Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

ElConsigliere   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.07.2009 12:49
Irgendwie kotzt mich mein halb realistischer, halb Comicstil nur noch an, deswegen habe ich einmal versucht wirklich realistisch zu malen.

Hier sind die Zwischenschritte.

Die Flügel sind erst mit Bleistift, dann mit einer digitalen Nachbearbeitung, entstanden :)

Grüße!

..................................................................

Ich denke, das ist relativ offensichtlich, aber ich erwähn trotzdem nochmal, dass der Mond aus einem Stockfoto besteht ;)
Themen:
Engel, weiblicher Charakter, Landschaft

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (24)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Gipsy
2010-11-26T14:30:40+00:00 26.11.2010 15:30
einfach nur wunderbar O____O
ihr ausdruck gefällt mir sehr un ihre pose is auch der hammer!
du kannst so wunderschön zeichnen un die colo ist spitzenmäßig!!!
ich beneide dich wirklich ;)
so perfekt :)
Von:  katechan
2009-10-15T21:10:23+00:00 15.10.2009 23:10
Schönes Bild. ^-^
Das Gesicht des Engels gefällt mir besonders gut.
Von: abgemeldet
2009-10-14T19:32:37+00:00 14.10.2009 21:32
Wow, wirklich ein schönes Bild ;p

Ich habe gerade nicht besonders viel Zeit- von daher komme ich gleich zur Sache :D
Ihr rechter Arm, sozusagen vom Choreographen ist unter der Schulter perspektivisch falsch im Übergang, schau Dir doch bitte noch einmal das Zusammenspiel von Muskel, Haut und Knochen an dieser Stelle an (ich weiss, gerade die Achsel ist eine wirklich harte Nuss...).
Ihr Unterarm dagegen ist gut gelungen, gerade in der perspektivischen Verkürzung- leider im Gegensatz zu dem rest des Armes, die Verdrehung wirkt unnatürlich, da die Haut hier viel zu glatt dargestellt ist! Denke immer daran, dass der Arm nicht einfach nur etwas langes, kreisförmiges ist: Auch huer sitzen Knochen und Muskeln die stets in das Schatten und Lichtspiel einwirken! Ebenso verhält es sich mit der Hand!
Dies fällt gerade im Bezug zum Rest ihres Körpers sehr stark auf, da ihr Körper doch recht konturiert ist- sie besitzt neben ihren wirklich gut geratenen Kurven auch Muskeln, zwar nicht die Muskeln einer Tänzerin oder Schwimmerin, aber gerade ihre Bauchdecke, ihre Seiten, sowie Unter- und Oberschenkel lassen Spuren von Training erahnen, und dieses Muster muss vortgeführt werden! Denn gerade ihr rechter Arm weisst im Übergang von der Schulter eine (wie sage ich es am besten, nun ja...) Delle auf! Diese ist typisch für Menschen die viel Sport betreiben, vielleicht Tänzer, Reoter oder Schwimmer (suche es Dir aus), solange sie kein Übergewicht haben :)

Weiterhin musst Du auf die Art deiner schatten- und Lichtsetzung achten, denn der Brust bis Halsbereicht sticht viel zu stark hervor! gerade die Beine sind Dir sehr gut gelungen, auch wenn die 'Unterseite' ihres rechten Oberschenkels etwas zu hell konturiert ist. Dies wird in Armen und Bauch noch weitergeführt, wenn auch nicht so stark kontrastiert, während der Hals und das Dekoltee viel zu stark herausstechen, das gesicht ebenso, wenn auch nicht so heftig wie zuvor genanntes!
Achte darauf, dass die Farbgebung überall im gleichen Maße wiederzufinden ist! Es gibt die langen und die kurzen Schatten etc. und überall gibt es die selben Dunkelzonen (und da gibt es wirklich kaum Ausnahmen...) und wenn dies gebrochen wird, wirkt das Bild unrealistisch und hat keinen klar erkennbaren bis falsch gesetzten Schwerpunkt!
Achte doch einmal darauf: Wenn ein Bild eine korrekte Anatomie besitzt, jedoch kleine Fehler in der Schattengebung eingebaut sind, so wirkt das Bild falsch und teilweise unangenehm, umgekehrt jedoch besitzt das Bild eine natürliche Balance und wirkt, trotz eventueller Anatomiefehler viel interessanter! Es seie denn, die falschen Schatten oder aflsches Licht werden als Stilmittel eingesetzt :D

Ansonsten kann ich mich den meisten Kommentaren nur anschließen, insbesondere Yumija's, denn der Faltenwurf direkt am Körper wirkt noch zu flächig und scheint die Bewegungskraft und Vitalität eher einzuschränken, als sie zu bekräftigen und zu unterstützen! Stelle es Dir vor, als wenn Du dich in einem Zementkostüm bewegen wolltest! Wie kann sie so elegant schweben und Freiheit oder etwas dergleichen darstellen, oder Geborgenheit etc. vermitteln, wenn sie doch selbst eingeengt und in Unnatürlichkeit verharrt!?

Ich hoffe der Kommentar wirkt nun nicht zu schroff, aber ich wollte unbedingt noch schnell etwas schreiben, auch wenn die Zeit nun drängt!
Viel Erfolg für die Zukunft- und ich hoffe, ich konnte Dir zumindest ein wenig helfen ;p

Ganz liebe Grüße!
Von:  Rosina
2009-09-13T08:19:57+00:00 13.09.2009 10:19
Sieht sehr stylisch aus ^^
Vor allem mit den Schuhen...

Sehr sehr fein. x3
Von:  GilbertsBeer
2009-09-12T11:37:25+00:00 12.09.2009 13:37
OHA!
Von: abgemeldet
2009-08-03T14:59:26+00:00 03.08.2009 16:59
Also, das ist wirklich gut!
Für meine Begriffe etwas sehr bunt, wegen des knalligen rots und blaus. Aber im Großen und Ganzen ziemlich toll gezeichnet.
Von:  Satury
2009-07-30T16:30:28+00:00 30.07.2009 18:30
Hey, das is toll! *favo*
Von:  D-arius
2009-07-25T00:26:41+00:00 25.07.2009 02:26
woooo!!!
sieht ja geil aus!!!!
Von:  Yumija
2009-07-24T14:04:17+00:00 24.07.2009 16:04
wow* sehr schön geworden dieses bild :)
als kleinen verbesserungsvorschlag, du könntest vlt die faltenwürfe noch länger ziehen, extremer machen... nur als vorschlag ... es ist immer so schwer kritik zu geben, vor allem wenn der stil schon so gut ist.
Von:  Umeko
2009-07-21T20:15:26+00:00 21.07.2009 22:15
woha ihr gesicht find ich diesmal wunderschön *_*
und ihr körper ist auch toll...richtig schön mit kurfen wie sich das gehört xD

hm ja finde ich von deinen bilder bis jetzt am besten gelungen
ist kein bisschen steif von der haltung her
und die colo ist so schön realistisch...besonders an den beinen

aber der mond ist rein kopiert Ô___ó
naja macht nix *al drück*