Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Anime-Abend III (abgesagt)


Datum
Adresse
Hessenring 47
12101 Berlin
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie Animekino
Größenordnung 3-50 Besucher
Kontakt Suuyuki (bevorzugt), suuyuki@freenet.de
Beschreibung

 

Animes auf großer Leinwand!

 

 

In unserem regelmäßig stattfinden Kino-Event sehen wir uns in großer Runde Animes an. Wir wollen euch Serien präsentieren und sie gemeinsam mit euch durchgucken. Dazu kommen manchmal auch OVAs oder andere Anime-Filme.

 

 

Eintrittspreis:  2€

(Unkostenbeitrag)

 

 

  Programmplan:

20.00 Uhr   Einlass
20.30 Uhr  

Amagi Brilliant Park (Folge 7-9)

21.45 Uhr   Quizrunde
22.30 Uhr   Heroes of the Six Flowers (Folge 4-6)
24.00 Uhr   Ende

 

 

Ihr könnt vor Ort für kleines Geld Getränke, Popcorn und Sandwiches erwerben. Schließlich soll uns niemand verdursten oder verhungern. Dennoch ist es kein Problem, wenn ihr eigene Speisen und eigenes Trinken mitbringt. Bedenkt aber bitte, dass im gesamten Haus ein stricktes Alkoholverbot herrscht.

 

 

 

Das Abstimmungs-System:

Wenn wir eine neue Anime-Serie beginnen, könnt ihr am Ende des Abends abstimmen, ob sie euch gefallen hat und ihr gerne weitere Folgen sehen möchtet. Sollte die Mehrheit dafür sein, wird sie die kommenden Events weitergeschaut. Falls nicht wird beim nächsten Mal mit einem anderen Anime angefangen.

 

 

 

 

 

PS:

Da dieses Event in einem Jugendclub stattfindet, ergibt es sich manchmal, dass sich die Raumbelegung unvorhergesehen noch ändert und wir deshalb den Termin verschieben müssen. Habt bitte Verständnis dafür.

 

 

 

 

Orga: Suuyuki
Bin ich dabei?


7 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Suuyuki

 

 

    Amagi Brilliant Park     

 

Genre: Comedy, Drama, Fantasy, Romantik
FSK: keine
Länge: ca. 23 Minuten pro Folge
Erscheinung: Herbst 2014
Originaltitel: Amagi Brilliant Park

 

Beschreibung:

"Seiya Kanie wird von seiner mysteriösen neuen Mitschülerin Isuzu Sento auf ein Date in einen Vergnügungspark eingeladen. Dort wird er Latifa vorgestellt, einer "echten" Prinzessin und der Managerin des Parks, die ihn auch darum bittet, Geschäftsleiter dieses "enttäuschenden Vergnügungsparks im Vorort von Tokio" zu werden." - Proxer.me

 

 

 

 

    Heroes of the Six Flowers    

 

Genre: Abenteuer, Action, Fantasy, Magie, Mystery
FSK: 12
Länge: ca. 23 Minuten pro Folge
Erscheinung: Sommer 2015
Originaltitel: Rokka no Yuusha

 

Beschreibung:

"Wenn der Majin erwacht, wird die Göttin des Schicksals sechs Helden auswählen und ihnen die Kraft verleihen, die Welt zu retten. Irgendwo auf ihren Körpern wird ein Wappen in Form einer Blume erscheinen und deshalb werden sie 'Die Helden der sechs Blumen' genannt.

Als der Tag, an dem der Majin erwachen soll, immer näher rückt, wird Adlet, der sich selbst als den stärksten Mann der Welt bezeichnet, als einer der "sechs Blumen" auserwählt. Doch als die Helden ihren Bestimmungsort erreichen, müssen sie feststellen, dass nicht sechs, sondern sieben Helden anwesend sind. Was bedeutet, dass einer von ihnen ein Betrüger und Feind ist. Unter den Auserwählten bricht daraufhin Misstrauen und Paranoia aus und in einem dichten Wald, beginnt schließlich der erbitterte Kampf der Helden!
" - Proxer.me

 

 

 

Die bei uns gezeigten Animes sind immer mit japanischer Synchronisation und deutschen Untertiteln.

 

 

 

 

 

    Die Quizrunde    

 

Im Laufe des Abends wird es eine kurze Pause geben, in der ihr in Ruhe etwas essen oder euch die Beine vertreten könnt. Oder ihr macht bei unserer Quizrunde mit. Beantwortet Fragen zu dem Anime, den ihr gerade gesehen habt und gewinnt eure nächste Ladung Popcorn!

 

 

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück