Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Prince of Tennis ~.:First Match:.~


Unterevent von: AniMaCo 2006 (03.11. - 05.11.2006)
Datum
Adresse
Fotanegebäude halt! X3
Berlin
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Kontakt Jiroh, Kirihara
Beschreibung

テニスの王子様

~ First Match ~

 

Erstmal ein großes Sorry, dass wir uns mit der Beschreibung länger Zeit gelassen haben... "*hüstel* bin halt langsam...>.>" (Kirihara) 

Das Prince of Tennis -Fieber hält zwar bei vielen sicherlich schon mehr als zwei Jahre an, dadurch dass der Manga aber erst jetzt in Deutschland erschienen ist, bilden sich größere Fangemeinden, was zum einen sicherlich positiv ist, weil man viele Leute von gleichem Interesse kennenlernt und seine Meinung mit anderen austauschen kann, zum anderen ist es aber auch sehr überraschend wie in kürzester Zeit (sprich 3 Monate) so ziemlich der halbe Freundes- und Bekanntenkreis zum Fan wurde. Zumindest ist das bei mir der Fall, vielleicht geht es einigen anderen ja genauso XD

Lange Rede kurzer Sinn: Es ist einfach mal an der Zeit, die ganzen Leute, da sie sich eh schon auf den Cons tummeln mal alle auf einen Haufen zu packen und sich gemeinsam zu vergnügen. ^.^

Genauere "Aktivitäten" könnt ihr auf den nächsten Seiten nachlesen, wenn noch was fehlen sollte, dann macht uns einen Änderungvorschlag direkt hier im Event oder per ENS

 

!!! ACHTUNG !!! 

Cosplay-Zwang existiert natürlich nicht, auch wenn es schon schön wäre, auch Leute im Tenipuri-Cos da zu haben. Willkommen ist aber jeder, der mit der Serie auch was anfangen kann und nicht nur den Namen der Serie kennt!

!!! ACHTUNG !!!

 

Wir freuen uns über jegliche Kommentare (auch Kritik) eurerseits

see ya

babai

Kirihara & Jiroh

Bin ich dabei?


12 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
 Takaya

ähm... ja....

Einen bestimmten Ablaufplan gibt es bei einem solchen Fan-Treffen nicht, das wäre auch zu kompliziert, weil man sich dann ja mit dem Animaco-Programm in die Wolle bekommen könnte und das wollen wir ja schließlich nicht. X3

Also!

Was wir aber auf jeden Fall eingeplant haben sind logischer Weise die ConHon-Kritzeleien, die ja sowieso immer nebenher entstehen, kleine Fotoshooting (evtl. mit Szenen-Nachstellung), Gruppenfotos (bitte mit allen Leuten, keiner sollte sich drücken) und was wohl für viele schon Standard ist

SEIGAKU - GAME

(da es bezügliches dieses Spiels verschiedene Varianten von Fans gibt, und eventuell auch einige Neueinsteiger beim Treffen sein werden, erfahrt ihr auf der nächsten Seite, wie die Spielregeln sind und welche Teams erforderlich sind oder besser überhaupt vorkommen!)

Draußen könnte man durchaus auch mal nen Tennisball anschlagen, aber nicht zu sehr, da laufen Menschen rum (!)  Das ist aber halt vom Wetter und von der Lust der Teilnehmer abhängig.

tja, was könnte man noch machen?

Plaudern

...

Wenn wer Anreize brauch:

> Tenimyu12 - Absolute King Rikkai feat. Rokkaku

> Atobes neue Haarpracht

> Lieblingsmannschaft Seigaku oder Hyoutei???

usw.

...

vielleicht kommen wir euch aber auch noch mit einer kleinen Überraschung, was von unserem Zeitlimit hier und jetzt, vor dem Event noch abhängt, lasst euch einfach mal überraschen.

...

((8 > (^.^) <8))

 

 

REGELN

Im Prinzip sind die Regeln ganz einfach:

Es gibt einen Beginn-Satz, der jedes mal in einer neuen Runde aufgesagt wird um festzulegen, welcher Spieler beginnt:

" [Name des Spielers] kara hajimaru Seigaku-Game, yeah!"

So!

Der Ablauf erfolgt folgender Maßen:

[Spieler 1] zeigt auf eine Person, in dem Fall [Spieler 2], und nennt den Nachnamen eines Charas.

[Spieler 2] zeigt wiederum auf einen Mitspieler, beispielsweise [Spieler 3], und nennt zur genannten Person den Vornamen.

Jetzt müssen die Spieler, die neben [Spieler 3] stehen, die Technik/Geste und den Spruch/Ausruf des genannten Charas nachmachen.

[Spieler 3] brauch in dem Fall gar nichts zu machen, muss aber im Anschluss mit einem neuen Chara weitermachen.

Verlierer:

Ausscheiden kann man, wenn man beispielsweise nicht mit dem Nachnamen, sondern gleich mit dem Vornamen beginnt, wenn man einen falschen Vornamen nennt, oder wenn man beim Nachahmen der Geste eine falsche Bewegung bzw den falschen Spruch nennt. Man kann dann bis zum Ende der Spielrunde nicht mehr mit machen und muss warten, bis das Spiel vorbei ist!

Sieg:

Gewonnen haben die beiden Spieler, die als letztes noch übrig sind.

Es gibt keinen einzelnen Sieger, da Seigaku-Game eine Mindestanzahl von drei Spielern benötigt.

 

Und nun zu den Charakteren:

die einfachste Variante ist das Spiel ausschließlich mit den Seigaku-Regulars zu spielen, wo wir wohl auch bleiben werden, da es bei Mannschaften wie Hyotei oder Fudomine durchaus unterschiedliche Versionen geben kann.

Also!

Reihenfolge:

[Nachname]  -> [Vorname]  ->  [Geste/Spruch]

> [Tezuka]  ->  [Kunimitsu]  -> ["nande yane!" Bewegung: eine Handbewegung weg vom Körper]

(am besten einmal zeigen lassen, dann versteht man's besser XD)

> [Oishi]  -> [Shuichiroh]  -> ["Kara Kara Kara" Bewegung: Andeuten, einen Schläger auf dem Boden entlang zu schleifen]

> [Echizen]  -> [Ryoma]  -> [Yarou! Bewegung: sich an ein evtl imaginäres Cappy fassen und dieses etwas ins Gesicht ziehen]

> [Fuji]  -> [Shuusuke/Syuusuke]  -> [Tsubame Gaeshi Bewegung: einen imaginären Schläger von der Hüfte vor dem Körper über die linke Schulter führen]

( ! das "i" bei Gaeshi wird übrigens kaum gesprochen)

> [Kikumaru]  -> [Eiji]  -> [Kikumaru Beam! Bewegung: schnelle Bewegung des Armes samt Schläger von der rechten Körperseite etwas angeschräkt zur linken Seite]

> [Kaidoh]  -> [Kaoru]  -> [Snake Shoto! Bewegung: jeder weiß wie eine Snake bei ihm aussieht? nicht? der Arm wir in einem leichten Bogen auf der rechten Körperseite nach vorne und etwas nach oben bewegt]

> [Momoshiro]  -> [Takeshi]  -> [Don! Bewegung: den Daumen eine geballten Faust vor dem Körper nach unten zeigen lassen]

> [Inui]  -> [Sadaharu]  -> [Rikutsu janai! Bewegung: die imaginäre Brille mit einem Finger nach oben schieben]

(es ist auch hier nicht weiter wesentlich, aber das erste "u" rikutsu, kann auch weggelassen werden beim aufsagen, beschleunigt das Ganze ein wenig X3)

> [Kawamura]  -> [Takashi]  -> [BURNING! Bewegung: eine Faust vor dem Körper ballen]

(das Burning klingt mehr nach einem "Baaning!)

(! Achtet auf die Vornamen von Momoshiro und Kawamura !)

so! und das war's auch schon. An sich wirklich nicht kompliziert, aber erfordert doch eine kleine Portion Selbstbeherrschung, sich nicht zu verplappern oder eine falsche Bewegung zu machen X3

 

Und nun mal viel Spaß beim Üben, wir werden sehen, wie gut ihr geübt habt.

 

((8> (^______^) <8))

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück