Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Beyblade Cosplay & Fantreffen Vol.5


Unterevent von: Frankfurter Buchmesse 2012 (10.10. - 14.10.2012)
Datum
Adresse

60327 Frankfurt/Main
Deutschland, Hessen
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Kontakt chibi_kai
Beschreibung Guten Tag ihr Lieben!

Wie die Besucher aus dem letzten Jahr vielleicht mitbekommen haben, hat sich ein wenig was verändert. abgemeldet die das Event bisher eingetragen und betreut hat, hat sich aus persönlichen Gründen entschieden diese Organisation nicht mehr zu übernehmen, daher springe ich nun ein.
Daher werden sich ein paar Dinge vielleicht ändern, andere bleiben gleich. Also lest euch bitte diese Beschreibung durch.

Zum Treffen
Wie der Name schon sagt ist dieses Treffen KEIN reines Cosplaytreffen. Das heißt ihr seid auch ohne Cosplay herzlich willkommen, ebenso natürlich wenn ihr zwar ein Cosplay tragt aber es nun mal nicht zu Beyblade gehört. Weiterhin möchte ich noch festhalten, dass wir KEIN reines Bakuten Shoot Beyblade Fantreffen sind. Die Beybladeszene ist nicht die Größte und ich halte rein gar nichts davon wenn wir uns nun auch noch gegenseitig ausschließen.
Cosplayer und Fans der neuen Beybladeserie sind also selbstverständlich auch willkommen, rechnet nur eventuell damit, dass manch alter Hase die Serie nicht gesehen hat oder nicht mag... aber das sind ja keine unüberwindbaren Hindernisse!

Weiterhin bestehe ich auf einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander. Das heißt es wird niemand wegen seiner Nationalität, Familienverhältnisse, sexueller Ausrichtung, Nähfähigkeiten oder wegen seiner Unterwäschefarbe und Ähnlichem angepöbelt, ausgeschlossen oder verächtlich angestarrt.
Wer nicht glaubt mit der grünen Unterwäsche von XY klar zu kommen oder die spitze Nase von blubb als absolutes No-Go empfindet und sich nicht zutraut mit den beiden auf einer Decke zu sitzen und sich gesittet zu unterhalten, der bleibe also bitte fern.
Danke.

Für die Cosplayer unter euch:
Es wäre wie die letzten Jahre schön, wenn ihr euch im Vorfeld melden könntet als was ihr erscheint. So könnte man sich im Vorfeld Gedanken über Fotomotive machen! ^.~

Treffpunkt

Ab 12 Uhr, auf der Rasenfläche draußen, ungefähr bei der 2 Treppe vom Gebäude 1 aus. Für alte Hasen die nun verwirrt sind: Da wo wir immer sitzen. (Wir sind nicht zu übersehen, das schwöre ich...)
Das Programm findet ihr auf der Extraseite.

__________________________________________________________________

Das ist nun eine ganze Menge Text, aber viele der erwähnten Dinge führten die letzten Jahre verhäuft zu Problemen (auch auf anderen Treffen) und ich habe es somit als wichtig erachtet darauf hinzuweisen.
Es wäre mir sehr lieb, wenn jeder Teilnehmer früher oder später diese Dinge einmal genau durch ließt.
Ansonsten freue ich mich auf ein schönes Treffen mit euch und hoffe auf zahlreiche Teilnahme!
Bin ich dabei?


9 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 chibi_kai
Programm:
Dieses Programm ist vorläufig und von mir erstellt, wenn ihr weitere Vorschläge, Anregungen oder Kritik habt äußert sie ruhig.


12-13 Uhr: Ankunft, Vorstellungen, Con-Hons blabla


13- 14 Uhr: "Mittagspause"
Hier seid ihr gefragt! Das Essen auf Events ist meist teurer, raus kann man aus dem Gelände nicht und gerade die Zugfahrer können nicht unendlich viel mitschleppen. Wer kann und Lust hat, ist aufgerufen eine Kleinigkeit zu Essen für die Allgemeinheit mitzunehmen, meldet euch bitte bei mir falls ihr etwas mitbringt und was. Dies können beispielsweise kleine Frikadellen, Kuchen, Muffins, (gekaufte) Kekse oder Ähnliches sein. Wenn jeder etwas mitbringt, haben wir genug um satt zu werden und gemeinsam Essen ist doch am Schönsten!
Wenn ihr euch meldet seid bitte wirklich bereit etwas mitzubringen! Oder meldet euch rechtzeitig ab.

14-15 Uhr: Fotosession
Da viele später versuchen möchten zur DCM zu gehen, setze ich die Fotos mal früher an. Wer nicht zur DCM geht oder es nicht reingeschafft hat, kann gerne noch länger Fotos machen, diese Zeit ist keine Richtlinie, nur eine grobe Idee.

Jedoch gelten für diese Fotos ein paar Regeln an die sich jeder Teilnehmer des Events zu halten hat!

1. Es steht jedem frei mit wem er sich ablichten lässt.
- Wenn ich XY wirklich nicht mag, dann bin ich nicht gezwungen mich mit ihm fotografieren zu lassen und die anderen Teilnehmer haben dies zu akzeptieren.
- Dasselbe gilt, sollte ich den Charakter, den XY darstellt, nicht mit meinem Charakter auf einem Bild haben wollen, auch dies wird akzeptiert.
- Solltet ihr der Meinung sein, dass Cosplay von XY sei nicht gut genug um mit eurem fotografiert zu werden, ist dies auch okay. Nur seid bitte so fair und steckt eure Erwartungen nicht zu hoch. Gerade im Beybladefandom haben wir viele Leute die nicht gut nähen können und ihr Bestes geben, auch wenn es vielleicht nicht so aussieht wie bei euch. Weiterhin bitte ich darum diesen Leuten höflich mitzuteilen, was euch nicht so gefällt, Wortlaute wie "Dein Cos sieht scheiße aus" verbitte ich mir!

2. Welche Art Fotos ihr macht ist euch überlassen.
- Wer keine Pairingfotos mag sollte dies sagen, das ist völlig in Ordnung und hat von den Anderen akzeptiert zu werden.
- Bezieht sich das nicht wollen von Pairingfotos nur auf weibliche/ männliche Charaktere so teilt auch dies bitte mit, auch das ist euer gutes Recht.
- Gleiches gilt beispielsweise für Spaßbilder oder gewagte Posen. Wenn euch etwas unangenehm ist, teilt dies bitte rechtzeitig mit, wir wollen euch sicher nicht blamieren, nur hat jeder andere Vorstellungen von Spaß.

3. Der Fotograf ist kein Sklave!
- Wenn ihr euch von jemandem ablichten lasst, bedenkt bitte eines: Diese Person ist nicht euer Sklave, der die Fotos morgen früh bereits uploadbar haben muss! Je nach Kamera muss/ kann ein Fotograf mehr oder weniger bearbeiten, das braucht Zeit! Und ein "Dankeschön" wenn die Bilder online sind bricht euch keinen Zacken aus der Krone, oftmals stecken hinter noch so einfachen Bildern zumindest einige Minuten/ Stunden für das Sortieren und Hochladen, plus eventuelle Bearbeitung.
Dies gilt es zu würdigen, sonst fotografiert euch niemand!
- Wie die Cosplayer haben auch die Fotografen ein Anrecht darauf, sich auszusuchen welche Menschen/ Cosplays sie fotografieren möchten und welche Sorte Bilder sie nicht haben wollen. Wenn ihr also Pairingfotos möchtet, aber euer Fotograf mag das nicht, müsst ihr euch jemand anderen suchen!
- Die Fotos der Fotografen beeinflusst ihr, mit dem was ihr post, mit. Es ist nicht die Schuld des Fotografen wenn ihr zu dick wirkt, einen Pickel habt oder euer Cosplay schräge Nähte hat. Ich erwarte von euch, dass ihr euch auf einem Großteil der Bilder auch wirklich eintragt und nicht jedes 2. Bild gelöscht haben wollt weil der böse, böse Fotograf euch nicht durch Angelina Jolie ersetzt hat.

4. Benehmen in der Öffentlichkeit
- Ich halte nichts davon, wenn ihr euch mitten auf dem Gelände gegenseitig befummelt und flachlegt. Sucht euch für solche Bilder bitte einen abgelegenen Ort. Wer keinen kennt, wendet sich an mich, es gibt einen schönen, offeneren Platz an dem gerade Sonntags kaum ein Schwein ist, dort könnt ihr obszönere oder gar anstößigere Bilder machen, ohne euch und eure Szene in Verruf zu bringen.
Und wer sich nun beschweren möchte: Die FBM ist keine AniMa Con! Sie ist in erster Linie für das normale, Bücher liebende Bürgersvolk gedacht, wir sind nur ein Teil von ihnen und sollten uns nicht wie die Axt im Walde benehmen.

Später xD:
Bis zum Ende der Veranstaltung haben wir noch genug Zeit um Con-Hons zu bekritzeln usw. Immer gern gesehen: Ein Mensch der Twister mitbringt!
Ich kann euch jetzt schon sagen: Wir haben in der Regel vom nahezu unbesiegbaren Schlangenmenschen bis zu Stabheuschrecken, die schon bei der 3. Drehrunde verlieren, alles. Es kann nur amüsant werden X3.
Außerdem haben weiterhin die Hallen geöffnet und ihr könnt ausgiebig in ihnen stöbern


Die Sache mit den Taschen
Auf vielen Cons Gang und Gebe, aber in letzter Zeit immer problematischer: Die Sache mit den Taschen.
Viele von uns kennen sich gut und überlassen sich bereitwillig gegenseitig ihre Taschen, inklusive Wertsachen, wenn sie auf Toiletten, Nahrungssuche oder Ähnliches verschwinden. Für kürzere Abwesenheiten ist dies kein Problem und wir übernehmen diese Verantwortung dann auch gerne. Doch wenn ihr über eine oder gar zwei Stunden wegbleibt ist dies definitiv zu viel, bei aller Freundschaft!
Bedenkt bitte, dass auch die zurückgebliebenen Personen etwas von der Con sehen wollen, auf die Toilette müssen oder Hunger bekommen. Man kann nicht alleine oder zu zweit auf die Taschen von 5 anderen Personen acht geben, besonders dann wenn man auch etwas Spaß haben möchte.
Klärt also bitte genau ab wer, wie lange auf eure Wertsachen aufpasst und nutzt diese Personen nicht aus. Ich persönlich erlaube mir, nach spätestens einer Stunde, die mir anvertrauten Taschen einfach stehen und liegen zu lassen. Dann bringt sie lieber zur Garderobe, aber für das Rumhocken und auf eure Taschen acht geben hat niemand von uns den Eintritt bezahlt!
Bis zur FBM sind es nun noch etwas mehr als 2 Monate, Zeit eure Cosplaypläne zu sammeln und an die "Essensspenden" zu erinnern.
Ich werde alles auf dieser Seite sammeln, für den besseren Überblick und euch bitten bei Änderungen kurz Rückmeldung zu geben.

Cosplayliste
Rika_chan - Emily 1. Staffel
shibui - Michael 1. Staffel
abgemeldet - Kai/ Bryan (mit Max als Begleitung?)
Kai66 - Kai
Takao-Kinomiya - Tyson

Essensliste
chibi_kai - Pfannkuchen
Kai66 & Takao-Kinomiya - Oreos
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück