Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

PLAY15


Reihe PLAY-Festival
Datum -
Adresse
Bigpoint,

Handelskammer InnovationsCampus,

Metropolis Kino,

Museum für Kunst und Gewerbe,

Nachtasyl,

SAE Institute,

Terrace Hill,

Uebel & Gefährlich,

VHS-Zentrum Mitte,

Alsterdamm School of Visual Arts (Feldstraße 66, 20359 Hamburg)
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Homepage http://hamburg.playfestival.de/play15/de/
Kontakt Play-Festival
Offizieller Veranstalter Creative Gaming
Beschreibung [[BILD]]http://hamburg.playfestival.de/play15/wp-content/uploads/sites/4/2015/05/play15_plakat_a2.jpg[[/BILD]]

Vom 15. bis 19. September 2015 heißt es in Hamburg wieder „Mit Spielen spielen!“ In über 150 Programmpunkten wird gezeigt, welche kreativen Potenziale und Emotionen Computerspiele enthalten. Das PLAY15 Festival für kreatives Computerspielen wird jährlich von der Initiative Creative Gaming e.V. veranstaltet und zeigt, was Games mit Kunst, Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu tun haben.

Unterteilt ist das Programm in vier Bereiche: SEHEN, MACHEN, REDEN und FEIERN: PLAY15 zeigt in Ausstellungen, Workshops, Talks, Performances, der zweitägigen PLAY Conference und vielen anderen Veranstaltungen die Kultur digitaler Spiele. In diesem Jahr wird es gefühlvoll! Das Thema Emotionen und digitale Spiele bildet den inhaltlichen Fokus: Haben künstliche Intelligenzen Gefühle? Wie werden beim Spielen Emotionen entfacht? Wie ein roter Faden durchzieht das Schwerpunktthema alle Veranstaltungsbereiche.

Erstmalig verleiht die Initiative den Creative Gaming Award, die Auszeichnung für die kreativsten und innovativsten digitalen Spiele aus ganz Europa.
Die Fachjury wählt unter mehr als 100 Einreichungen aus 20 Ländern aus. Die Award-Verleihung wird am 19. September um 20 Uhr im Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe stattfinden.

Spielorte des Festivals sind u.a. die Alsterdamm School of Visual Arts, das Terrace Hill, das SAE Institute, das Metropolis Kino, Bigpoint, der Mercedes me Store, der Handelskammer InnovationsCampus, das Uebel & Gefährlich, das Ohnsorg-Theater und das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Bin ich dabei?


Es hat sich noch kein Animexx-Benutzer gemeldet.
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Play-Festival
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück