Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Fotoshooting für alle traditionell japanisch angehauchten Serien [FFM] (abgesagt)


Datum
Adresse
Chinesischer Garten
6 Frankfurt am Main
Deutschland, Hessen
Kategorie Foto-Shooting
Größenordnung 3-50 Besucher
Beschreibung Da ich für nächstes Jahr mit einer Gruppe geplant habe, ein Shooting zu den Shichinintai aus Inu Yasha zu machen und Inu Yasha Fans an sich nicht mehr ganz so zahlreich sind, dachte ich, dass einfach jeder, der etwas aus einer Serie cosst, die traditionell japanisch angehaucht ist, kommen kann.
Das wäre sicherlich auch mal interessant unter so einem Motto ein Crossovershooting zu haben =)
Wir werden dazu allerdings in den Chinesischen Garten gehen, weil ich finde, dass man da mehr Möglichkeiten hat, als im Koreanischen Garten.


Beispiele für Serien wären u.a.:

-Inu Yasha
-Kenshin
-Samurai Champloo
-Basilisk
-Prinzessin Mononoke
-Oder auch Alt-Japanische Outfits, die gerne geshootet werden möchten (Kimono usw.)
-u.a.

NICHT darunter fallen für mich Serien wie:

-Naruto


Treffpunkt und Uhrzeiten:

Wir treffen uns um 14:30 Uhr am Hauptbahnhof (Wer möchte kann allerdings selbst schon zum Chinesischen Garten fahren, falls das ein Umweg für ihn ist, sollte dann nur bescheid geben~), dort warten wir eine Viertelstunde und machen uns gmeinsam auf den Weg zum Garten.
Ich habe mich diesmal bewusst für diese etwas spätere Uhrzeit entschieden, weil das Licht am Nachmittag einfach schöner/optimaler ist zum Shooten als die pralle Mittagssonne.


Ablauf und weitere Informationen:

Also, ich rechne damit, dass wir gegen kurz nach 15 Uhr dort ankommen werden. Je nachdem, wie Lichtverhältnisse und Wetter sind, entscheiden wir dann spontan, ob wir mit dem Shooten dann gleich loslegen, oder ob wir es uns erst etwas gemütlich
machen, Conhon malen, plaudern, oder was essen.
Es wird empfohlen, etwas zu Essen und ganz wichtig, zu Trinken, mitzunehmen, allerdings gibt es direkt beim Garten einen leckeren Asiaten, wo man was essen gehen könnte.
Es wird KEIN Müll liegen gelassen! Wir haben sicher alle noch die Bilder von der Connichi im Kopf und auch, wenn manche das zu glauben scheinen, uns Animexxlern ist es NICHT von Natur aus angeboren, dass wir unseren Müll überall liegen lassen müssen. Keiner tut sich weh, seinen Dreck mal einzustecken und zur Not eben zuhause wegzuschmeißen.
Wehe ich erwische einen, der seinen Müll liegen lässt, oder durch die Gegend schmeißt! Und glaubt mir, ich werde da ein Auge drauf haben!

Ganz wichtig: Da ich dieses Shooting in erster Linie wegen meiner Shichinintai Gruppe mache, müsst ihr euch darauf einstellen, dass ich mich auch in erster Linie nach diesen Personen richten werde, bezüglich des Datums. Also falls einer von denen an dem Tag plötzlich nicht kann, werde ich es verschieben. Da sage ich aber so rechtzeitig, wie möglich bescheid.
Es kann auch sein, dass ich es nur auf Sonntag, oder so lege. Aber wie gesagt, es steht nicht zu 100% fest, das Datum, ich wollte es nur mal gesagt haben.

Ebenfalls wichtig: Ich habe absolut die Schnauze voll von Leuten, die sich eintragen und dann einfach nicht kommen. Das hatte ich in der Vergangenheit schon zur Genüge (Siehe letztes Inu Yasha Shooting, wo im Endeffekt von fast 20 Leuten, inklusive mir ZWEI Cosplayer + zwei Fotografen da waren). Wer nicht kommen kann, soll einfach ABSAGEN, da tut sich keiner weh, kurz eine ENS zu schreiben und soviel Verantwortung werdet ihr ja in der Lage sein, zu übernehmen, immerhin seid ihr keine drei mehr, oder? ;)

Insbesondere nochmal zum Shooting: Ich betone ausdrücklich, dass das hier kein Mexxlertreffen ist! Die einzigen Personen, die ich hier in Zivil sehen möchte sind die Fotografen (Natürlich sind die auch herzlich eingeladen zu cosplayen, ich will damit nicht sagen, dass jemand der fotografiert, nicht gleichzeitig auch cossen kann, falls das etwas missverständlich ausgedrückt ist xD)
Was mir auch wichtig ist, dass eure Cosplays schon etwas Qualität haben, es macht niemandem Spaß mit einem Pseudo-Cosplayer geshootet zu werden.
Meine Definition von Fotograf: Ist nicht jemand, der sich mit einer Digicam hinstellt und ein paar Wischi-Waschi-Bilder knipst. Hier wäre ein qualitativ hochwertiges Equipment erwünscht. Damit meine ich jetzt nicht, dass das soviel wie möglich gekostet haben muss, aber eine Spiegelreflex und ein guter Umgang damit sollten schon sein.
Das soll jetzt niemanden einschüchtern, aber unter einem Shooting verstehe ich einfach etwas ein bisschen Professionelleres und nicht ein paar Junk-Fotos von Pseudocosplays mit einer Digicam von oft schlechter Qualität.

Es wäre sehr wünschenswert, wenn ihr bescheid sagt, was ihr aus welcher Serie cosplayt, damit ich das auf der zweiten Seite, die ich dann anlegen werde, eintragen kann.


EDIT am 05.03.12: Ich sehe gerade, dass schon sehr viele eingetragen sind. Das find ich toll, aber ich möchte doch darum bitten, dass nicht wieder auf einen Cosplayer dann fünf Fotografen kommen ^^
Bin ich dabei?


17 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
Cosplay:

Battosai [Kenshin] -  Bran
Sesshômaru [Inu Yasha] - Anni_Hiding
Mugen no Byakuya [Inu Yasha] - roujin_kenshin
Sango [Inu Yasha] - Nikea
Kikyo [Inu Yasha] - Kasuchan
Yuzuruha [Muramasa] - Jamberrii
Kisuke [Muramasa] - Antiheld
Heisuke Todo [Hakuouki Shinsengumi Kitan] - Kaddi-
Ashura [RG-Veda] - Celio
Gijinka Shiranui [Okami] - Op-2
Kazegami [Okami] - Kinita
Tachigami [Okami] - DemonKitty
Yuuichi Komura [Hiiro no kakera] - Hizsi
Inu Yasha [Inu Yasha] - Kagome_


(Uns würden noch zwei der Sieben Krieger fehlen! Wer sich dazu bereit erklärt, wird als Dank zum Sushi-Essen eingeladen!)


Fotografen:

abgemeldet
 aero
Zynicus
Op-2
Miffy
lobata
abgemeldet

Übernachtungsmöglichkeiten:

abgemeldet: Bei mir können maximal 3 Leute übernachten. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, allerdings werd ich Leuten aus meiner Gruppe den Vortritt geben.
-
-
-

Battosai: 2-3 Personen
-Anni_Hiding
-
-
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück