Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

White Day Dreams


Reihe DeDeCo presents ...
Datum
Adresse
Jugendclub Spike
Karl-Laux-Straße 5
01219 Dresden
0121 Dresden
Deutschland, Sachsen
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 50-100 Besucher
Homepage http://www.dedeco-online.de/
Kontakt Swaja, XxSchuldigxX
Beschreibung
 

White Day

2011_left.png

Jeder kennt den Valentinstag doch der White Day ist bei uns bisher nicht besonders populär.

Doch was genau ist eigentlich der White Day?



Als White Day (jap. ホワイトデー, Howaito dē, dt. „Weißer Tag“) bezeichnet man in Japan den 14. März jeden Jahres. Er ist 1977 als Dankestag durch einen Konditor ins Leben gerufen worden, an dem die Männer/Frauen sich für die Geschenke, die sie zum Valentinstag erhalten haben, ebenfalls mit Geschenken bedanken können. Dies geschieht normalerweise in Form von Schokolade, Süßwaren oder anderen kleinen Präsenten. Seinen Namen erlangte der White Day dadurch, dass die Unternehmen sich vor allem auf weiße Süßwaren (Weiße Schokolade, Marshmallows) als Geschenke konzentrierten.


Man kann dabei zwei Arten Schokolade unterscheiden. Bei Hommei-Schokolade (本命チョコ, hommei choko, dt. „Schokolade für den Liebling“) handelt es sich um ein Geschenk an jemandem im klassischen Valentinssinne, also an seine/n Ehepartner/in, Freund/in, Geliebte/n. Die Giri-Schokolade (義理チョコ, giri choko, dt. „Pflichtschokolade“) dagegen verschenkt man aus einer sozialen Verpflichtung heraus an Klassenkameraden, Mitarbeiter und Kollegen. Diese beiden Formen unterscheiden sich vor allem in dem Aufwand und der Anzahl der Geschenke.
(wikipedia)

Soviel zur offiziellen Definition des White Day.
Aber es gibt noch einen viel wichtigeren Aspekt am White Day.
Wer am Valentinstag Schokolade verschenkt hat, wartet in Japan sehnsüchtig auf den White Day, gerade wenn man jemandem Schokolade geschenkt hat, dessen Liebe man sich nicht sicher ist.
Denn die Schokolade des White Day ist die Antwort. Wer etwas zurück bekommt, kriegt damit ein Ja, ich liebe dich auch.
Und auch wenn in der Beziehung alles klar ist, ist es eine nette Geste auch etwas zurück zu geben.


Also, wer eine Antwort auf den Valentinstag geben will oder einfach Lust hat ein süßes Geschenk für sich oder andere zu machen, der kommt am 11.3.2011 in den Jugendclub Spike.

Ab 14 Uhr geht es los.
Es gibt einen Schokoladenworkshop, die Möglichkeit sein Präsent schön ein zu packen und außerdem natürlich wieder ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

- Wewölfe von Düsterwald
- Vex ( Flaschendrehen für Fortgeschrittene)
- Kartenlegen (germanisches Runensystem)


Also besucht unser White Day Event und amüsiert euch bei uns bis um ca 20 Uhr.
Teilnahmegebühr ist wie immer 1 Euro, außer ihr meldet euch für den Workshop an, dann entfällt dieser.
Mehr zum Workshop auf der zweiten Seite (folgt noch).


Das Spike erreicht ihr vom Hauptbahnhof gut mit der Buslinie 66 Haltestelle Spitzweg.
Um 13.45 wird euch von dort jemand abholen.


 
 


Bin ich dabei?


22 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 XxSchuldigxX
 Aldabo
 Swaja
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück