Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Orientalischer Cosplayball


Unterevent von: Animuc 2014 (25.04. - 27.04.2014)
Datum
Adresse
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland, Bayern
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Größenordnung 100-250 Besucher
Homepage http://animexx.onlinewelten.com/events/63465/
Kontakt  Azamir
Dies ist eine Animexx-Veranstaltung
Offizieller Veranstalter Animexx e. V.
Beschreibung

„Eine halbverschleierte Schönheit zwinkert dir zu, bevor sie hinter dem Vorhang verschwindet. Bezaubert folgst du ihren Schritten, und hinter dem Vorhang erblickst du den Anlass für ihr üppig verziertes Kleid: Viele edel gekleidete Menschen, die sich im Takt der Musik anmutig bewegen und dich in Ihren Bann ziehen. Und da ist die Schönheit von eben wieder – und sie reicht dir die Hand zum Tanz...“

 

Wir freuen uns, Euch im Jahr 2014 am Freitag den 25. April um 20 Uhr den Animuc-Cosplayball präsentieren zu dürfen! Von 19:30 bis 22:30 Uhr öffnet sich der Säulensaal und wird zum Ballsaal für Euch.

 

Das Thema der Animuc, und damit auch des Cosplayballes ist „Orient“ - im Gegensatz zum Vorjahr wird es kein Maskenball sein, aber wir würden uns über viele orientalische Charaktere und Kostüme freuen!

 

Bitte beachtet den Dresscode für den Ball, bei Verstößen gegen den Dresscode wird Euch der Eintritt zum Ball verwehrt werden. Der Dresscode dient dazu, allen Besuchern eine festliche Ballatmosphäre zu schaffen, seine Beachtung liegt in unser aller Interesse!

 

Auf dem Ball werden Standard-Paartänze getanzt, wir empfehlen Euch insofern den Besuch eines Workshops im Vorfeld, auf der Animuc selbst, oder den Besuch einer Tanzschule in Eurer Nähe, damit Ihr auf der Tanzfläche glänzen könnt.

 

Wer Tanzerfahrung hat und sich und sein Balloutfit besonders präsentieren möchte, kann sich als Paar für die Ballkönigswahl anmelden. Details zur Ballkönigswahl findet Ihr hier.

 

Die Balltickets sind ab der zweiten Vorverkaufsphase am 1.12.2013 für 5 € pro Person zu erwerben. Aufgrund der räumlichen Begebenheiten sind die Tickets auf 150 Stück begrenzt. Fragen zum Programm, Ablauf und Dresscode des Cosplayballs schreibt Ihr Bitte an ball@animuc.de.

 

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Bin ich dabei?


73 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Animuc

Dieser Dresscode hat den Zweck, eine stimmige Ballatmosphäre zu gewährleisten, sodass der festliche Charakter eines Balls für alle spürbar wird. Das Thema der Animuc 2014 ist ORIENT, freut euch also auf einen Tanzabend ganz im Stil von 1001 Nacht.

Wer nicht dem Dresscode entsprechend gekleidet erscheint, wird nicht in den Ballsaal eingelassen, seine Karte wird ihm erstattet.

Es wird unterschieden zwischen „weiblicher“ und „männlicher“ Kleidung. Das nimmt lediglich auf die Ursprünge der Kleidung Bezug, nicht auf den Träger oder den dargestellten Charakter! Eine Frau darf natürlich männliche Kleidung tragen, und zwar sowohl, wenn sie einen männlichen Charakter cosplayt, als auch wenn sie einen weiblichen Charakter cosplayt. Umgekehrt gilt das Gleiche für Männer: Ihnen steht weibliche Kleidung genauso zur Verfügung, egal ob sie crossplayen oder einfach Freude daran haben, Kleider zu tragen!
Um dem Con-Thema 'Orient' zusätzlichen Raum zu geben, ist für orientalische Kostüme und Outfits der Dresscode nochmal etwas angepasst. Als orientalisch gelten Kleider aus dem arabischen bis indischen Raum.


Vorgaben für weibliche Kleidung, westliche Spielart:

- Kleider, die alle Intimbereiche ausreichend bedecken (Brust, Scham) und zudem länger sind als das Knie
- oder Röcke, die ebenfalls länger sind als das Knie
- bei Röcken als Oberteil mindestens eine Bluse oder etwas festlicheres
- festliche Schuhe (mit oder ohne Absatz)
- Strumpfhosen oder Seidenstrümpfe, wenn man Teile des Beins sieht
- Keine hoch geschlitzten Röcke/Kleider (Schlitz nur bis zum Knie)

Da orientalische Frauenkleidung sich in diesen Vorgaben nicht immer wiederfindet, aber aufgrund des Themas explizit erwünscht ist, hier noch ein paar Alternativvorgaben, wenn ihr in orientalischer Kleidung kommen möchtet:

- Kleidung muss alle Intimbereiche (Brust, Scham) ausreichend bedecken, bauchfreie Kleidung ist erlaubt.
- auch für Orientalische Kleidung gilt die Vorgabe, dass Röcke länger als Knielang sein müssen
- festliches Schuhwerk (keine Flip-Flops, Turnschuhe, Stoffballerinas)
- im Rahmen von Orientalischer Kleidung kann auf Strümpfe/Strumpfhose verzichtet werden


Vorgaben für männliche Kleidung:

- Anzug mit langer Hose
oder
- Galauniform (KEINE Alltagsuniformen, dazu zählen die meisten Hetalia-Outfits!)
- dazu Hemd
- kein freier Oberkörper, auch nicht teilweise
- festliches Schuhwerk (keine Turnschuhe, Sandalen, Arbeitsschuhe, etc.!)

Alternativen für orientalische Männerkleidung:

- auch hier nicht brustfrei (auch nicht teilweise)
- Hemd muss keine Knopfleiste haben, dennoch keine T-Shirts/Pullis/etc.
- Stabile Ledersandalen können zu orientalischer Kleidung getragen werden (Keine Flip-Flops, keine Trekkingsandalen, keine alten/zerlaufenen Schuhe!)


Achtet generell darauf, dass eure Kleidung durch Materialien, Verarbeitung, Schnitte und Details festlich wirkt, also Kleidung, die man nur zu einem besonders wichtigen Anlass anziehen würde.

Die Ballkönigswahl steht Paaren offen, die sich mit ihren Outfits/Kostümen und Tanzkenntnissen dem Publikum präsentieren möchten. Das gesamte Ballpublikum stimmt darüber ab, wer ihr Ballkönigspaar sein wird, den Gewinnern winken Ruhm, Ehre und Sachpreise.

Anmelden können sich nur Paare, bei denen ein Partner weibliche und der andere Partner männliche Kleidung trägt. Ob sie dabei weibliche oder männliche Charaktere darstellen ist ebenso wie ihr Geschlecht unerheblich.

Die Teilnehmer an der Ballkönigswahl müssen das Grundrepertoire an Standardtänzen beherrschen, da sie Tänze eröffnen werden. Wir empfehlen, nur bei der Ballkönigswahl teilzunehmen, wenn zumindest ein Tanzkurs in einer Tanzschule absolviert wurde!

Die Ballkönigspaare müssen von 19:00 bis 22:30 Uhr auf dem Ball anwesend sein, bitte beachtet das! Wer wegen Zuganschlüssen o.ä. nicht bis zum Ende bleiben kann, kann nicht Teilnehmer an der Ballkönigswahl sein. Bitte denkt bereits vor einer Anmeldung daran, da die Anmeldeplätze begrenzt sind. (Der Ball beginnt um 19:30 Uhr, die Ballkönigspaare müssen aus organisatorischen Gründen bereits 30 Min. vorher anwesend sein.)

Anmelden kann man sich unter ball@animuc.de bis zum 15.4.2014, mithilfe folgendem Formulars, das mit allen Informationen von beiden Partnern ausgefüllt sein muss:

Anmeldung zur Ballkönigswahl

Name 1:
Name 2:
Animexx-Nickname 1:
Animexx-Nickname 2:
E-Mail-Adresse 1:
E-Mail-Adresse 2:
Geplante Kostüme/Outfits (Referenzbilder bitte als Link):

Ihr erhaltet als Bestätigung Eurer Anmeldung eine Mail von uns.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück