Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

EYES ON JAPAN: 11. Japanische Filmtage Düsseldorf


Reihe EYES ON JAPAN: Japanische Filmtage Düsseldorf
Datum -
Adresse
Black Box - Kino im Filmmuseum Düsseldorf
Schulstr. 4
40213 Düsseldorf
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.eyesonjapan.de
Offizieller Veranstalter Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf, Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf, Japanisches Kulturinstitut Köln (The Japan Foundation)
Beschreibung Eintrittspreis:

Der Eintritt ist frei. Eine Reservierung der Karten ist nicht möglich. Die Karten werden jeweils 30 Minuten vor der Vorstellung ausgegeben.


Programm:

Der Fokus des Programms liegt dieses Mal auf den Themen »Familie im Wandel und coole Frauen« sowie »Facetten der japanischen Kultur«.

Das Programm umfasst folgende Anime:

- Der Junge und das Biest (Bakemono no Ko)
- Wie der Wind sich hebt (Kaze Tachinu)
- Miss Hokusai (Sarusuberi: Miss Hokusai)

sowie die Realverfilmung von Parasyte (Kiseijuu).

Hinzu kommen folgende Spiel- und Dokumentarfilme, teilweise in europäischer Erstaufführung.

- Fireworks from the Heart (Oniichan no Hanabi)
- Carmen kehrt heim (Carmen Kokyou ni Kaeru)
- Kirschblüten und rote Bohnen (An)
- Leonie (Leonie)
- The Gift of Memory (Utsukushi Hito)
- South Bound
- Unsere kleine Schwester (Umimachi Diary)
- The Cross (Juujika)
- Die Jenseitigen
- Shodo Girls
- The Phone of the wind: Whispers to Lost Families
- The Gate: A Pacific Journey
- The Piano in the Shed
- The Serpent (Orochi)

Verschiedene Sonderveranstaltungen vervollständigen das Programm. U.a. wird der Stummfilm The Serpent mit Live-Erzähler und -Musik aufgeführt.

Weitere Informationen sind auf der Homepage von EYES ON JAPAN erhältlich: eyesonjapan.de
Bin ich dabei?


15 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Nyanko-sensei
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück