Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Thread: Liubice - Lob und Tadel - Verbesserungsvorschläge

Eröffnet am: 22.11.2014 10:19
Letzte Reaktion: 15.03.2016 11:30
Beiträge: 2
Status: Offen
Unterforen:
- Liubice - Fantreffen Lübeck




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Paranoia Liubice - Lob und Tadel - Verb... 22.11.2014, 10:19
 Paranoia Liubice - Lob und Tadel - Verb... 15.03.2016, 11:30
Seite 1



Von:    Paranoia 22.11.2014 10:19
Betreff: Liubice - Lob und Tadel - Verbesserungsv...
Avatar
 
Liubice - Lob und Tadel - Verbesserungsvorschläge
_______

Hallo Leute,

statt für jede abgelaufene Liubice einen eigenen "Lob und Tadel Thread" aufzumachen, nutzen wir diesen Sammelthread.

Wir hoffen hier auf konstruktive Hinweise und Verbesserungsvorschläge!

Und vergesst bitte nie, daß wir Organisatoren und Helfer im Rahmen unserer Möglichkeiten, vollkommen ohne Gehalt oder Goodies (außer mal 'nem Stück Kuchen oder so) für euch alle da sind. Bitte keine Anfeindungen oder unfletigen Äußerungen, aber das sollte eh klar sein.

Und nun los, haut uns alles um die Ohren/Augen!

...euer Para~
Und die See wird allen neue Hoffnung bringen,
so wie der Schlaf die Träume bringt.



Von:    Paranoia 15.03.2016 11:30
Betreff: Liubice - Lob und Tadel - Verbesserungsv...
Avatar
 
Jyuushimatsu war so freundlich, uns einen VLOG mit ihren Anregungen zu hinterlassen. http://animexx.onlinewelten.com/events/75851/videos/

Zunächst einmal möchte ich DANKE sagen, dass uns Organisatoren dieser Video-Log erreicht hat. Im Animexx hochgeladen und dem jeweiligen Event zugeordnet, erreicht uns eine automatische Meldung (ENS), so dass uns die Begutachtung eurer Meinung möglich wird.

Vielen Dank an die beiden Ersteller.
___

Zu den Kritikpunkten:

Weder können wir Fahrzeiten verkürzen noch für Parkplätze in der mittelalterlichen Kulturerbestätte sorgen, aber das Eventdatenblatt soweit ergänzen, dass die Parkplätze bei der "MuK" Erwähnung finden, können wir schon. Ein guter Hinweis, danke!

Im Eventdatenblatt findet sich der Hinweis, dass der Hauptzugang zur Location über "Gerade Querstraße" stattfindet. Dieser Hinweis ist absolut zu undeutlich, wie ich gerade feststelle. Doof, muss geändert werden.

An der Zugangstür beim KoKi, die wir nicht nutzen, muss am Eventtag ein Schild angebracht werden (Eingang um die Ecke), damit fehlgeleitete doch noch den richtigen Weg finden.

Für alle Neulinge und Ortsunkundige empfehlen wir stets die "Shoppingtour", startend ab 12:00h Hauptbahnhof/Holstentor. Neben einiger Kulturgeschichte und Miss Quinn, einem Insidertip-Mangaladen, findet sich schlussendlich auch der Hauptzugang zur Location. Spätestens dann versteht man auch, warum wir uns für das große Zufahrtstor entschieden haben und nicht für dieses "Treppe auf, schwere Holztür öffnen, durch zwei schmale Gänge schlängeln, nächste Tür auf, Treppenstufe ab, links über den Hof orientieren und dann rechts die Kasse finden".

Interessant dürfte für euch beide auch sein, dass wir die Herausforderung der Erreichbarkeit bereits erkannt haben und darauf hingespart haben, ein Infotelefon einzurichten. Schon in Kürze werden diese in Kiel und Lübeck bei den Fantreffen eingerichtet.

---

Hintergrundinfo zur Veranstaltungsgröße:

Das Fantreffen Lübeck könnte eine Größe wie in Kiel haben, allerdings wurden wir seitens der Stadt Lübeck auf das maximale Fassungsvermögen der Eventlocation aufmerksam gemacht, weswegen wir die Veranstaltung gesplittet haben. Der Bereich GamesRoom ist in ein anderes Gebäude ausgelagert, das von euch entdeckte Konsolenspielangebot nur ein kleines Trostpflaster.

Als verantwortliche Menschen werden wir selbstverständlich den Feuerschutz- und ähnlichen Bestimmungen zur Eventlocation nachkommen. Nicht auszumalen, wenn es tatsächlich zu einem "was-wäre-wenn"-Fall kommen sollte!!

---

Gerne dürft ihr mit uns, den Organisatoren auch diskutieren. Eure Vorschläge sind hier stets willkommen!
Und die See wird allen neue Hoffnung bringen,
so wie der Schlaf die Träume bringt.
Zuletzt geändert: 15.03.2016 11:31:23



Zurück