Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

pink-mink   [Zeichner-Galerie] Upload: 07.09.2009 00:37
Mein Thema dieses Mal waren Spiele die ich selbst gespielt habe, was die Anzahl der möglichen Motive sehr beschränkt hat weil ich nie eine Konsole ausser den GameBoys besessen habe und ich auch nicht viele Spiele hatte.

Daher sind meine Karten wie ein kleiner Zeitstreifen, begonnen mit meinem ersten Spiel auf dem Uralt-GameBoy und schließlich endend bei meinem neuesten Spiel. :D

Super Mario
Und hier kommt mein erstes Spiel ever: Super Mario! XD
Gott, was haben mein Vater und ich da immer rumgezockt, uns um Level um Level weitergekämpft und uns gegenseitig Tipps gegeben wie man die Bosse usw killt.
- Was war das für ein Himmelhochjauchzender Moment als wir den Endboss besiegt haben und dann gemerkt haben, dass man das Spiel im Anschluss gleich nochmal spielen kann, nur noch schwerer! XD

Und das alles damals ohne Speichermöglichkeiten, das ging seltsamerweise auch, aber wehe die Batterien sind abgekackt. DX

Naja, wie man sieht ist die Karte farblich sehr eingeschränkt, genauso wie es das Design damals hergegeben hat und das war nicht viel. XD

Ich hoffe diese "Retrokarte" findet gefallen und dass ich mich nicht vergriffen habe. XD

Pokemon
Hier das Spiel, das mich wohl am längsten gefesselt hat, Pokemooooon! * A * *schwingt Wasser-Edition-Fanfähnchen*

Gott, was hab ich mir die Finger wundgespielt als wir es zusammen mit unserem GameBoy Color bekommen hatten, ich die blaue Edition und meine Sis die Rote, einfach perfekt. :D

Dank einer Spielelösung [meine erste und einzige Ever] und einiger guten Freunde die mindestens genauso vernarrt in das Spiel waren wie ich, hab ich es tatsächlich geschafft 143 Pokemon zu fangen, als ich meinen besten Sielstand hatte. * A *

Das Motiv ist, genauso wie die erste Karte optisch an die damals vorhandene Grafik angelehnt, also: Bunt statt grau! XD
Zusehen sind die drei Starterpokemon Bisasam [my LOVE!], Schiggy und Glumanda, von denen man eines zu Beginn seiner Reise wählen kann.

Ich war damals sehr entt#uscht dass es kein Pika zur Auswahl gab, also hab ich versucht das in der Karte umzusetzen:

Glumande, Schiggy und Glumanda versuchen mit allen Charme den sie besitzen den Spieler davon zu überzeugen eines von ihnen zu wählen, während Pikachu nur verstört in die Gegend guckt und nicht weiß was es tun soll. XD

Dr. Kawashima
Dr. Kawashimas Gehirnjogging. :O

Ich glaub viele fragern sich wie ich den Fortschritt innerhalb der Technik widergeben möchte, wenn ich doch bereits die letzte Karte bunt umgesetzt habe, denn was gibts denn besseres/am weitesten entwickelten als bunt?

Gaaaaanz einfach, man macht die Karte interaktiv! XD

Die Karte ist nämlich voll bespielbar. ;D

Wie man hier sehen kann lässt sich die Schrift, die im unteren Bildschirm zu sehen ist nach oben und nach unten bewegen und dementsprechend berechnen und ausfüllen, am Besten mit einem wasserlöslichen Folienstift, dann kann man das immer wieder machen. ;D

Natürlich sollte man das so schnell wie möglich machen, denn Dr. Kawashima ist nicht sehr geduldig und wenn man seine INtelligenz nicht mit der Langsamkeit eines Fußgängers beschrieben bekommen möchte, dann sollte man halt schnell sein.
- Und vorallem wenn man aus dem oberen Bildschirm so schön angefeuert wird. *nicknick*
Themen:
Pokémon, Super Mario, KAKAO (Tradingcards)

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Charaktere:
Pikachu, Mario, Schiggy, Bisasam, Glumanda

Dauer:
2 bis 5 Stunden Colo por Karte

Medium:
0.03 Copic Multiliner Schwarz, Copics, Aldi-Bunties, Weisser Gelstift

Format:
je 64 x 89 Millimeter

Status:
Bereits vergeben

Beschwerde


Kommentare (23)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2010-06-24T20:16:05+00:00 24.06.2010 22:16
oh geil alte gameboys!!!
Von:  Jien
2009-09-08T11:03:16+00:00 08.09.2009 13:03
Ach ja, die gute alte verpixelte Zeit, mit Super Marioland I (man konnte nicht mal nach links laufen - für die ganz blöden N00bs XD)
Bei Pokémon hatte ich dereinst - dank Freunden und Gesamtlösung - tatsächlich alle 151 Pokémon (hatte blau und gelb, und später gold, aber das war nicht mehr so ganz das Wahre).
Nen DS werd ich mir auch noch mal zulegen (aber lite, nicht dieses hässliche i-Dingen) - da gibts so schöne Gehirnjoggingspiele für die Vorlesung ^_^'

Sehr schöner Timerun *nod*
Von:  Wencke
2009-09-07T19:17:50+00:00 07.09.2009 21:17
Die Idee zu den Karten, sie einfach wie die Handhelds zu gestalten, muss einfach einem puren Genie entsprungen sein. Total genial!
Von:  Onpu
2009-09-07T19:17:13+00:00 07.09.2009 21:17
Die Idee ist der absolute Hammer und ich denke eine Menge Leute kennen den Werdegang des Gameboys. xD
Genau die gleichen Modelle hatte ich auch o o + Spiele. xD

Am besten finde ich ja die Dr.Kawashima - Karte mit dem schiebbaren Aufgaben, genial.
Von:  Temoo
2009-09-07T17:07:34+00:00 07.09.2009 19:07
Ich liebe das Bild! (bzw. die Bilder)
ich mag den Mario am liebsten, wie er guckt... ^^

Gute Arbeit!
Von:  Kimiko_Seoul-Oh
2009-09-07T16:17:16+00:00 07.09.2009 18:17
ich find die klasse
Von:  MissB-fly
2009-09-07T16:14:57+00:00 07.09.2009 18:14
die idee zur letzten karte ist hammer geilo xDDD
und auch die andern karten sind toll geworden#
*nickt*
Von:  Grueneskueken
2009-09-07T16:13:03+00:00 07.09.2009 18:13
nein wie niedlich und so plastisch *_________*
die karten sehen alle genial aus!!
schade das sich bei der sta nicht mitmache ^^°
die sind echt klasse!!
Von: abgemeldet
2009-09-07T14:02:06+00:00 07.09.2009 16:02
hey geniale idee
echt voll kawaii
1+fav
Von: abgemeldet
2009-09-07T13:15:53+00:00 07.09.2009 15:15
whoah die Umsetzung ist genial ö_Ö
Vor allem das mit der Folie bei Kawashima.
Sehr kalsse ö_öb