Naja und die Liebesgeschichte ist schon irgendwie rührend :D
Verwendete Referenz:
Fotos von Schwänen

Themen:
Pairing (Hetero), Die wilden Schwäne

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Elisa, König

Unterthemen:
Die sechs Schwäne

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Zelda_Sapientia
2015-11-08T15:50:27+00:00 08.11.2015 16:50
Ich kenne nur die Fassung, in der ein Priester bzw. sein Berater gegen die Königin intrigiert und der jüngste Bruder noch einen Schwanenflügel als Arm hat. Ausserdem steckt der Prinz seiner ohnmächtigen Frau eine Rose in die Brust und dann wird sie wieder lebendig.
Aber jetzt zum Bild :)


Die Schwäne sind dir wirklich gut gelungen. Nur der einte hinten ist etwas pummelig :)
Am schönsten finde ich die zwei Schwäne, welche ihre Flügel schlagen.

Das Wasser ist wunderschön geworden, besonders weil noch Blätter im Wasser schwimmen.
Der Himmel gefällt mir wegen der aufgehenden Sonne.


Jetzt zu den zwei sich Liebenden :)
Der Mann ist richtig stämmig, nicht so einer der gleich weggeweht wird. Die Frau dagegen ist zierlich.
Ein grosses Kompliment an dich muss ich wegen der schönen Gesichter aussprechen. Sie sind realistisch, was sicher schwer zu zeichnen ist, als im Mangastil.
Auch die Kleider ist wunderschön, genauso wie die Pose der zwei Menschen. Der Kopfschmuck gefällt mir am Besten :)


Was mich aber wirklich an deinem Bild fasziniert, ist die Mimik der Beiden.
Der Prinz, der eine Haarsträhne zwischen seinen Fingern hält, und sie fest anschaut. Die Prinzessin, die noch am Stricken ist, blickt verliebt zu ihm.


Da fällt mir was ein:
Heisst das Märchen nicht die sieben Schwäne? Oder irre ich mich jetzt da?



Helfer der KomMission
Von:  ElpAngelNix
2013-06-15T10:05:24+00:00 15.06.2013 12:05
Das Märchen habe ich nie so beachtet, aber das so ein schönes Bild daraus kommen kann muss es ja gut sein!
Von:  katechan
2010-12-22T19:45:09+00:00 22.12.2010 20:45
*_* Das Bild sieht voll schön aus.
Die Kopfbedeckung der Prinzessin und die Colo finde ich besonders schön. <333

^______________^
Von: abgemeldet
2010-06-07T11:20:44+00:00 07.06.2010 13:20
die schwäne sehen richtig geil aus! vor allem die details bei den flügeln!! *_______* ein wenig fremd wirkt nur, dass die im hintergrund größer sind, als die vorne.
aber trotzdem: topp! ^_______^ *1 geb
Von: abgemeldet
2010-05-02T07:31:51+00:00 02.05.2010 09:31
sehr schönes Motiv - das ist auch eines meiner Lieblingsmärchen *______________*
Von:  Bibliophilic
2010-05-01T21:56:40+00:00 01.05.2010 23:56
auch wunderschönes Bild
mir gefällt vor allem der Schwan ganz unten rechts.
man sieht, dass du dir viel Mühe mit dem Bild gegeben hast
daumen hoch^^
lg Chani
Von:  Carrie
2010-05-01T19:26:48+00:00 01.05.2010 21:26
was für ein tolles bild x3
das märchen an sich mag ich schon sehr
und du hast es so toll umgesetzt
die kolo ist auch echt umwerfend *________*

mach weiter so ^o^