Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Mahou Shoujo Madoka Magica


Unterevent von: Japantag Düsseldorf 2012 (02.06.2012)
Datum
Adresse

Düsseldorf
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Treffpunkt
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Beschreibung Hallo :]


Da es letztes mal nicht so mit dem Treffen (Umineko No Naku Koro Ni) geklappt hat, weil alles sehr stressig wurde, möchte ich es noch einmal versuchen - und dieses Mal soll es auch gelingen!


Ich hatte ein Gruppentreffen eventuell Gruppencosplay geplant und würde mich wirklich freuen, wenn ihr beitretet! Ich selber mag mich gerne als Charlotte kostümieren.



Genauer Treffpunkt:

Am Ausgang des Bahnhofs - vorerst, damit wir gemeinsam losziehen können!

Eintrittspreis:

Es gibt keinen Eintrittspreis am Japantag, es wäre trotzdem bessser, wenn ihr etwas Geld für Getränke und Essen mitnehmen würdet.

Ungefährer Ablauf:

Wir treffen uns so gegen 12:00 Uhr mittags oder vielleicht sogar früher, das heißt, 10-11 Uhr (Da der Japantag sehr überfüllt ist) am Ausgang des Hauptbahnhofs - dort warten wir 15 - 20 Minuten auf diejenigen, die Aufgrund irgendwelcher Verspätungen oder Bus/Zugverbindungen ein wenig später eintreffen. Kurz gesagt: Nachzügler.

Dann würde ich sagen, dass wir uns kurz einmal alle vorstellen - jedenfalls denen, die wir nicht kennen, damit wir uns auch alle beim Namen nennen können und hinterher keine Verwirrung herrscht. :] Hihi.

Danach, ja - da würde ich vorschlagen, dass wir einen Abstecher zur Japanmeile machen, da es wirklich aufwendig ist (und ich spreche aus Erfahrung, da ich ja schon seit 2008 bei dem Japantag dabei bin) nochmal vom Rhein zurück zu laufen bei dieser Menschenmasse. Da es Sommer ist kann man sich dort auch ein wundervolles Meloneneis gönnen... Hach. :]

Wenn ihr möchtet, können wir auch zur japanischen Bäckerei ''Bakery My Heart'' gehen, die ist gleich neben der Japanmeile zu finden. (Für diejenigen, die unbedingt ein Melonenbrötchen oder ein Chococornet, wie man es aus Lucky Star kennt, probieren möchten. Es gibt dort allerhand Sachen, Anpan, Currypan etc.)

Als nächstes würde ich dann zum Rheinufer gehen - zum ''eigentlichen Geschehen'' des Japantags.

Ab dort hat man eigentlich freie Wahl. Man kann die Stände durchforsten, Cosplayer fotografieren, selber Gruppenfotos machen oder sich einfach mit einer Decke und seiner Gruppe gemütlich auf die Wiese legen und den Tag genießen um dann anschließend das wundervolle Feuerwerk am Ende des Japantags zu bewundern!

Falls ihr Ideen habt, dann schreibt sie mir bitte oder schickt sie ins Forum ein!


Wichtig:


Was ihr vielleicht noch mitbringen solltet!

- Jede menge Spaß und Vorfreude

- Eine voll aufgeladene Kamera mit möglichst viel Speicherplatz

- Eine Decke

- Etwas zu Trinken und Snacks für euch

- Geld, wenn ihr etwas auf dem Japantag kaufen oder probieren wollt

Vielleicht wollt ihr mir ja auch noch bescheid geben, wen ihr, falls ihr cosplayt, cosplayen wollt.

Bei Fragen könnt ihr euch natürlich an mich wenden.

Hihi!

Das war´s dann von mir!


~ Eure Chiara

Bin ich dabei?


8 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Farbendieb
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück