Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Cosplayshooting Leipzig - November


Reihe Cosplayshooting Leipzig
Datum
Adresse

Leipzig, diverse Orte
Deutschland, Sachsen
Kategorie Foto-Shooting
Größenordnung 3-50 Besucher
Kontakt  CF Biwa
Beschreibung Es wird kälter, mal schneller und mal langsamer. Genauso sieht es mit der Herbstblätterpracht aus. Also sollten wir dem Herbst auf die Sprünge helfen und ihn mit unseren Cosplays herausfordern und ihn anstacheln sich für die Fotos herauszuputzen.


Dieses Mal gibt es mehrere Lokation, der Sammel- und Hauptaufenthaltspunkt ist jedoch ein kleiner Park namens Freiligrathplatz. Genaueres seht ihr auf der letzte Eventbeschreibungs-Seite.
-
Wegen den verschiedenen Plätzen gibt es dieses Mal auch Sachen worauf ihr achten und wissen müsst – Minderjährige zeigen das bitte ihren Erziehungsberechtigten und kommen nur mit deren Erlaubnis! (Wenn Minderjährige da sind gehen wir davon aus, dass sie die Erlaubnis haben, denn wie immer tragen wir keinerlei Verantwortung, wir sind Freunde die sich Treffen.


Das Hauptaugenmerk liegt wieder auf dem Shooting, aber wie immer kann man Tipps und Erfahrungen in Sachen Cosplay und Kamera austauschen, neue Kontakte knüpfen und Freunde finden. Also könnt ihr auch ohne Cosplay vorbeischauen oder als Begleitperson dabei sein (wir brauchen schließlich auch jemand der auf die Sachen aufpasst :P ). Beißen wird niemand und wenn es doch jemand versucht, schreiten wir ein. ;)


 


Hier findet ihr uns:
Genauer Treffpunkt: 12:15 Uhr bis 12:30 Uhr  Hauptbahnhof VOR MCDONALDs.
Wer sich verspäten sollte kann uns eine Nachricht über Mexx oder SMS zukommen lassen (Nummer auf Anfrage).
Danach fahren wir dann mit der Straßenbahn 12 vom Hauptbahnhof bis zur Haltestelle L./S-Bahnhof Gohlis (ca. 8 Min) und laufen dann zum Park. (ca. 2 Min)
 
Da es kalt ist halten wir das Treffen dieses Mal etwas kürzer, euch steht aber Frei länger zu bleiben oder früher zu gehen.

Ungefähres Ende: 17 Uhr
Sonnenuntergang: ca. 16:41 Uhr

 




Was braucht ihr?
Warme Sachen!
Es entstehen Kosten für die Straßenbahn in Höhe von 2,40€ pro Fahrt.
Cosplay und Kamera (oder auch ohne), denkt an den Spaß. :3
Gerne könnt ihr auch eure Conhons und Stifte mitnehmen. :D
Eine Decke solltet ihr auch mitnehmen, da wir unser Lager auf einer Wiese aufschlagen. :)
Verpflegung (vor allem [warmes] Trinken) für euch.
Je nach Wetter Kleidung, Schuhe und Schirm - im Herbst bei Regen und Wind ist also ein Regenponcho clever. ;D
Ein Regennotfallplan wird (hoffentlich) noch erstellt. ^^




 
Wir freuen uns auf euch. :)
Biwa &     CF
 
Auf der zweiten Seite findet ihr die Liste für Cosplayer (bitte bei  Biwa melden) & Fotografen (bitte bei     CF melden).
Auf der dritten Seite dann eine bebilderte Weg- und Treffpunktbeschreibung.
Bin ich dabei?


17 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Biwa
 CF
Die obligatorische "Wer Cosplayed wen?" Liste. Vlt. findet sich auch wieder eine Gruppe aus der selben Serie. :)
Außerdem noch eine Liste der Fotografen.
So behalten wir die Übersicht. ;D



Cosplayer
Biwa als Tauros aus Pokémon
Bouchan als Hetaween Prussia aus Hetalia
CrazyBaka als Finnland [Casual-Look] aus Hetalia
-Fay- als Juliet Nao Zhang [Freizeit oder Winter Version] aus My Otome
PrinceEgoist als Kurloz makara aus Homestuck
 
Fotografen
 CF - Nikon D5200
Lichtfaenger - Canon DSLR
abgemeldet - ?
So, hier ein paar Bilder zum Treffpunkt und den Locations, aber erstmal die

Hinweise!
Diesmal  handelt es sich bei unseren Lokations nicht nur um einen öffentlichen Park, weshalb es diesmal ein paar Hinweise gibt. Die Nummern stehen für die Lokations.
 
Der Erste Hinweis ist der wichtigste (für uns):
WIR ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG, keine Strafen, keine Verantwortung für Verletzungen/zerstörte Kleidungsstücke und wollen kein Ärger (weder von Eltern, noch von der Polizei oder von Anwohnern)!
(Seid ihr noch nicht Volljährig sprecht das vorher mit euren Eltern ab, zeigt ihnen die Hinweise und die Seite mit den Lokations.)
 
(1)
Der Park ist öffentlich, aber achtet wie immer auf andere Besucher (und deren Hunde, Echsen oder sonstige Haustiere XD).
Bleibt auf der Sicheren Seite und im öffentlichen Raum, d.h. Häuser, Hauseingänge und Innenhöfe sind Tabu - solange ihr nicht vorher irgendwie eine schriftliche Erlaubnis vom Eigentümer vom Haus beschafft habt oder in diesem Haus wohnt.
Solltet ihr vor einem Haus shooten, dann seit achtsam und behindert niemanden und helft einer alten Frau die Einkäufe rauf zu tragen. ;D

(2)
Wir haben keine offizielle Genehmigung zur Begehung der alten Schienen – als kleines Kind bin ich da aber immer mit meiner Familie rumgeturnt. ;)
Passt dort auf, die Schienen sind teilweise unwegsam, überall sind Brombeerbüche und anderes mit Stacheln(!) welche überall rumwuchern. Das sind alte Schienen, das heißt sie liegen in einem Steinbett – passt beim Laufen auf.
Seit nicht zu laut, denn nebenan sind Schrebergärten – wir wollen da Fotos machen, niemanden stören und nicht vertrieben werden. ^^

(3)
Die alten Häuser eignen sich super als Fotohintergrund, aber es gilt das gleiche wie oben: Zutritt verboten!

(4)
Die S-Bahnhaltestelle Leipzig Olbrichtstraße ist eine befahrene Strecke und öffentlich zugänglich. Turnt da bitte nicht rum, falls ihr da shooten wollt.
Gegenüber der Haltestelle ist die Rentenversicherung und davor noch ein Park, sehr Akkurat und ordentlich - das soll so bleiben.

 
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück