Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

TiCon 2012 - 5 Jahre TiCon


Reihe TiCon
Datum -
Adresse
Cafe Dom@in
Ottostraße 1
97070 Würzburg
Deutschland, Bayern
Treffpunkt
Kategorie Convention
Größenordnung 500-2000 Besucher
Homepage http://www.ticon-wuerzburg.de
Kontakt TiCon
Der Animexx ist vertreten
Beschreibung


5 Jahre in Folge findet sie nun statt: Die TiCon!
Und das muss gefeiert werden.
In den nächsten Wochen und Monaten werden wir uns einige Dinge ausdenken, die diese TiCon wie die vorherigen unvergesslich machen wird, also habt Geduld und seit gespannt auf die Neuerungen ;3


Öffnungszeiten:
Samstag: 10 Uhr - 22 Uhr
Sonntag: 10 Uhr - 18 Uhr

Eintrittspreise:
Samstag: 5€
Sonntag: 4€
Zweitagesticket: 8€

Bitte denkt daran, dass wir nur 1200 Leute auf die Con lassen dürfen - der Vorverkauf ist gestartet!

Essen und Trinken
gibt es günstig vor Ort - ihr dürft aber natürlich auch euer Eigenes mitbringen.

Der Vorverkauf ist beendet.
Aber es sind ALLE Karten im Vorverkauf.
Nur wenn dort nicht alle Karten verkauft oder Karten nicht bezahlt oder am Con-Tag eingelöst werden, wären noch Karten an der Tageskasse frei.

Also sputet euch und sichert euer getigertes Jubiläums-Con-Erlebnis!
Orga: Flozz,  Phybe,  TiCon,  Tigga
Bin ich dabei?


978 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Tigga
 Kagu
 TiCon
 Flozz
 Phybe
Samstag:
 
Dungeon und P&P Bereich
Ganztägig Yu-Gi-Oh! 2 KO-Turniere für je 8 Teilnehmer 
Ganztägig Weiß/Schwarz (Japanisches TCG): Demorunden und Trial-Deck Event 
12:00 Pen&Paper:  MaidRPG, Anima, Legende der 5 Ringe, Shared, Pathfinder
13:00 Yu-Gi-Oh! Main-Turnier
14:00 Magic The Gathering Rückkehr nach Ravnica Draft und/oder Sealed-Pack Event 
16:00 Yu-Gi-Oh! Battlepack-Turnier
20:00
Pen&Paper:  MaidRPG, Anima, Legende der 5 Ringe, Shared, Pathfinder
 
 
Saal:
13:00 Eröffnung
13:30 Lolita Modenschau
14:30 Pokewalker
15:15 Dai-Bakaparade
15:30 Cosplaywettbewerb
17:30 Angelic Harmony
18:30 Wanas Cosplay Musical Preview
19:00 Spontan-Cosplaywettbewerb
20:00 Disko
 
Workshopraum I
13:00 Workshop: Schreiben
15:00 Panel: Fotograf als Beruf
17:00 Workshop: Schminken
18:00 Workshop: Nähen Grundlagen
19:00 Workshop: Nähen Spezialisierung
 
Workshopraum II
13:00 Workshop: Fotografie Grundlagen
15:00 Workshop: Plüschtiere in Maskottchenform
16:00 Workshop: Plüschtiere in Menschenform
17:00 Workshop: Herstellen von Props
18:00 Workshop: Colorieren von Props
18:30 Workshop: Zeichnen
20:00 Workshop: Performance
 
Sonntag:
 
Dungeon und P&P Bereich
Ganztägig Karten- und Brettspiele
12:00 -15:00 Catch the Character
12:00 Pen&Paper: MaidRPG, Anima
13:00 Game of Thrones LCG Turnier
 
Saal:
12:00 Großes Anime/Manga Quiz
13:00 Panel: ECG + EC
14:00 Panel: Manga in Deutschland
15:00 Panel: DCM
16:00 Panel: WCS Erlebnisbericht 2012
16:45 Verabschiedung
 
Workshopraum I
13:00 Workshop: Japanisch lernen
15:00 Workshop: Elektrotechnik
 
Workshopraum II
13:00 Workshop: Fotografie für Fortgeschrittene
14:00 Workshop: Perücken Grundlagen
15:00 Workshop: Perücken Spezialtechniken
 
