Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Musikvideos aus Japan - Surrealität im Alltag


Datum
Adresse
Blauer Saal im Schloss
Stadtbibliothek
Schlossplatz 2 (Zugang Südflügel)
38100 Braunschweig
Deutschland, Niedersachsen
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://filmfest-braunschweig.de/
Offizieller Veranstalter Internationales Filmfest Braunschweig
Beschreibung Im Rahmen des diesjährigen Internationalen Filmfest Braunschweig wird es im Schloss (Blauer Saal) einen Vortrag gehalten von Aki Nakazawa zum Thema "Musikvideos aus Japan - Surrealität im Alltag" geben. Der Vortrag findet am Samstag um 18Uhr statt. Genaueres findet ihr auf der Homepage sowie in den in Braunschweig ausliegenden Festivalprogrammheften :)

Eintrittspreis:5€
Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Mitazu
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück