Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

chibi_kai   [Zeichner-Galerie] Upload: 06.05.2009 16:25
Guten Tag allerseits!^^

Hier ist nach längerem mal wieder ein neues Bild von mir <3.
An dem hier arbeite ich schon seit vor meinem Abi, bin aber während dem Abiturlernen nicht dazu gekommen es effizient weiter zu malen… war einfach zu gefrustet in der Zeit xD.

Entstandne ist das Bild für eine Freundin namens „Farfalla“, sie ist ein total großer Fan von Ken und glaubt mir, sie ist genauso süß XD. Und da ich schon länger einmal wieder ein FA zu Digimon malen wollte und sie so von meinen Bilder geschwärmt hat ist das Bild hier für sie entstanden.
Die Schmetterlinge entstanden aus ihrem Namen „Farfalla“ was ja Schmetterling bedeutet ^.~ Die waren ne Heiden Arbeit aber mir persönlich gefallen sie eigentlich ^.^!

Zum Bild:
Die Bäume sind sicher nicht perfekt aber ich bin eigentlich recht zufrieden, habe da etwas ausprobiert und wenn man das noch etwas weiter ausbaut wird das hoffentlich was ^.^ Bei dem Grasboden hab ich auch etwas ausprobiert und hoffe, dass das nun besser aussieht X3?
Des weiteren soll das rosafarbene Zeug da… Seifenbläschen sein x“D
Und man verzeihe mit bitte die zu kräftigen Farben an Kens Pullover, leider bin ich nicht so der Ansprechpartner für dezente Farben~

Konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und natürlich auch Lob sind wie immer gerne gesehen X3
Bis zum nächsten Bild ^.^!

chibi_kai
Themen:
Digimon, Tiere (real), Landschaft

Stile:
Buntstifte

Charaktere:
Ichijoji Ken, Wormmon, Schmetterlinge

~* Widmung *~:
berrymelon

~* Stolz *~:
Die Schmetterlinge, das Gras

~* Versaut *~:
Kens Haarfarbe, Wormmon

~* Favoriten? *~:
Vielen lieben Dank dafür! Aber ein kurzer Kommi würde mich noch viel mehr freuen <3

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 2 Wettbewerben teil.


Kommentare (37)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Prasem
2010-08-13T09:34:48+00:00 13.08.2010 11:34
Ich muss sagen das st verdammt bunt und das ist auch gut so du hast so viele Farbkontraste geschaffen und wormon schaut wie ein Plüschi aus niedlich das ganze nur lob von mir betrachte es nun seit 11 minuten^^
Von:  Carcondis
2010-03-04T15:56:44+00:00 04.03.2010 16:56
Woah *___* Was für Farben!
Beim ersten hinsehen ist man natürlich erstmal von diesem Farbspektrum geflasht! Die coloration ist wirklich sehr sauber und die farben sehr intensiv. Das Bild ist zwar bunt, aber es handelt sich um eine angenehme "Buntheit". Die Farben ergänzen sich primsa und machen einfach froh =)
MIr fällt aber auf, dass die Schatten an der Hauptfigur eher dezent ausfallen, da hättest du noch ein paar stärkere Akzente mit schwarz oder einem sehr dunklen blau reinhaun können ;)
Die Bildkomposition find ich klasse. Die bunten Schmetterlinge im unteren teilund die grüne Pracht im oberen Teil des Bildes geben einen sehr schönen Kontrast ab und man kann sich sehr schönin die Umgebung hineinversetzen. Wirklich ein sehr gelungenes und cvor Allem sauberes Bild! :)
Von:  helios_no_hideto
2010-02-05T20:31:59+00:00 05.02.2010 21:31
roah hammergeiler hintergrund!
Extrem bunt aber nich zu viel bunt und mal echt geil wie du mit Buntstiften umgehen kannst!
Bei Kens haaren hättest du etwas mehr volumen versuchen können aber sonst ist es echt der hammer!^^
lg
Von:  Julifay
2010-02-01T18:46:08+00:00 01.02.2010 19:46
Woahhh die farben stechen doch mal richtig raus
Also das ist al ein farbenfrohes bild von ken <3
Mir gefällt das richtig gut
nur finde ich das ken etwas blass ist und die haare eher platt wirken aber alles in allem find ich toll dass du in deinem stil bleibst und nicht exakt den von Digimon für dein Bild verwendest =3

gruß mi
Von:  llAkirall
2010-01-17T01:15:36+00:00 17.01.2010 02:15
Ja, das Bild strahlt einen echt an (zuviel Kontrast, zu wenig Tiefenwirkung). Es hat echt sehr viele Details *g*
aber am besten gefallen mir deine Bäume, die haben etwas recht abstraktes : >
Von: abgemeldet
2010-01-07T13:43:18+00:00 07.01.2010 14:43
Whohw, deine Bildern strahlen einen immer an, wortwörtlich. 8xD>
Auf jedenfalls ist es wieder sehr detailreich geworden. <C:8

Wenn ich was zu kritisieren hätte, wären das höchstens Kens Haare an seiner rechten gesichtshälfte. Da sehen sie irgendwie wenige rnach Haaren aus, als nach einem Stück zusammenhängenden Stoff, dass an seinem Kopf herabhängt, da hättest du vllt. ein paar Strähnen andeuten könnne. 8:3>

Ansonsten Klasse Bild, man sieht ihm die Arbeit an, die drinsteckt. 8:D>
Von:  Sakuchu
2010-01-03T12:20:57+00:00 03.01.2010 13:20
hmz...
die haare wirken ein bisschen angeklebt XD
( hat ken neuerdings haarausfall :P? <-- perücke und so xD )
aber ansonsten mag ich das bild total <33
ich liebe einfach deine colos!!! ich will das auch so hinbekommen :(
könntest mir ruhig mal so einen super geheim tipp gebn XD
Von: abgemeldet
2009-12-31T16:23:14+00:00 31.12.2009 17:23
Wowe. was für grelle Farben!^^
Da huschen die auen ja nur so hin und her von einer Sache zur nächsten xD
Mir gefällt sehr, wie du die Farben aufgetragen hast, das wirkt alles sehr plastisch. Allerdings stehe ich nicht so auf grelle bunte Bilder. Aber andere mögen es wiederum ;)
Bei den haaren des Mädels hätte ich anders coloriert. jetzt sieht es ein bisschen so aus, als hätte sie einen Lappen auf dem Kopf - zu flächig halt...
Ich finde sehr interessant, wie du die Bäume angeordnet hast. Das mit dem Stück Himmel finde ich super. Auch die Colo ist echt der Hammer!

Ich wünsche dir heute einen guten Rutsch!
Von:  Zadzenea
2009-12-28T11:15:11+00:00 28.12.2009 12:15
Das Bild kommt wirklich knuffig rüber!
Ein bisschen Bunt für meinen geschmack, aber für die, die es bunt mögen auf jeden fall ein Hingucker X3

Ich finde die Schmetterlinge unten gut gewordne ... muss wirklich ne heiden Arbeit gewesen sein, jeden Flügel einzeln zu bemalen ... du hast wirklich eine engelsgeduld! Dickes Lob dafür!
Was ich bei den Schmetterlingen allerding ein bisschen schade finde, dass sie sich so sau schwer voneinander abheben ... sie sehen wie ein dicker bunter fleck aus ... auch bei mehrmaligen Drauf gucken, fällt es trotzdem schwer jeden einzelnen ordentlich zu erkennen. Die dünnen Outlines gehen bei den ganzen Mustern sehr unter. Dünne Outlines sind an sich ja in den meisten Fällen gut, wirken sehr ästhetisch, aber wenn sie gegen die Colo nicht ankommen, verliert das an Wirkung ^.° ... bei den Schmetterlingen würde es sich sehr anbieten, die Outlines ruhig etwas dicker zu halten ^.° ... auch kannst du so noch ein bisschen tiefe rein bringen ^.° ... meist ist es bei Comiczeichnungen so, dass gegenstände im Vordergrund die dicksten Outlines ahben, und zum Hintergrund hin dünner werden ^.° ... wenn die Schmetterlinge dickere Outlines haben, würde ihre stellung im Vordergrund gleich auch nochmal betont werden ^.° Versuch's mal, das würde die Schmetterlinge sehr aufwerten, und der Betrachter könnte mehr von den Mustern auf einmal erfassung ... und gleichzeitig bekommst du noch ein wenig Tiefe rein ^.°

Wormmon finde ich wirklcih sehr gelungen! Es sich echt knuffig aus ... ich finde es hat bald so einen leicht Ängstlichen Blick drauf ^.^ ... irgendwie würde ich den Kleinen am liebsten Ganz dick in den Arm nehmen, fest drücken, und sagen "Keine Angst, Würmchen, du wirst auch zu sowas X3" ... ach ne halt, das wird ja zu ner Mücke XD
Ne aber im Ernst, Wormon hast du echt mega toll getroffen, sowohl anatomisch als auch vor allem vom Blick her *_* Mega Sweet *_*

Ken ist dir auch gut gelungen! Seine frisur hast du vor allem toll umgesetzt ... wirkt noch so brav und steif liegend wie in der Serie, trotzdem kommen sie mit den Schatten insgesamt auch locker/ beweglich rüber ...e cht toll umgesetzt!

Die Arme von ihm wirken vielelicht ein bisschen sehr shcmal ... gerade wenn man sich den rechten unterarm anguckt, springt das sehr ins Auge ^.° .... der Pulli wirkt ja auch nicht so sunderlich eng anliegend ^.° ... ruhig etwas dicker halten, dann passtes ^.°

Mit deinen Bäumen kann ich mich irgendwie immer nicht so ganz anfreunden ... du machst zwar in den Konturen immer sehr shcön einzelne Blätter rein, aber deine Schatten wirken insgesamt noch sehr glatt und weich auslaufend.
Versuche doch mal die schatten nicht so glatt zu machen, mehr so leicht gepunktet ^.° ... Ich weiß, mit Buntstiften ist sowas ne perverse Arbeit ^.^" ... aber es wirkt wirklich realistischer ^.° ... stelle dir nen Pinsel vor, mit dem du die Farbe immerwieder tupfend aufträgst ... so in etwa eine Struktur im dem Buntstift erzeugen, in dem du viele kleine weiche Punkte/Flecken straffierst ^.° ... Sau arbeit, ich weiß, aber das ergebnis lohnt sich in jeden fall ^.° ... versuche die einzelnen Blätte,r die du in den Konturen zeigst, auch in den Schatten nochmal wieder zu geben, dann werden deine Bäume echt toll ^.°

Insgesamt aber wirklich ein tolles Bild!
So viele Zeichner auf Mexx knallen einfach nen Chara hin und sidn Glücklcih. ich finde das immer wieder faszinierend, dass du nicht einfach nen Chara machst, sondern immer dicke Hintergruünde (Vor allem meist Landschaften, die sind ja besonders aufwendig), und auch den Chara versuchst richtig in seine Umgebung zu integrieren! Behalten das auf jeden fall bei, dass ist echt ne tolle Eigenschaft!
Weiter so! *knuddel*
Von:  Winteresche
2009-12-08T12:01:36+00:00 08.12.2009 13:01
Woha, die Farben knallen rein. :D
Das muss ja eine Heidenarbeit gewesen sein, die ganzen Schmetterlinge zu Colorieren.
Deine Bilder wirken immer so frisch und lebendig, da ist das hier keine Ausnahme.
Der Bildaufbau gefällt mir sehr gut; die Schmetterlinge übernehmen fast eine Art Rahmenfunktion.
Wobei ich ehrlich zu geben muss, das mir das schon wieder zu viele Schmetterlinge sind, da das Bild dadurch ziemlich unruhig wirkt und die Augen gar nicht wissen wohin zu erst.
Zwar steht Ken ja im eigentlichen Fokus des Bildes, aber trotzdem wird der Blick hin und her geschickt.
Ich denke, das liegt unter anderem auch daran, dass sich Vordergrund und Hintergrund farbtechnisch nicht unterscheiden.
Vielleicht könntest du das nächste Mal die Farben im Hintergrund etwas blasser halten bzw. ein wenig grau/blau darunter mischen.
Diesen Effekt kann man wunderbar beobachten, wenn man mal über ein weites Feld guckt und den farblichen Unterschied des Anfangs und des Endes vom Feld beobachtet. ;)
Ansonsten ist die Colo mal wieder toll geworden, bei Buntstiften macht dir wirklich keiner so schnell was vor.
Was mich nur ein bisschen stört ist die Fehlende Oberflächenstruktur.
In dem Bild scheint alles aus dem selben Material zu bestehen, es gibt z.B. keinen strukturellen Unterschied zwischen Haaren und Baumrinde, oder seines Pullovers.
An Kens Hals sitzt etwas zu weit hinten. So erscheint es, als würde er den Oberkörper nach links vorne strecken, ebenso den Kopf, den Hals aber nach hinten zurück ziehen.
Seine linke Gesichtshälfte (vom Betrachter aus) ist etwas zu breit geworden, gerade der Übergang Augenbraunregion zur Stirn.
Der Übergang folgt damit nicht der eigentlichen Kopfform. (;
Wormon ist wirklich niedlich geworden und es sieht einfach nur putzig aus, wie fürsorglich er von Ken gehalten wird. =)
Die Seifenblasen sind toll, ich liebe Seifenblasen! xD
Und die Details im Hintergrund sind schon beeindruckend, ich hab nie wirklich Ausdauer so Kleinigkeiten zu zeichnen, zumindest nicht im Hintergrund. u_u
Immer weiter so, freu mich auf neue Bilder von dir. =)