Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zaix   [Zeichner-Galerie] Upload: 16.02.2010 20:56
Wir sollten im Aquarellkurs das (Kinder)Jugendbuch "Maries Geheimnis" von Torill Eide illustrieren. Mit Typografie und Layout und allem drum und dran.



Die Geschichte spielt 1929 in einer Kleinstadt in Norwegen.

Marie und ihre Schwester haben ihre Mutter durch die Spanische Grippe verloren ( hat auch was mit den Orangen zu tun, Marie würde gerne welche essen, hat aber angst die gleiche Krankheit wie ihre Mutter zu bekommen, weil Orangen aus Spanien kommen xD) naja, jedenfalls sind alle, auch der Vater nur am trauern, und wissen nicht, wie sie den Alltag und den Haushalt geregelt bekommen. Der Vater arbeitet an den Gleisen und die Mädels sind zu jung zum waschen, etc.

Aber am Ende wird alles gut :D
Das Buch ist langweilig, ich würds nich empfehlen. Aber ich musste ja...

Ich persönlich bin mit den Sachen (bis auf das Cover) nicht so zufrieden, ich hatte zwischendurch keinen Bock mehr, weil ich viel lieber an Porntasia gearbeitet habe und ich vom Stiel her frei war.
Und das hier ist eher brav, wenig individuell...naja, beim nächsten mal ^^
Themen:
Maries Geheimnis (Kinder-/Jugendbuch)

Stile:
Aquarell, Tusche

die Hand im Spiegel:
ist falsch ><

Beschwerde


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kiriOkami
2010-02-19T16:41:52+00:00 19.02.2010 17:41
Oh ich liebe deine colos und die Atmosphäre die in deinen Bilder liegt.
Hier finde ich den effekt mit dem Spiegel einfach bombig!
Wahnsinnig toll! ^_^ *Favo*
Von: abgemeldet
2010-02-18T07:33:12+00:00 18.02.2010 08:33
Das Bild ist super geworden und ob die Geschicht gut oder schlecht ist, macht bei dem Bild keinen Unterschied! ^^
Von:  MissB-fly
2010-02-17T16:48:15+00:00 17.02.2010 17:48
ist zwar nicht so aufregend
aber ich find das bild trotzdem toll
^^~
Von: abgemeldet
2010-02-17T12:05:35+00:00 17.02.2010 13:05
ich glaube jeder zeichner muss sich manchmal der tatsache stellen das er auch manchmal etwas zeichnen muss was er sich nich aussuchen kann xD


ich find das bild eig ganz schön geworden...
die hand *hust*....geeeht schooon xDD
Von:  Camael
2010-02-17T09:10:13+00:00 17.02.2010 10:10
Erinnert mich irgendwie an Alice im Wunderland oder an Sofies Welt.
Sehr Ausdrucksstark, gefällt mir!
Von:  Yassa
2010-02-16T20:43:55+00:00 16.02.2010 21:43
Huch eine zweite Variante des Covers? Wie kommts? Ist auf jeden Fall sehr gelungen und passt von der Gesamtstimmung auch besser zum Buch, wie ich finde (Ich bin die Verrückte, die es gelesen hat ;) )
Aber das andere fand ich auch sehr schön. Als Bild an sich gefiel es noch besser. Obwohl dieses hier auch sehr sehr hübsch ist, stecken ein paar Fehlerchen drin:
Die Hand am Tuch im Spiegel ist nicht richtig gedreht und die Form des Spiegels eiert etwas.
Dennoch: Ich bin hingerissen =)
Von:  Katschusa
2010-02-16T20:33:52+00:00 16.02.2010 21:33
sieht sau toll aus! magst du mir sagen, was das für ein schönes papier ist? die struktur von anderen aquarellpapieren ist immer so grob. so komsiche.. waben.. oder wie ich das nennen soll
Von:  Mi-Saki
2010-02-16T20:00:02+00:00 16.02.2010 21:00
Ich finde es sehr gut gelungen. Zeichnungen mit einem Spiegel sind eh sehr schwer wie ich finde, aber du hast es super umgesetzt ^^-
Die Hand, naja, die fällt erst auf den zweiten blick auf ^^-
Ich mag die art und weise wie du das motiv aufgebaut hast, finde ich super gelöst =D
Und die Farben <3 Passt alles super zusammen <3
Weiter so!