Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Pokémon-Fantreffen in Wien


Regelmäßigkeit Monatlich
Größenordnung 3-50 Besucher
Typ Regionales Fantreffen
Ort Wien
Umgebungskarte des Treffpunkts
Homepage http://animexx.onlinewelten.com/zirkel/PokeWien/beschreibung/
Kontakt Avoine
Beschreibung Diese Eventreihe richtet sich an alle Fans der Pokémon-Spiele für Nintendo DS aus Wien und Umgebung sowie Österreich generell.
Jeder Interessierte ist herzlich willkommen und eingeladen, diese Eventreihe zu abonnieren und die zugehörigen Treffen zu besuchen.


Zur Lokalität der Treffen
Die Treffen finden ungefähr alle zwei bis drei Monate in Wien statt – meist nachmittags in einem gemütlichen Lokal oder in einer Parkanlage wie beim Kurpark Oberlaa oder auf der Donauinsel. Für die kalten Wintermonaten sind wir auf Indoor-Locations angewiesen
Wir sind im Grunde jedoch auf keine Lokalität in diesem Sinne festgelegt, sondern variabel, was bedeutet, dass der Ort aus gegebenen Anlässen wechseln kann.
Der exakte Treffpunkt und Ort des Geschehens wird mit ausreichender Wegbeschreibung und genauer Erklärung beim jeweils aktuellen Treffen angegeben sein.
Weitere wichtige Informationen wie mögliche Kosten oder genauere Daten zum Treffpunkt wie dessen mögliche Vor- oder Nachteile werden ebenfalls in der jeweiligen Beschreibung des aktuellen Treffens erläutert.


Zu den Teilnehmern
Bei den Teilnehmern unserer Fantreffen in dieser Eventreihe handelt es sich vor allem um Mitglieder des Zirkels »Pokémon-Trainer aus Österreich«. Nichtsdestotrotz sind neue Gesichter immer wieder gern gesehen. Neulinge unserer Treffen erhalten daher eine exklusive Einladung in den genannten Zirkel.
Ad Zirkelbewerbungen:
Wir nehmen übrigens keine Bewerbungen für den Zirkel an, sondern verschicken persönlich die Einladung für den Zirkel. Wenn jemand gerne beitreten möchte, dann sollte man zuerst bei einem der Fantreffen anwesend sein, denn diese bilden einen wichtigen Bestandteil. Dies ist übrigens die einzige Bedingung, die es für eine Zirkelmitgliedschaft zu erfüllen gilt, daher wird auf ihr auch ausnahmslos bestanden.

Derzeit liegt die Teilnehmeranzahl pro Treffen übrigens zwischen vier und zehn Personen.


Zum Sinn und zu den Zielen
Im Rahmen der Treffen unterstützen sich die Teilnehmer gegenseitig in den Spielen, sei es durch Ratschläge oder durch Tauschen von Pokémon untereinander. Weiters gilt es immer wieder, die eigenen Fähigkeiten in kleinen Kämpfen unter Beweis zu stellen. Es sollen Kontakte untereinander geknüpft, vielleicht sogar Freundschaften geschlossen werden. Ein Ziel unserer Treffen könnte man auch als die Vernetzung lokaler Pokémon-Fans bezeichnen.

Da die neueren Editionen verschiedene Mini-Spiele bieten, die man mit mehreren Konsolen über die drahtlose Verbindung miteinander spielen kann, werden auch diese immer wieder einen Teil der Treffen ausmachen. Es kann auch Duelle oder Turniere untereinander geben – je nach dem, wie sich die einzelnen Treffen entwickeln, wird flexibel darauf reagiert.

Der Spaß wird bei unseren Fantreffen besonders groß geschrieben, weswegen einzelne Treffen auch unter einem besonderen Motto stehen können. Beispielsweise heißt es bei »Pokémon on Ice« ab auf die Eislaufbahn oder »Release-Treffen« beinhalten den Besuch eines Elektronikgeschäfts, um sich zugleich das neu erschienene Spiel zulegen und gemeinsam anspielen zu können. Auch ein Treffen im Rahmen einer größeren Veranstaltung liegt im Bereich des Möglichen. An dieser Stelle ist selbstverständlich noch Platz für weitere besondere Veranstaltungen, die sich noch ergeben können.


INFORMATIVES:
Die Eventreihe zu unseren Treffen: »Pokémon-Fantreffen in Wien«
Die Tafel unseres Zirkels
Vernetzung: Unsere offene Facebook-Gruppe

Sollte noch etwas unklar sein, kann man sich gerne an mich, Avoine, wenden.


Letzte Aktualisierung der Eventreihenbeschreibung am 28. Oktober 2012.
Vergangene Events
Eventreihen-Admins  Avoine
 Lupia
 TomTomGo
Zurück zu den Eventreihen