Bring & Buy
Wie immer wird es auch in diesem Jahr den Bring & Buy Stand geben, wo ihr eure Mangas, Figuren, DVDs usw. abgeben und von uns verkaufen lassen könnt. Das Anmeldeformular könnt ihr vorab schon auf der TiCon-Homepage herunterladen. Dort findet ihr auch alle weiteren Infos. (http://www.ticon-wuerzburg.de/?page_id=159)
 
Give & Take
Ganz neu auf der TiCon ist der Give & Take Stand, bei dem ihr Artikel hinterlasst, die ihr nicht mehr braucht, sich aber nicht verkaufen lassen und doch zu schade sind, um sie wegzuschmeißen. Hier kann sich jeder umsonst nehmen, was ihm gefällt oder wie gesagt abgeben, was er nicht mehr braucht.
Alle weiteren Infos findet ihr auf der Homepage. (
http://www.ticon-wuerzburg.de/?page_id=161)

TiTime

Müde? Abgespannt? Hungrig?
Dann heißen wir Sie in unseren TiiTime Herzlich willkommen.
Auch dieses Jahr vereint sich wieder ein kleines Stück Japan mit unserem Café.
Es erwarten Sie voll Vorfreude unsere Hosts und Maids um Sie mit einem
:”Guten Tag, was wünschen Sie, mein Herr?” oder “Was darf ich Ihnen anbieten, meine Dame?” zu begrüßen .
Diese/Dieser wird Ihnen eine Auswahl von Gebäck und Getränken servieren.
Neben einer angeregten und freundlichen Unterhaltung ,stehen unsere Maids und Hosts Ihnen auch mit Vergnügen für ein Spiel zur Verfügung.

Unser gesamtes TiiTime Team freut sich auf Ihren Besuch.

Games-Room
Bock einfach ne Runde zu daddeln?
Hier bist du richtig. Ob allein, zu zweit oder in einem der zahlreichen kleinen Wettbewerbe auf diversen Konsolen.
Haut in die Tasten oder trällert ins Mikro und holt euch den Sieg!

Dungeon und Pen & Paper Areal
In der heimeligen Krypta findet ihr unser Offline Spieleangebot:
Kartenspiele, Brettspiele, Tabletops und natürlich Pen&Paper Rollenspielrunden mit freundlicher Unterstützung des Würzburger Rollenspielvereins Würfelmeister e.V.!
 

Cosplay Wettbewerb
Die Anmeldung läuft bis 12 Uhr beim Con-Orga Büro.
Haltet dafür ein farbiges Bild der Vorlage eures Cosplays und die Audiodatei für euren Auftritt auf CD in .mp3 oder .wav Format bereit.
Außerdem benötigen wir von euch Animexx-Nick, Name, Cosplay, Serie und die Information ob ihr ein Mikrofon braucht.
Ansonsten geht es frei nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt mahlt zuerst“ und eure Startnummern richten sich nach dem Eingang eurer Erstanmeldung/Rückmeldung.
Ihr erhaltet dann am Stand die Info wann und wo wir uns für den Wettbewerb wieder treffen.
Ihr habt hier auch noch einmal Gelegenheit alle Fragen zu stellen, die euch auf der Seele brennen.

Teilnehmer:
Mitmachen kann jeder. Ganz gleich aus welchen Genre, ganz gleich ob Anime, Film, Buch, Cartoon oder Fanart, jeder ist willkommen. Grundvoraussetzung ist aber eine Vorlage für das Kostüm, das ihr tragt. Ohne Bild ist keine Teilnahme möglich, da es nur fair ist, wenn alle nach dem gleichen Muster bewertet werden können.

Wir unterteilen in Einzel/Paar und Gruppe. Pro Kategorie werden maximal 15 Startnummern vergeben. Sollte bei einer Kategorie wesentlich weniger Andrang sein werden die Plätze dann der eventuell überfüllten Kategorie zugesprochen.

Auftritt:
Der Auftritt beim Einzelwettbewerb sollte 2 Minuten, der Auftritt beim Gruppenwettbewerb 3 Minuten nicht überschreiten.
Vergesst nicht nach eurem Auftritt noch einmal vor die Jury zu treten, so dass sie euch aus der Nähe begutachten kann. Anschließend dürft ihr ins Publikum und den restlichen Wettbewerb verfolgen.

Preise:
Prämiert werden jeweils die ersten drei Plätze im Gruppen bzw. Einzelwettbewerb, jeder Teilnehmer erhält außerdem eine Urkunde.

Regeln
Es darf während des Auftrittes nichts ins Publikum geworfen werden.
Die Bühne ist in dem Zustand zu verlassen, wie ihr sie vorgefunden habt.
Wenn ihr Bühnendekoration habt, dann sprecht das vorher mit uns ab, so dass wir eure Dekoration auf die Bühne bringen können.
Cosplayaccessoires, die euch beim Waffencheck abgenommen wurden, könnt ihr für euren Auftritt nutzen.
Keine echten Waffen.
Keine Waffen über 2 Meter Höhe und/oder 1 Meter Breite.
Keine Flügel, die nicht durch eine normale Tür passen.

Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Wir behalten uns auch vor, Leute von der Convention auszuschließen, die Andere belästigen oder verletzen.

Im Zweifelsfall entscheidet die ConOrga.

Spontan Cosplaywettbewerb
Habt ihr Lust auf einen etwas anderen Wettbewerb?
Wollt ihr gern einmal teilnehmen habt aber keinen Partner?
Liebt er es spontan eine Show zu machen?
Dann seid ihr bei diesem Cosplaywettbewerb genau richtig!

Jeder Teilnehmer meldet sich Einzeln bis 16 Uhr am Con-Orga Büro an.
Eine Stunde vor dem Wettbewerb werden Paare aus den Teilnehmern per Los gebildet.
Ihr erhaltet ein Thema zu diesem ihr euch einen Auftritt ausdenken müsst.
Jedes Team hat 2 Minuten Auftrittszeit.
Ihr braucht keine Musik und kein Bild eures Cosplay-Charakters.
Hier steht der Auftritt selbst im Vordergrund.
Bei der Anmeldung erhaltet ihr alle weiteren Infos.

Panels

Fotografie, als Beruf! mit Gackto-san
Viele der Cosplayszene sind nicht nur Fans von Kostümen, sondern auch derer Präsentation. Der wohl größte Bestandteil dessen ist die Fotografie und daher auch ein sehr beliebter Berufswunsch. Doch was steckt hinter diesem Beruf wirklich? Was verdient man, was lernt man und vor allem, was tut man eigentlich als Fotograf? Diese Fragen beantwortet Kim Bähler in Ihrem Panel am Samstag auf der Ticon von 13:00 bis 15:00 Uhr im Workshopraum 1.

Cosplay in Europa (EuroCosplay und ECG)
Ihr seid Cosplayer, liebt das Schneidern und die Bühne, und möchtet euch mit anderen Cosplayern messen? Ihr wollt die Fanszene unserer Nachbarn kennenlernen? Wie wäre es mal mit einem europäischen Cosplay-Wettbewerb?
Satoshi-kun und kukkii-san erzählen von ihren Erlebnissen beim European Cosplay Gathering (ECG) in Paris und den EuroCosplay Championships in London. Sie stellen die Events vor, erklären die Unterschiede und geben Tipps für 2013.

DCM – Behind the Scenes
Auch dieses Jahr wurden auf 8 Vorentscheiden auf Convention deutschlandweit Cosplayer ernannt, die dann auf der Frankfurter Buchmesse im Finale um den Titel des Deutschen Cosplaymeisters wetteiferten.
Doch was genau ist die DCM und wie hat sie sich die letzten 6 Jahre entwickelt? Welche Veränderungen gab es und wird es 2013 geben? Wer steckt hinter der Orga der DCM und um welche Arbeiten kümmern sie sich?
Wie bewirbt man sich auf einem Vorentscheid und was genau geht in die Bewertung ein?
Besucht unseren PANEL und erfahrt alles über die DCM: Vom Regelwerk, zur Bewertung bis hin zur Erklärung der Abläufe eines Vorentscheids und des Finales.
Zusammen mit euch möchten wir die bunte Welt der Deutschen Cospalymeisterschaft erklären, besprechen und eure offene Fragen beantworten.
Auf euren Besuch zur Ticon 2012 freuen wir uns sehr.
Lasst uns zusammen die DCM 2013 starten.
Euer DCM-Team

Workshops
Fotoworkshop für Anfänger mit Squirrel_of_Doom
Was sind Blende und Belichtungszeit? Worauf muss ein Fotograf auf einer Convention und im Umgang mit Cosplayern achten?
In Squirrel_of_Dooms Fotoworkshop für Anfänger lernt ihr Grundlegendes zum Thema Fotografie im Allgemeinen und Cosplayfotografie im Speziellen.
Willkommen sind selbstverständlich alle Interessierten; erfahreneren Fotografen wird jedoch der Workshop für Fortgeschrittene empfohlen.

Fotoworkshop für Fortgeschrittene mit Squirrel_of_Doom
Was braucht man zum entfesselten Blitzen und wie erzeugt man verschiedene Bildstimmungen?
In Squirrel_of_Dooms Fotoworkshop für Fortgeschrittene werden anhand von Beispielen verschiedene Arten der Lichtführung gezeigt und erklärt.
Anders als im Anfängerworkshop wird hier aktiv mit allen Anwesenden im Dialog zusammengearbeitet.
Es wird außerdem ein grundlegendes Verständnis der Fotografie vorausgesetzt;
auf Grundlagenfragen wird ausschließlich im Anfängerkurs eingegangen.

Plüschtier-Workshops mit MarlinGrey:
Ob Teddy oder Pokémon, hier erfahrt ihr, wie ihr eure eigenen tollen Plüschtiere näht. In zwei Workshops erhaltet ihr eine erste Übersicht über Schnittmuster, Stoffwahl, Nähtechniken und spezielle Materialen zum Plüschi nähen und viele Informationen zu den beliebten menschlichen Plüschis. Findet heraus, wie euer Plüschtier beweglich wird oder spricht.
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Zeichnen-Workshop mit Chibi_Star
Hast du dir einen Charakter ausgedacht und willst ihn jetzt aufs Papier bringen?
Bei diesem Workshop geht es ums Character-Design im Stile von Chibi_Star.
Vom Sribble bis zur fertigen Zeichnung inklusive Outlines, Schritt für Schritt erklärt.

Perücken-Workshop (Spezialtechniken) mit kukkii-san
Ihr wollt scheinbar unmögliche Frisuren stylen? Lange Zöpfe, riesige Haarknoten, armdicke Locken? Oder eure Perücke dichter und bunter machen?
Cosplayerin und Perücken-Expertin "kukkii-san" zeigt euch den Umgang mit Extensions (Haarverlängerungen) und stellt kreative Styling-Methoden vor, mit denen ihr die Schwerkraft austricksen könnt.
Grundkenntnisse im Perücken-Styling sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich.
Gerne könnt ihr zuvor den Workshop von Griichi besuchen!

Perücken-Workshop (Grundlagen) mit Griichi
Perücken
Die Perücke ist natürlich ein wichtiger Bestandteil eines Cosplays, nur leider nicht immer das
Einfachste. Wer etwas über die Grundlagen von Perückenstyling wissen möchte, ist bei mir genau
richtig!
In meinem 45-minütigen Workshop werde ich euch zeigen, wie man Perücken spiket, lockt, und
glättet, außerdem gebe ich euch Tipps zur Pflege und zum Transport von Perücken.
Wenn ihr eine Frisur habt, aber nicht wisst, wie ihr sie stylen sollt, könnt ihr gerne Bilder mitbringen
und ich beantworte eure Fragen.
Ich freue mich auf euch,
Griichi

Näh-Workshop (Grundkurs) mit Gouky
Ein Kurs für alle Näheinsteiger die sich in 45 Minuten die Grundkentnisse des Schneiderhandwerks aneignen möchten: Stoffe, Zubehör, Bügel- und Näharten, Schnitte, Maschinenkunde etc!
Ich freue mich auf euer Kommen!

Näh-Workshop (Spezialtechnik) mit Gouky
Hier wird den Herren in den Anzug geschaut!
In 1 1/2 Stunden beschäftigen wir uns mit dem Schnitt und der Herstellung einer klassischen Herrenhose und eines Hemdes, sowie dem Innnenleben eines maßgefertigten Sackos. Nicht nur für Jungs interessant, sondern auch für alle weiblichen Crossplayer und diejenigen, die schon immer mal einen Blick in die traditionsreiche Handwerkskunst einer Herrenschneiderei werfen wollten!
Ich freue mich auf euer Kommen!

