Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Wir Shooten Bleach #4


Datum
Adresse
Planten un Blomen
Japanischer Garten
am Teehaus
20354 Hamburg
Deutschland
Kategorie Foto-Shooting
Kontakt Schreistern, Elli-
Beschreibung Genauer Treffpunkt:

wir treffen uns wie üblich nach Absprache untereinander bei Presse und Buch am Hauptbahnhof

Eintrittspreis:
Eintritt kostet es nicht. Anfallende Kosten endstehen nur für die Bahntickets und eventuell mitgebrachtes Futter. Am besten jeder bringt etwas für sich selbst mit und dann teilen wir allgemein untereinander. Das hat bis dato immer geklappt

Ungefährer Ablauf:
Achtung Aufgepasst
Dieses Mal ändert sich der Ablauf ein wenig.
Wir treffen uns wie Üblich am Hamburger Hauptbahnhof vor Presse und Buch.
Aber dieses mal ist unser Ziel nicht sofort der Japanische Garten. Nein, wir wollen zum

Hina-Matsuri Japanisches Mädchenfest 2012

Wenn wir dort unseren Spass hatten, können wir immer noch zum Japanischen Garten oder vielleicht einer anderen interessanten Location gehen.

Wer macht mit:
Bei diesem Treffen geht es komplett nur Um Bleach.
Somit sind alle Charakterklassen aus dem Manga/Anime/Musical herzlichst wilkommen.
Verschiedene varianten des gleichen Cos erhöhen die Vielfalt.
Doppelauftritte sind auch witzig und können zu schönen Bildern führen

Nicht erlaubt sind Charaktere aus anderen Serien.
Wenn da zufällig ein Naruto, Ciel oder eine Sailormoon im Park rumläuft und mit aufs Bild rutscht dann ist das so, aber wer sich bei uns anmeldet und mit uns shooten möchte, sollte das Thema akzeptieren und sich anpassen.
Trotzdem werden wir niemanden wegscheuchen nur weil wir da sind und wir sind auch nicht abgeneigt uns mit euch zu unterhalten. Ihr könnt uns also durchaus anprechen, wir beissen fast nie.

auch gern gesehen sind Fotografen. Klar, ohne Fotografen funktioniert ein Shooting nicht.
Bin ich dabei?


6 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Schreistern
 Elli-
[Fakts For fun] [Wir sind Cosplayer und keine Schweine]
Bearbeiten Unser Club und dieses Treffen möchten den Ruf der Cosplayer etwas heben.
Wir räumen auf.
Nein, das heisst nicht dass wir gärtnern, oder so, sondern lediglich dass wir den Platz, den wir zum Shooten und Spasshaben aufsuchen, so verlassen wie wir ihn vorgefunden haben. Oder dass wir im Idealfall etwas reinlicher sind und auch anderen Müll mit weg räumen damit keiner sagen kann, dass wir das Zeug da liegen gelassen haben.

Dies ist eine unserer wichtigsten Regeln!
Wer sich nicht daran halten mag oder unfähig fühlt wenigstens seinen eigenen Unrat zu beseitigen, sollte dringend darüber nachdenken wie erwachen er wirkt wenn er sich in der Öffentlichkeit so benimmt (oder schlimmer benimmt) wie im eigenen Zimmer.
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück