Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Mittelalterlich Spectaculum Bückeburg (mit "Saltatio Mortis")


Datum -
Adresse
Schlosspark von Bückeburg
(Wiese vor dem Mausoleum)
31675 Bückeburg
Deutschland, Niedersachsen
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 500-2000 Besucher
Homepage http://www.spectaculum.de/termine/bueckeburg/
Kontakt projektleitung@spectaculum.de
Beschreibung Das "Mittelalterlich Spectaculum" findet im wunderschönen Schloßpark im Zentrum von Bückeburg statt.

Das Traumschloß des Fürstenhauses zu Schaumburg Lippe in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände und das riesige Mausoleum der Fürstenfamilie bilden die Kulisse für die größte mobile Ritterveranstaltung Deutschlands.

Der Mittelalterliche Markt befindet sich in einem Waldwiesenbereich des Mausoleums - Parkes und auf der Mausoleumswiese, direkt zu Füßen des gigantischen Mausoleums.

Das äußerst weitläufige Areal des Heerlagers der Freien Ritter und wilden Horden befindet sich zum Teil ebenfalls auf der Mausoleumswiese, zusätzlich in einem Waldbereich zu den neuen Heerlagerwiesen und auf weiteren großen Wiesenflächen direkt neben der Turnierarena mit seinen riesigen Tribühnenanlagen.

Die Ritterturnierarena befindet sich auf einer gigantisch großen, seit dem vorletzten Jahr erstmalig genutzten neuen Veranstaltungswiese.
Insgesamt nutzt das "Mittelalterlich Spectaculum" im Schloßpark Bückeburg für seine Teilnehmer und Gäste Wald - und Wiesenflächen in der Ausdehnung und Größe von ca. 12 Fußballfeldern.

Damit ist der Bückeburger Veranstaltungsort zusammen mit dem Hamburger Öjendorfer Volkspark der größte Veranstaltungsort der Veranstaltungsreihe "Mittelalterlich Spectaculum"

______________
Programmpunkte
______________


Mittelalterlicher Handwerker- und Händlermarkt - mehr als 100 Stände (im Vorjahr 50 Stände), viele neue und spannende Handwerker, viele neue und schmackhafte Speisen und Getränke und viele neue Händler mit phantastischen und einzigartigen Produkten.

Die Löwenritter mit einem komplett neuen Ritterturnier - kampfeslustige Ritter auf prächtigen Pferden und wilde Streiter zu Fuß.

Traumspektakel auf der Traumspektakelbühne - eine ca. 90 minütige stimmungsvolle Abendshow mit allen Künstlern der Veranstaltung.

Heerlager der Freien Ritter und wilden Horden - Mittelalter pur und zum anfassen - Waffenübungen, Ritterschlag, Mittelalterliches Leben und Brauchtum sowie Mitmachaktionen für die Gäste.

Großer Pestumzug über das Marktgelände - ein Fackelumzug mit Doctores und den Würdenträgern der Kirche - die dunkle, beängstigende und Gänsehaut erzeugende Seite des Mittelalters

Tages-, Abend- und Nachtkonzerte mit Saltatio Mortis, Cultus Ferox und Scharlatan.
Bin ich dabei?


4 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 LumCheng
Zeltmöglichkeiten


Alle ruhigen und friedlichen Gäste dürfen sehr gerne auf unserer großen Parkwiese, direkt neben der Ritterturnier-Arena ihre Zelte aufschlagen oder Wohnmobile abstellen.

Bitte nutzt von der Umgehungsstraße aus kommend die Abfahrt Bückeburg West/Röcke und fahrt bei der Fleischwarenfabrik Bauerngut direkt auf unsere riesige Parkwiese. Dort könnt Ihr Eure Zelte direkt neben Euren Fahrzeugen aufbauen und campen.

Toiletten, Strom und Wasser stellen wir kostenlos zur Verfügung, das Zelten ist ebenfalls kostenlos, pro PKW oder Campingmobil oder Motorrad fällt pro Wochenende nur einmal die Parkgebühr von 3 Euro an.

Anmelden zum Zelten muss man sich nicht, kommt einfach und baut auf, unsere Park- und Zeltwiese ist riesig!

Die Bückeburger Veranstaltung, mitten im Sommer, im Juli bei meistens wunderschönen Sommerwetter durchgeführt, bietet sich natürlich bestens dazu an, für 2 Tage auf dem Veranstaltungsgelände zu verweilen. Immer mehr Gäste suchen in Bückeburg die Möglichkeit ihre Campingmobile oder Zelte in der Nähe der Veranstaltung aufzuschlagen um sowohl Samstags als auch Sonntags an der einzigartigen Veranstaltung teilzunehmen. Durch unsere gigantische neue Parkwiese direkt neben dem Veranstaltungsgelände sind wir nun dazu in der Lage, diesen Wünschen der Besucher nachzukommen.

Wir werden in diesem Jahr einen seperaten Bereich auf der Parkwiese absperren, in dem es ruhigen und problemlosen Gästen gestattet wird, ohne irgendwelche Abgaben (außer der normalen Parkgebühr) ihre Zelte aufzubauen und ihre Campingmobile abzustellen. Kostenlos werden wir unseren Besuchern zwei Dixi Toiletten aufbauen, kostenlos werden wir eine Wasserzapfstelle und einen Stromanschluß für die Camper installieren.


____________
Anfahrt
____________


Wenn Sie von weiter entfernt zum schönsten und attraktivsten Veranstaltungsort der Veranstaltungsreihe "Mittelalterlich Spectaculum", dem Schloßpark in Bückeburg anreisen, dann orientieren Sie sich bitte an der Autobahn 2. Bitte verlassen Sie an der Ausfahrt Bad Eilsen die A 2 und folgen Sie unseren Hinweisschildern "Ritter" Richtung Bückeburg. Nehmen Sie auf gar keinen Fall die erste oder zweite Einfahrt nach Bückeburg, die per Straßenschilder ausgeschildert sind. Sie kommen sonst am komplett entgegengesetzten Ende in Bückeburg an, sehr weit entfernt von unserem Veranstaltungsgelände. Folgen Sie von der A 2 kommend und auch aus den anderen Richtungen anreisend immer konsequent unseren weißen Hinweisschildern mit der Aufschrift "Ritter" in die per Pfeil ausgewiesene Richtung. So gelangen Sie automatisch zur dritten Bückeburger Abfahrt von der Umgeheungsstraße, der Ausfahrt Bückeburg West/Röcke.

Hier abgefahren kommen Sie oben an der vorfahrtsberechtigten Straße an, überqueren diese Straße und befinden sich bereits auf unserem riesigen Parkgelände. Diese riesige Parkwiese für mehrere tausend PKW (übrigens auch bei nassem Wetter problemlos befahrbar, da der Regen auf der abfallenden Wiese bestens abgeführt wird und da eine äußerst robuste Grassorte verwendet wurde) befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Veranstaltungsgelände. Die Ritterturnierarena befindet sich unmittelbar neben der Parkwiese und der Haupteingang zum Veranstaltungsgelände ist nur 30 bis 300 Meter entfernt. Aus Richtung Minden anreisend folgen Sie bitte ebenfalls unseren Ausschilderungen "Ritter" in Richtung Bückeburg West/Röcke. Aus Richtung Hannover anreisend fahren Sie auf gar keinen Fall von der Bundesstraße den Verkehrsschildern nach Richtung Bückeburg Stadtmitte! Auch hier gelangen Sie völlig entgegengesetzt zu unserem Veranstaltungsgelände nach Bückeburg hinein, suchen verzweifelt einen Parkplatz und müssen riesige Fußwege in Kauf nehmen. Folgen Sie von Hannover über die Bundesstraße anreisend konsequent unserer Ausschilderung über die Umgehungsstraße Richtung Bückeburg West/Röcke und Sie gelangen direkt auf unseren Großparkplatz und haben maximal 30 bis 300 Meter Fußweg vor sich, bis Sie ins Mittelalter abtauchen können.

Mit der Bahn
Mit der Bahn kann man uns in Bückeburg auch sehr gut erreichen. Der Bückeburger Bahnhof ist ca. 1200 Meter von unserem Veranstaltungsgelände entfernt und der Fußweg vom Bahnhof ist quer durch den wunderschönen Bückeburger Schloßpark, deutlich mit unseren weißen Schildern mit der Aufschrift "Ritter" ausgeschildert.

Weitere Informationen
Alle interessierten Gäste, welche die Bückeburger Veranstaltung zwei Tage lang besuchen möchten und mit unserem Camping - Angebot auf dem Veranstaltungsparkplatz nicht auskommen, erhalten bei der Bückeburger Tourist - Informationen zahlreiche Hinweise zu preiswerten Pensionen oder guten Hotels in Bückeburg und Umgebung, wo sie sich für 2 Tage einquartieren können. Gerne geben die Damen der Bückeburger Tourist Info Auskunft unter der Telefonnummer: 05722 / 206180 oder 05722 / 206181 Faxanfragen bitte an 05722 / 206210 Per E - Mail ist die Bückeburger Tourist - Info erreichbar unter tourist-info@bueckeburg.de
Musikgruppe „Saltatio Mortis”
Musikgruppe „Cultus Ferox”
Mittelalterband „Scharlatan”

Die „Löwenritter”
Das „Mäuseroulette”
Geschichtenerzähler „Bertram der Wanderer”
Mittelalterliche Fechtkampfgruppe „Fictum”
Fakirduo „Rafftan”
Feuertheater „Spiral-Fire”
Gauklerduo „Forzarello”
Gauklerduo „Pill & Pankratz”
Des Königs Hofnarr, der „Narrenkai”
Fußkampf–Rittergruppe „Nemanice”
Kraftjongleur „Bagatelli”
„William” der Zauberer
Marionettentheater „Imke Lau”
Kleinkunstgruppe „das Schergenlager”
Puppentheater „Piccolino”
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück