Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Lesung "Taliel: Erwachen" auf der Contopia 2013


Unterevent von: ConTopia (29.06. - 30.06.2013)
Datum
Adresse
Geschwister-Scholl-Str. 33-37
Dortmund
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Signierstunde
Homepage http://www.taliel.de
Kontakt abgemeldet
Offizieller Veranstalter Contopia
Beschreibung Genauer Treffpunkt:
Die Lesung findet in einem der Workshopräume am Sonntag um 10:30 Uhr statt. Genauere Infos gibts vor Ort.

Eintrittspreis:
Die Lesung zielt Primär auf Besucher der Contopia ab, daher ist der Eintritt ohnehin bezahlt

Ungefährer Ablauf:

Das Autorenehepaar Claudia und Sascha Schröder werden auf der
Contopia exklusiv aus ihrem demnächst erscheinenden Buch "Taliel: Erwachen",
dem ersten Band einer Reihe um den Kampf zwischen Engeln und Dämonen.
Neben der Lesung bieten sie den Besuchern die Möglichkeit einer Fragerunde,
sowie einer Autogrammstunde.
Zusätzlich erhalten sie eine Leseprobe mit den ersten vier Kapiteln des Buchs.
Mehr Informationen zu den beiden, ihren bereits
veröffentlichten oder demnächst erscheinenden Büchern findet ihr unter

www.traumschwingen.de

Bin ich dabei?


Es hat sich noch kein Animexx-Benutzer gemeldet.
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
“Stelle keine Fragen, für deren Antworten du nicht bereit bist.”

Cathryne Bennett ist Schülerin einer Privatschule in London. Aber sie kommt mit dem Leistungsdruck nicht klar. Auch die Tatsache, dass sie niemanden hat, mit dem sie reden kann, nagt an ihr.

Das ändert sich erst, als zwei neue Schülerinnen in ihre Klasse kommen. Die beiden sind so verschieden wie Tag und Nacht, doch beide geben Cathryne das Gefühl, endlich wieder Freunde zu haben.

Plötzlich wird Cathryne von Albträumen geplagt, die ihr die Zukunft zeigen, und ein gemeinsamer DVD-Abend endet in einer Geisterbeschwörung, die ihr das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Auf ihrer Suche nach Antworten muss sie erkennen, dass nur eine von beiden auf ihrer Seite steht, während die andere versucht, sie zu töten.

Und plötzlich sieht sie sich mit der Wahrheit konfrontiert, nach der sie so lange gesucht hat. Eine Wahrheit, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt…

------------------

Das Buch erscheint am 12.07.2013. Die Besucher der Lesung haben also exklusiv die Chance, vor allen anderen einen ersten Eindruck zu bekommen!

Angehängte Dateien:
Name: Claudia Schröder
Wohnort: Bielefeld
Hauptberuf: Arzthelferin
Debüt: 2011 mit "Dämonisches Verlangen
Vorbilder: Heike und Wolfgang Hohlbein, Nora Roberts und Emily Bronte
Lieblingsbuch: „Die Blackstone-Chroniken“ von John Saul
Facebook: offizielle Facebook-Seite

Claudia Schröder wurde 1978 in Bielefeld geboren. Nachdem das Lesefieber sie gepackt hatte, schrieb sie selbst eigene Geschichten. Ihr Debüt gab sie im Jahr 2011 mit dem Roman "Dämonisches Verlangen".

Neben ihrer Arbeit und dem Schreiben widmet sie sich ihrer Familie, zu der auch Hund Oscar (siehe Foto) sowie die beiden Katzen Mika und Kira gehören. 2007 lernte sie ihren Mann und Co-Autor Sascha über das Internet kennen. Im Jahr 2011 heirateten sie. Gemeinsam betreiben sie den Internetradiosender Kibo.FM.

 

Name: Sascha Schröder
Wohnort: Bielefeld
Hauptberuf: Systemadministrator
Debüt: 2012 mit "Das Johanna-Vermächtnis"
Vorbilder: Wolfgang Hohlbein
Lieblingsbuch: "Der Greif" von Wolfang und Heike Hohlbein
Facebook: offizielle Facebook-Seite

Sascha Schröder wurde 1989 in Bremerhaven geboren. Schon früh zeigte er ein besonderes Interesse an Computern, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass er im Jahr 2008 bei einem großen deutschen Unternehmen eine Ausbildung begann. Im Jahr 2011 heiratete er seine Partnerin Claudia. Neben seiner Frau und seinen Freunden sind ihm seine Haustiere sehr wichtig.

Neben dem Schreiben ist Sascha begeisterter Musiker und arbeitet derzeit an seinem zweiten Album. Außerdem ist er Chef und Moderator des Internetradios Kibo.FM.

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück