Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Nashi   [Zeichner-Galerie] Upload: 25.08.2008 14:03
Eine kleine Yû für die liebe Zoria ^__^
Dies ist das Bild das ich für dich zeichnen wollte und ich hoffe es gefällt dir.
Ich hatte es schneller fertig als ich gedacht habe. Du bekommst es dann auf der Connichi. Darauf freue ich mich schon so.

Nach langer Zeit wollte ich mal wieder ein helles und freundliches Bild zeichnen. Ein Sommerbild mit meiner kleinen Juni (Yû). Sonnenblumen hatte ich schon lange nicht mehr gezeichnet und sie passen sehr gut zu ihr darum habe ich hier mal wieder welche gezeichnet.
Ihre Frisur sieht selbst aus wie eine Blume...

Ich hoffe das es euch auch gefällt.
Und nochmals lieben Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Bild.

Gruß,
Nashi-Birne
_____________________________________________
Bevor ich es vergesse:
Auf der Connichi wird Experienze auch wieder einen Stand haben. Diesmal im Gartensaal. Es wird viele lustige Spiele geben wo ihr tolle Preise gewinnen könnt.
Auch ein Originalbild von mir mit VERDUN drauf könnt ihr gewinnen ^^
Ich werde vielleicht auch einen Aquarellworkshop geben. Würde mich sehr freuen wenn ihr vorbei kommt.
www.experienze.de

____________________________________________
Ich nehme ab jetzt auch Auftragsarbeiten in allen Formaten und Technicken an
und verkaufe meine Originale.
Bei mir könnt ihr z.b Aquarellfarbbilder in A4 ab 10€ bekommen.
Alle Formate und Motive frei wählbar!
Auch Kakaokarten zeichne ich euch ab 5€, in allen gewünschten Motiven.

Das Motiv könnt ihr euch stelbstverständlich aussuchen. Auch über Format und Farbe könnt ihr entscheiden. Ich male mit Aquarell, Acryl, Guache, Öl, Pastellkreiden und Bundstifte alles was ihr wollt.

Würde mich sehr freuen wenn jemand interesse hat ^_^
Themen:
weiblicher Charakter, Jahreszeiten

Stile:
Aquarell, Pastellkreide

Unterthemen:
Sommer

Dieses Bild ist für:
Zoria

Format:
A4

Papier:
gelbgetöntes Briefpapier

Beschwerde


Kommentare (30)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Traumhaendler
2008-09-21T16:40:18+00:00 21.09.2008 18:40
huh, ich mag sonnenblumen *__* <3
das bild strahlt wieder richtig =3
deine art zu colon ist einfach derbst genial.
wieder sieht man hier an deinen proportionen, dass es scheinbar zum stil gehört ^^ ich finde das nicht schlecht, da ich ein anatomie feind bin ;P
nein im ernst ich mag es so. sind ja von dem abgesehen auch kinder.
Von:  MI
2008-09-10T22:26:23+00:00 11.09.2008 00:26
Ein sehr schönes Motiv. Besonders faszinierend finde ich die tolle Koloration in Verbindung mit den hellen Outlines. Insgesamt strahlt es sehr und übermittelt eine geile Atmosphäre.
Von: abgemeldet
2008-09-02T00:54:10+00:00 02.09.2008 02:54
ohhhhhhhhhhhhhhh kawaiiiiiiiiiii ist das mal wieder süüüüüüßßßß
ich finds echt klasse wie du mit aquarell malern kannst, habs auch mal versucht......aber ich hasse es wenns papier wellig wird ><

wie bekommst du das nur hin??????

1+++++++++
Von: abgemeldet
2008-08-30T19:58:23+00:00 30.08.2008 21:58
is das nieeeeedlich^^
colo has du super gemacht und die idee an sich is einfach super.
dein stil gefällt mir vorallem. dyn bild is perfekt^^
das wird aufjednfall favoooo *//*
LG ^___^
Von: abgemeldet
2008-08-27T14:25:09+00:00 27.08.2008 16:25
Boah das ist auch voll schön ^.^
Lässt richtige Sommerstimmung aufkommen, momentan ja nicht so der Fall im Rl <.< !!!
Also das Gras mit den versch. Grüntönen ist schonmal richtig toll , wirkt dadurch auch richtig echt weil es auf mich irgendwie einen etwas Moosigen Eindruck macht :P!!! Das ist doch etwas wo man sich gerne raufsetzt und die Sonnenblumen hast du auch wunderschön getroffen. Und die Struktur der Blätter durch das dunkel und hell , wow ! Himmel ist auch toll also hintergrund schonmal top! ^.^
Das Mädchen finde ich auch richtig klasse mit ihren großen Augen und den rosigen wangen und ihr leichtes lächeln mit diesen schönen,glänzenden Lippen , hach xD. Ihre Frisur und die Klamotten finde ich richtig klasse. Erinnert mich irgendwie an dieses Altmodische dauerwellen zeug und den ganzen Jeanskram , passt super zu der ganzen antmosphäre.Dann noch diese runden schuhe mit den blümchen und dazu die hohen socken mit rüschen und das passende armband ... *umfall* !!! Guti :D
Lg
Von:  elisa7
2008-08-26T07:51:56+00:00 26.08.2008 09:51
Wundervoll, dieses hat mir gleich super gefallen. Endlich mal was richtig fröhliches von dir.^^
Ich werd mir langes Geschwafel sparen und gleich mit dem kritisieren anfangen. Wie immer beim Gesicht.*g*
Das Gesamtgesicht ist bezaubernd, dieses warme Lächeln, die strahlenden Augen, wirklich zauberhaft. Außerdem erkennt man sie sofort wieder, was ich ganz toll finde. Charaktere immer wieder zu zeichnen und zwar so, dass sie gleich aussehen ist meiner Ansicht nach schwer und zwar richtig.
Wie gesagt, die Augen strahlen diesmal richtig schön. Die Augenfarbe ist ganz sachte aufgetragen und wird Richtung Iris wieder ein wenig dunkler. Das zeigt noch deutlicher, dass die Sonne sehr stark scheint. Und es verleiht dem Ausdruck der Augen noch mehr Milde. Beim rechten Auge hast du auch innen leicht schattiert, was ich gut finde, denn so was trägt unter anderem dazu bei, dass es realer aussieht. Man sieht dadurch auch die Rundung des Gesichtes besser. Die Augen hast du außen kräftig umrandet, aber trotzdem nicht übertrieben. Vor allem bei den Wimpern hast du auf Natürlichkeit geachtet. Ich hätte mir unten vielleicht einige gewünscht. Ich bin so vernarrt in schöne Wimpern. Was ich aber besonders cool finde ist, dass du sie nicht nur schwarz umrandest hast sondern auch einen Braunton benutzt hast und dann nochmal bei den Augenliedern und den unteren Wimpern drübergegangen bist. Das war bestimmt nicht leicht, vor allem weil es so dünne Striche sind.
Die kleine Stubsnase ist so süß. Danke, dass du auch hier einen Glanzeffekt reingearbeitet hast. Diesmal finde ich die Stubsnase sogar sehr passend, das bringt noch mehr Jugend und Fröhlichkeit ins Bild.
Bei den Lippen hast du dir verdammt viel Mühe gegeben und es sieht so geil aus. Ich mag die zarten Rosatöne, die Farbe wirkt noch natürlich, fällt einem aber trotzdem sofort auf. Die Mundwinkel wurden hier sehr schön nachgezogen, zum Glück mit schwarz. Aber was dem ganzen erst die Krönung gibt, sind die Glanzpunkte. Ich liebe sie einfach, und ich wär nie auf die Idee gekommen einen Teil der Lippen der Hautfarbe anzupassen und mit Glanz zu versehen. Vielleicht kommt das erst mit der Erfahrung. Im Gesamten sind die Lippen beinahe das auffälligste.
Ich mag deine Ohren, die sind immer so schön geformt und die Ohrmuschel sieht wirklich aus wie eine. Keine Ahnung ob man das andere Ohr auch sehen würde wenn sie so sitzt, aber ich liebe es wie du den Anfang des rechten Ohres gezeichnet hast. Du machst es eben richtig und zeichnest die Ohren dicker dafür aber detailierter. Der Ohrring ist süß, passt auch gut zu den restlichen Kleidungssachen und Accesiors, wie den Schuhen oder dem Armband.
Die Form des Gesichtes ist sehr schön, die Augen sind auf richtiger Höhe, genauso wie das Ohr und obwohl das rechte Auge viel Abstand zum Rand wirkt das Gesicht nicht rundlich was ich nie schaffe. Bei mir sehen sie dann immer so aus, als hätten sie volle Backen.
Ok, kommen wir zur Gesichtscoloration. Du hast drauf geachtet wieder die gleiche Farbe wie damals zu benutzen und auf die Situation abzustimmen. Zur Coloration selbst kann ich immer wieder nur meinen Lob aussprechen. Sehr sauber, sehr stimmig und sehr detailiert. Obwohl es Aquarell ist hast du viele unterschiedliche Farben reingebracht. Bei der Nase sieht man eine helle, dünne Linie die runter zu den Lippen führt. Die betont den Lichteinfall und du hast auch bedacht, dass die Haut oberhalb der Lippe meistens heller ist. Die helle Linie führt dann noch über die linke Wange hoch zum Auge. Sehr aufwendig, wirklich. Vor allem frag ich mich wie du es geschafft hast so dünne Striche zu machen. Oder ob du es vielleicht beim Colorieren nur nicht bemalt hast, was ich sehr clever finden würde. Den besten Effekt hast du eindeutig bei der rechten Wange runter zum Kinn geschaffen. Dadurch dass du in der Mitte des Kinns wieder mit dunkler Farbe coloriert hast und zwar rundlich ist dieser Kinneffekt richtig perfekt geworden. Aber es ist glücklicherweise genau der richtige Hautton gewesen den du rund um die Lippe und beim Kinn benutzt hast. Er wirkt so echt, weil die Farbe doch intensiv ist aber eben so fließen vom hellen ins dunkle verläuft. Ein Fehler der oft von meiner Seite aus gemacht wird ist, dass ich die Bäckchenrötung immer genau unter dem Auge ansetze. Wie zu erwarten ist das bei dir nicht der Fall und du hast die Rötung weiter außen angesetzt. Bei der rechten Wange ist mir das nämlich erst aufgefallen, weil man dort so richtig schön sieht, dass es von der anderen Seite reinkommt. Ansonsten hast du im restlichen Gesicht so oft wie es ging dünne Schattierungen unter den Haaren und bei den Ohren gemalt.
Für die Außenumrandung gilt beim Gesicht sowie für den ganzen Körper: Danke. Danke dass du nicht mit schwarz umrandest hast sondern mit einem Braunton. Da wirkt alles gleich viel milder und natürlicher. Es ist deine Mischung die dem ganzen Bild Pep gibt, denn an manchen Stellen wie unter dem Ohr oder zwischen den Beinen hast du wieder schwarz benutzt. Das ergibt so eine eigene Stimmung, die man aber von vielen deiner Bilder kennt.
Tja, ich mach mal mit den Haaren weiter. Das Mädchen hat Wahnsinnslocken. Die lassen das Gesicht am Anfang sehr groß aussehen, aber man gewöhnt sich schnell daran. Es ist einfach schön wie sie gewellt sind, nicht einfach wild in der Gegend herum sondern schön locker und passend. Bei den dunkleren Stellen der Haare, gut zu sehen unter der Schleife, sieht man wie du es geschafft hast mit vielen Strichen die Haare doch sehr fein darzustellen. So buschige Haare können leicht unnatürlich wirken, aber wenn man hier und da feinere Striche setzt sehen sie gleich viel echter aus. Das beste sind aber immer die Enden der Haare wo sie zusammenlaufen. Beim Gesicht sieht man das so gut, weil da mehr Schattierungen sind. Es gefällt mir wie du mit den dunkleren Farben die Strähnen nachgezogen hast. Manche Schattierungen wie bei den Haaren rechts außen sehen besonders gut aus.
Die Schleife ist hübsch, ich will auch so eine. Die Form hab ich so noch nicht gesehen, ist das eine ganz normale Schleife? Die Form sieht nur so anders aus als ich sie kenne. Egal, die Coloration ist hier ebenfalls sehr aufwendig gewesen. Hier sieht man wieder gut wie du versucht hast alles sehr flauschig wirken zu lassen. Hat sich ausgezahlt sieht nämlich wirklich wie Stoff aus, was ja nicht grade leicht ist.
