Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

MTV Rock am Ring 2006


Datum -
Adresse
Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg/Eifel
Deutschland
Deutschland, Rheinland-Pfalz
Kategorie Konzert
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.rockamring.de/
Highlights
Events
Rock am Ring
02. – 04. Juni 2006
Tomte
The Darkness
Dir En Grey
In Flames
Bullet For My Valentine
Lacuna Coil
Bushido
Paul Weller
Babyshambles
Danko Jones
Soulfly
Alice In Chains
Corinne Bailey Rae
Cradle Of Filth
Phoenix
Angels & Airwaves
Dredg
Art Brut
Juliette & The Licks
Stone Sour
Goldfrapp
Opeth
The Dresden Dolls
The Subways
Taking Back Sunday
Mattafix
Avenged Sevenfold
The Editors
Kaizers Orchestra
Alter Bridge
Flipsyde
Secret Machines
She Wants Revenge
Bosse
Atreyu
Trivium
36 Crazyfists
Kashmir
The Soundtrack Of Our Lives (OEOC)
Jason Mraz
Kagerou
Sevendust
Imogen Heap
Bloodsimple
To My Surprise
Ostkreutz
Living Things
The Like
Disco Ensemble
Alexisonfire
We
Strapping Young Lad
10 Years
Animal Alpha
Hellogoodbye
Shinedown
18 Visions
Kill The Young
Flyleaf
AK 4711
Napoleon
Wilson Jr.
Shenaniganz
Kommentar Das wohl größte Rock Festival Europas bietet neben westlichen Bands mit Dir En Grey und Kagerou auch zwei japanische Acts.

Karten im Vorverkauf für rund 130€. Mehr Infos auf der offiziellen Homepage (Link: s. oben)
Bin ich dabei?


3 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück