Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

gnulia   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.11.2009 21:19
Ein konspiratives Treffen zwischen bepaarhuften Felsenbewohnern und ihrer goldenen Gottheit, die alle paar Dekaden aus den Felsen aufsteigt, um den Mond zu entführen. Tatsächlich ist ihr dieses Vorhaben noch nie gelungen. Aber so ein Ereignis gibt ihr immer mal wieder die Gelegenheit, sich mit ihrem Volk zu unterhalten und deren Sorgen und Nöte anzuhören. Und ich finde schon, dass sie fähig aussieht, ihnen damit irgendwie zu helfen.

---

Wow, ich habe gemalt, immer mal wieder zwischendurch. Ich finde nicht, dass es ein Meisterwerk geworden ist, aber ich habe es fertig bekommen und es ist aus meinem Kopf raus. Die Farben sind auch nicht so geworden, wie ich sie mir ursprünglich vorgestellt hatte, aber das liegt an der Goldfarbe. Ich wollte sie unbedingt verwenden und musste deshalb alle anderen Farben daran anpassen. Man sieht im Scan nur ein bisschen davon, aber wenn man das Original gegen das Licht hält, ist tatsächlich die komplette Riesenziege golden. Ich hatte echt arge Schwierigkeiten mit dieser Farbe, das hier war mein erster Versuch. Und mein Scanner hat außerdem dafür gesorgt, dass man das Blau des Himmels kaum noch erkennen kann :/

Ich hoffe, man erkennt die Details und das Bild ist nicht zu duster geworden. Ich habe festgestellt, dass an fremden Bildschirmen meine gescannten Aquarelle allesamt sehr blass daherkommen, deswegen ist dieses hier dunkler geschraubt. Vielleicht kann mir ja mal jemand Rückmeldung geben, ob die Farbqualität dieses Bilds hier angenehmer anzusehen ist als die der anderen. Dann müsste ich namlich wohl mal meinen Bildschirm heller stellen. Und ja, das Bild ist AN SICH schon sehr dunkel, der Hintergrund blauschwarz.
Themen:
Landschaft, Mythologie, Fantasietiere

Stile:
Aquarell, Acryl

Charaktere:
Eigener Charakter

Unterthemen:
Fabeltiere/mythische Geschöpfe

Größe:
13,5x43cm

Zeit:
ca. 9 Stunden, unglaublich lange für meine Verhältnisse

Thema:
keine Ahnung, woher das kommt. Fand ich in meinem Skizzenbuch.

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  gnulia
2009-11-02T20:38:45+00:00 02.11.2009 21:38
> Wirklich gut geworden, am meisten bewundere ich die Art, wie du Felsen illustrierst!
> Die kleinen Steinböcke gehen leider etwas unter, aber dafür gefallen mir die erdigen Farbtöne sehr.
> Die Gestaltung der Gottheit ist dir auch gelungen!

Stimmt, dass die Tierchen kaum auffallen, aber durch das Format und die Blickrichtung der Reisenziege bleibt man irgendwann von selber mit den Augen daran hängen. Hab ich mir zumindest so gedacht :/
Und Danke :3
Von:  hadece
2009-11-02T19:17:26+00:00 02.11.2009 20:17
Wirklich gut geworden, am meisten bewundere ich die Art, wie du Felsen illustrierst!
Die kleinen Steinböcke gehen leider etwas unter, aber dafür gefallen mir die erdigen Farbtöne sehr.
Die Gestaltung der Gottheit ist dir auch gelungen!
Von:  bakka-tschan
2009-11-02T16:02:14+00:00 02.11.2009 17:02
boah. das ist. echt derbst genial!!
klasse.... und natûrlich keine Kommentare.... das ist nervig!!! ehrlich!!! ; A ;
Von: abgemeldet
2009-11-01T20:47:08+00:00 01.11.2009 21:47
whrlich gesagt wirkt der himmel schwarz bei mir... aber ich mag die quali deiner anderen aquarels.

btw ich libe die geschichte zu dem bild.
obwohl ich sogar sagen muss dass mir "flesen bewohner" noch einen tick sympathischer ist.
Von:  __vlad__
2009-11-01T20:21:56+00:00 01.11.2009 21:21
was soll ich sagen
ich liebe es :3