Gut dann kommen wir langsam mal zur Kleidung. Hoffentlich ist das für die jetzt keine Beleidigung aber immer wenn ich dieses Bild sehe habe ich das Gefühl als wären wir ein bischen in die 60er und 70er gereist.
Das könnte an der Jacke liegen, die hat so was Erinnerungswürdiges. Keine Ahnung ist das eine Jeansjacke oder nicht? Jedenfalls sieht sie auch sehr flauschig aus und ich mag dieses blau. Es ist zum Glück nicht zu dunkel aber auch nicht so hell, dass man sie nicht vom Himmel herauskennen würde. Du hast sehr, sehr viele Falten reingezeichnet und bist bei jeder Falte mit einer dunkleren und einer noch dunkleren blau drübergegangen. Das sieht alles sehr aufwendig auf, ich hoffe das hat dir auch Spaß gemacht. Ich liebe den Kragen, der sieht so verdammt gut aus. Ich hab nie gewusst wie man so einer Weste/Jacke mehr Fülle gibt, jetzt weiß ich es zumindest. Du hast mit einer braun die Falten und die Seiten nachgezogen. Ohne dem hätte das ganze viel platter gewirkt. Die Taschen oben bei der Brust und unten an den Seiten waren bestimmt auch nicht besonders leicht, aber so wirkt es besser. Und überall auf der Kleidung verteilt, deine weißen Lichtpunkte. Das ist so typisch dein Stil und ich finde es so schön, dass du es bei jedem deiner Bilder beachtest. Die Form des Rückens sieht wirklich gut aus. Den Rücken zu zeichnen, finde ich, ist eine Kunst für sich und dann noch in solch einer Pose.
Das rosa T-shirt passt sogar zu dem blauen. Ich finds so süß, dass die Hose auch rosa ist. So was hab ich bisher noch nicht bei einem Bild gesehen. Auch hier wenn man wieder zum Gürtel und der Hosentasche schaut, das sieht einfach hammer aus.
Und die Beine sind diesmal richtig gut geworden. Letztesmal hab ich ja geschrieben, dass sie ein wenig zu dünn seien, aber die hier sind genau richtig. Und die Länge passt optimal dazu. Die Knie sind toll geworden. Die helle Haut macht den rundlichen Effekt aber die Farben sind nicht so hell wie bei dem Gesicht oben, das zu beachten war sehr clever.
Die Strumpfhosen sind ja so putzig. Das passt viel besser, als wenn du ihr nur die Schuhe gegeben hättest. Vor allem die Spitzen sind dir gelungen, denn es war bestimmt nicht leicht auf die Größe Falten zu zeichnen. Die Farben der Strumpfhose sind fantastisch, die Schattierungen sind so wunderschön. Ich liebe diese zarten Rosatöne und dass du immer die passende Farbe für den Schatten findest. Das sieht nämlich wie eine Mischung zwischen rosa und braun aus, sehr gut gemacht.
Schuhe konntest du schon immer gut zeichnen, das ist auch hier der Fall. Du hast für diesen Blickwinkel die Sohle genau richtig gemacht und diese leichten Falten vorne. Die Blümchen sind putzig,...........he ich glaub ich hab fast die gleichen Schuhe, nur nicht in rosa.*g*
Nein, ernsthaft die Idee ist gut, dass es die gleichen Blümchen sind wie wie bei dem Armband. Bei der Umrandung der Schuhe hast du wieder so was eigenes gemacht. Manchmal hast du Sachen z.B.:Blümchen zweimal umradet und manche Stellen gar nicht. Wow, wie lange musst du nur für dieses Bild gebraucht haben?
Das letzte am Körper das ich kommentiere sind die Arme. Ich mag die Posen der beiden, sie haben doch was zu tun, verdecken aber nichts wichtiges vom Körper. Ich hab gelesen, dass durch die Hände das ganze Bild erst so richtig Ausdruck bekommt. Du hast dich auf jeden Fall verbessert was das angeht. Die linke Hand gefällt bestimmt allen super, denn die Position ist verdammt aufwendig. Vor allem die Haut zwischen den Fingern richtig zu zeichnen. An der linken Hand gefällt mir der kleine Finger am besten und die Tatsache, dass du ihr einen rosa Nagellack aufgetragen hast. Die Hand selbst ist sehr lang geworden, da hätte die untere Rundung vollkommen ausgereicht. (Sorry, aber ich muss schon so pingelig sein, sonst würde ich nichts finden was ich kritisieren könnte und ich will dir ja nicht nur schöne Sätze schreiben, die dir nichts bringen.) Die obere Hand hat die gleiche Länge, was vielleicht daran liegen könnte, dass es dein Stil ist. Ich liebe den Mittel- und Ringfinger, die sehen mit den Nägeln super aus.
Tja, last but not least der Hintergrund. Sonnenblumen waren eine kluge Entscheidung, sie lassen einen so richtig den Sommer fühlen. Normalerweise kenn ich die Sonnenblume nur sehr steif was die Blüten angeht. Deine sind sehr gewellt und wild angeordnet. So harmoniert alles miteinander, die Haare, die Blüten und die Blätter. Die hinteren Reihen der Blumen sehen durch den Schatten sehr echt aus. Ich hab es gehasst die Innenseite solcher Blumen zu colorieren, weil es eben viel getupfe ist. Bei dir kann man das auch gut sehen. Darf man fragen welche Farbe du dafür benutzt hast, das gefällt mir nämlich sehr. Blätter, was für ne Arbeit. Wenn man sich die unteren anschaut, dann fällt einem sofort dieses wunderschöne Grün auf, mit dem du die dunkleren Stellen nachgezeichnet hast. Einfach herrlich, dieses Teil könnte ich mir die ganze Zeit anschauen.*starr* Und überall diese weißen Punkte. Zuerst dachte ich es sollen Tautropfen sein, aber dann würde die Kleine nicht so leicht angezogen dasitzen.
Falls ich jemals wieder vorhabe eine Wiese zu zeichnen, werde ich zuerst dein Bild genauer studieren. Das sind mindestens, mindestens 9 verschiedene Grüntöne. Ich finds so toll, dass du an einer Stelle mal mit der helleren und mal mit der dunkleren Farbe drübergegangen bist, denn es passt zusammen. Bei der linken Hand und der Hose sieht man das so schön. Da gibt es helle Linien und dann wieder kleine dunkle Flecken. Das Zusammenspiel ist es was so beeindruckend ist. Je länger man draufschaut, desto mehr gefällt einem das Gras. Die vier runden Blätter am Ende der Wiese fallen einem sofort auf, aber leider sieht man nur bei der Originalgröße, dass du überall keine Grashalmen und schwarze Striche eingezeichnet hast. Ja, im Gesamtbild wirkt das natürlich schon aber die viele Detialarbeit geht irgendwie flöten.
Beim Himmel könnte ich immer zum heulen anfangen. Ich beneide dich immer um deine räumliche Darstellung der Bilder wie zum Beispiel durch die Wolken. Bist du für die Wolken mit einer Deckweiß drübergegangen? An manchen Stellen ist es nämlich so deckend, dass es mir gar nicht wie Aquarellfarbe vorkommt. Sonst hast du wieder dunkle Stellen mit hellem Himmelblau vermischt, und ich weiß nicht wie du es schaffst immer solche Farben zu mischen.
Tut mir leid, dass die Kommentierung zum Hintergrund so mager ausgefallen ist. Ich hoffe trotzdem, dass ich dir ein wenig helfen konnte und ich wäre so gerne auf der Connichi. Erzählst du mir später wie es war?
Ganz liebe Grüße und viele Bussis, elisa7
Von:  Asaki_Lux
2008-08-26T06:05:05+00:00 26.08.2008 08:05
das muss auf alle fälle AL werden
*vorschlag*
die farben sind der hammer allein die ausarbeitung ich bin begeistert
Von:  Zoria
2008-08-25T21:01:53+00:00 25.08.2008 23:01
wow *staun*
das tolle bild ist echt für mcih?
danke, danke, danke *knuddel*
echt super super lieb
yu sieht einfach zucker süß aus und die blumen passen echt super zu ihr ^^
ich freue mcih ja schon sooo
und vor allem will cih diesmal endlcih die mangas kaufen!
wehe die sidn dann weg XD
Von:  -Yoshi-
2008-08-25T19:02:43+00:00 25.08.2008 21:02
WOW,Das Bild sieht echt super aus ^-^.
Mehr kann man dazu einfach nicht sagen ^-^.

*1 geb*

LG
Yoshi-san
Von:  MrAufziehvogel
2008-08-25T18:33:14+00:00 25.08.2008 20:33
echt knuffig *-*
so ein wetter will man doch eher, im sommer >.<
und sonnenblumen sind meine lieblingsblumen >////<
schönes bild, echt ^.^