Make-Up-Workshop mit Griichi
Das Make-Up zu einem Cosplay ist der letzte, kleine Schliff bevor man sich der Welt präsentiert, aber
wie wirkt es am besten? Wenn ihr etwas über die Schminkbasics erfahren möchtet, besucht doch
meinen Workshop!
Ich werde euch erklären, wie ihr beispielsweise Puder und Rouge auftragt, wie man seine Augen
schön betont oder wie ihr euch für männliche Charaktere etwas kantiger schminkt.
Wenn ihr Fragen zu bestimmten Charakteren habt, aber nicht wisst, wie ihr euch dazu schminken
soll, bringt Bilder mit und ich helfe euch gerne aus.
Ich freue mich auf euch,
Griichi

Performance-Workshop mit sakura_b
Thema des Workshops wäre wie man eine Cosplay- Auftritt inhaltlich und thematisch darstellt (unter Einhaltung der Zeitangaben) so wie auch Bearbeitung von Musik in Zusammenhang von Schnitttechnik wie auch Bearbeitung von Tönen und Stimmen im Abgleich für Harmonisierung der Tonlautstärke mit der Bühnentechnik.
Das soll heißen:
- wie kann ich in gegebener Zeit was zeigen
- wie kann man am besten eine Geschichte erzählen
- wie kann man eine Bühne voll ausnutzen
- was ist auf der Bühne erlaubt, welche Regeln zu befolgen sind
- wie wird Musik geschnitten
- wie nimmt man Stimmen auf und bearbeitet sie, dass man sie auch gut versteht
- Bearbeitung von Lautstärkenabstimmung zwischen Musik und Stimme
- wie kann man Videoszenen richtig nutzen (spezial für DCM)
- wie wird ein Lichtskript geschrieben (spezial für DCM)
- Emotionen rüber bringen durch Musik und Schauspiel
Ich würde mich freuen euch Willkommen zu heißen und zusammen mit euch diesen Workshop zu führen.
 
Herstellen von Props-Workshop mit _Kamui_
Im Workshop von _Kamui_ erfahrt ihr alles, was es beim Bau von Rüstungen und Waffen zu beachten gilt. Von der Idee, über die Planung bis zur Durchführung erklärt die erfahrene Workshopleiterin zahlreiche Techniken und gibt Tipps und Tricks zu euren Projekten. Sucht ihr nach Hilfe und Rat, vergesst bitte eure Referenzbilder nicht.

Colorieren von Props-Workshop mit Benni:
Auch das schönste Schwert wirkt karg und langweilig ohne die richtige Bemalung. Im Colorations-Workshop erklärt _Kamui_'s Mann Benni zahlreiche Kniffe und verrät, worauf es beim Pinselschwingen ankommt. Hier erfahrt ihr, wie ihr Waffen, Rüstungen und Accessoires nicht nur Farbe verleiht, sondern sie auch zum Leben erweckt.

Schreib-Workshop mit David_Turman:
Würdest du gerne Geschichten schreiben, aber du hast keine Idee, wovon sie handeln sollen?
Ist dein Tag so vollgepackt, dass du gar nicht weißt, wo du noch die Zeit zum Schreiben hernehmen sollst?
In diesem Fall kann dir dieser Workshop weiterhelfen. Auch wenn du noch gar nichts geschrieben hast, aber gerne schreiben möchtest, bist du herzlich willkommen. Neben der Beantwortung obiger Fragen gibt es viele weitere Tips und Tricks rund um das Thema Schreiben. Auch ein praktischer Teil ist dabei. Stürz dich in das Abenteuer des Schreibens!
Teilnehmer: maximal 15

Japanisch lernen auf leichte Art mit David_Turman
Bist du der Meinung, dass du kein Sprachtalent hast? Aber trotzdem gerne eine Sprache lernen möchtest?
Würde es dir gefallen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, eine Sprache zu lernen, während du an deinem DS oder deiner Wii zockst, während du liest oder dein Zimmer aufräumst oder das Geschirr abspülst?
Du ahnst es vielleicht schon: Diese Möglichkeit gibt es tatsächlich. Wenn du mehr erfahren willst, dann besuche diesen Workshop.
Teilnehmer: maximal 10

Elektrotechnik-Workshop mit Tigga-kun

Tigga-kun, auch bekannt als Christopher, Organisator und Gründer der TiCon, studiert im dritten Semester Elektrotechnik an der FH Schweinfurt.

In seinem Kurs wird er euch in die Grundlagen der Elektrotechnik einführen, einfache Schaltkreise mit LEDs aufbauen und verschiedene Techniken zum Schaltungsaufbau und -realisierung erklären.


Mülltüten Cosplay
Für die, die lieber unter noch mehr Stress als beim gewöhnlichen Cosplay arbeiten: das Mülltütencosplay. Ihr habt eine halbe Stunde Zeit, um einen der Orgas mit Mülltüten, Gaffa und was ihr sonst noch so findet zu verkleiden – der Liebling des Abends wird durch das Publikum gewählt.

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück