Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Warriors of Heart - Hakuouki Fotoshooting


Datum -
Adresse
Japanischer Garten
Kaiser-Wilhelm Allee
51373 Leverkusen
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Foto-Shooting
Größenordnung 3-50 Besucher
Kontakt Tomonyan Zennya
Beschreibung
► Warriors of Heart

Hakuouki Shinsengumi Kitan Fotoshooting



Kondou-san ruft auf zum einmaligen Treffen aller Shinsengumi!
Entstanden durch eine fixe Idee auf der Animagic und heiß diskutiert im Forum kommt jetzt endlich das versprochene Event zu unserem geplanten Fotoshoot. ^^

Eingeladen sind alle Veteranen, die die Kunde erhalten und dieses Treffen mit geplant haben. Allerdings dürfen auch gerne weitere Fans kommen, nur ist die Anzahl etwas begrenzt. Bitte versteht es, da so ein Shoot ne Menge Arbeit macht und wir viel Zeit brauchen auch anständige Bilder zu machen.

Dann kommen jetzt mal die so schön von Animexx verlangten Informationen.


Was wird gemacht?

- Fotos... eigentlich logosibel XD
- Cosplay/Funvideos
- Picknick (wenn das Wetter mitmacht, denn irgendwie muss die Zeit ja vertrieben werden)
- Puris, wenn es sich anbietet ^^
- Nachtshooting

 

 

Was wird gebraucht?

- Gute Laune, alles andere wird eleminiert
- Digikam/Spiegelreflex/Videokameras
- Cosplay (haha auch selbstverständlich)
- Conhon (wer mag)
- Essen und Trinken (Wichtig, da wir die ganze Zeit in Parkanlagen sein werden und es rings rum nichts zum einkaufen gibt)
- Alles, was sonst noch so wichtig ist xD


Wann und Wo gehts los?

Eine Sache, die sich eigentlich erübrigt. Aber gut.
Freitag is sozusagen Anreisetag. Alle, die eine Übernachtung haben treffen sich untereinander.
Samstag + Sonntag finden dann die Fotoshootings statt. Orte und dergleichen findet ihr auf Seite 2!
Joah und Sonntag gehts dann nach Hause.


Was soll zuhause bleiben?

Eigentlich auch selbstverständlich.
- Alkohol (zumindest während des Shootings! Alle, die über 18 sind, dürfen am Abend gerne was trinken. ^^ Vielleicht gehen wir auch zusammen weg?)
- Drogen in jeglicher Form
- Schlechte Laune
- Rumgezicke
- Und alles Andere, was gegen die Menschlichkeit verstößt


Wetter?

Da dieses Event sehr stark vom Wetter abhängt, werde ich je nachdem was der Wetterbericht sagt, zwei Tage vorher eine Rundens schicken, ob es stattfindet oder nicht.

So und zu guter Letzt hoffen wir alle mal, dass es ein unvergessliches WE wird und der Wettergott uns gnädig ist ^^
Mehr zu sagen, außer das wir uns schon wahnsinnig freuen, bleibt nicht mehr zu sagen <3

Eure Orga
Zennya und Tomonyan
Bin ich dabei?


9 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Tomonyan
 Zennya
Ablaufplan (Vorerst noch im Rohbau)

Aus diversen Gründen, die sich auf der Connichi ergeben haben, werden wir den Ablaufplan noch einmal umstellen und nun Samstag nach Leverkusen und Sonntag nach Düsseldorf ins Eko-Haus gehen.

Freitag:
- Anreisetag für alle, die eine Übernachtung brauchen ^^

Samstag + Sonntag
- Shooting-Tage! Wir treffen uns an beiden Tagen am jeweiligen Ort gegen 10 Uhr!




Treffpunkte und Uhrzeit:

Samstag:

- Wir werden uns gegen 10 Uhr am Bahnhof in Leverkusen Mitte treffen, wo ich (Tomo) die Navigation übernehmen werde ^^
- Dort besuchen wir dann den japanischen Garten und machen da unser Shooting. Öffnungszeiten müsste bis 17:30 sein, soviel ich weiß.
- Hier ist es auch sehr viel entspannter (siehe unten).
- Neben den Shootings ist dort dann auch ein Picknick geplant. Nehmt also ausreichend Verpflegung für den Tag mit, weil es um den Park herum keine Einkaufsmöglichkeiten gibt.

- Eventuell könnten wir höchstens vorher noch in das, an den Bahnhof angrenzende Einkaufszentrum gehen, wobei ich da noch nie war und nicht weiß, ob es da die Möglichkeit gibt noch Essen und Trinken zu kaufen.
- Eventuelles Nachtshooting, werden wir wohl mit allen vorher noch absprechen, da wollen wir euch nichts vorweg nehmen.


Sonntag:

- Wir treffen uns um 10 Uhr am Düsseldorfer Hbf unter der Anzeige, neben dem Buchladen.
- Shooting-Ort: EKO-Haus (Einlass von 13-17 Uhr) wobei ich noch einmal betonen möchte, dass wir nur auf dem Außengelände shooten werden, nicht aber im Eko-Haus selbst. Dafür sind wir einfach zu viele und die Fotos dürften dann sowieso nicht verbreitet werden. Näheres dazu erläutere ich aber noch am Samstag.
- Die Japanmeile fällt dadurch leider ins Wasser, als könnten wir vorher noch in den japanischen Garten gehen.
Gegen 12 Uhr sollten wir uns dann aber langsam auf den Weg zum EKO-Haus machen und da machen wir dann das erste Shooting. Danach können wir anschließend noch in den japanischen Garten. Beides wird mit Straßenbahnen erreicht (damit ist leider auch Fahrerei verbunden ><), hierzu würde ich dann Gruppentickets vorschlagen, für all jene, die kein Ticket haben.
- Nach dem Shooting, als spätestens ab 17 Uhr werden dann sowieso die meisten wieder Richtung Heimat gondeln ^^





Die Shootingorte:

Eko-Haus
Homepage: http://www.eko-haus.de/de_besichtigung.html
Öffnungszeit: 13-17 Uhr

Das Eko-Haus ist eine japanische Anlage mit buddhistischen Tempel in Düsseldorf gelegen. Sie wurde von Xelina und mir am 13.8 besichtigt und wir haben Fotos gemacht. Einige könnt ihr euch unten im Spoiler ansehen. (Fotos füge ich nachträglich ein, wenn sie verkleinert sind)

Beachtet aber, dass wenn ihr das Haus besichtigen wollt eine Gebühr von
2,50 € für Erwachsene und 1,50 € für Schüler/Studenten anfällt.
Hierbei gibt es einige besondere Dinge zu beachten!

Besonderheiten:
Spoiler

1.    Fotos
Es ist erlaubt auf dem Außengelände, sowie im Inneren des Hauses Fotos zu machen. Allerdings dienen diese rein persönlichen Zwecken. Wobei ich denke, dass es nicht so schlimm ist, wenn wir Fotos vom Außengelände veröffentlichen. Das müsste aber noch einmal abgesprochen werden.
Fotos aus dem Inneren des Hauses jedoch dürfen nicht hochgeladen werden! Bitte beachtet das!
Fotos im Tempel verbiete ich jetzt hier einfach mal! Weil es handelt sich um ein Religionshaus und ich sehe es als selbstverständlich an, dass wir das achten und respektieren. Also fällt der Tempel als Kulisse raus.
Ob wir überhaupt Fotos vom Inneren des Hauses machen werden, müssen wir sehen. Ich würde das davon abhängig machen wie viele Besucher an dem Tag im Ekohaus sind. Zumal hätten wir nicht viel Zeit für diese Fotos, einfach weil wir nicht stundenlang das Haus besetzen können.

2.    Cosplay
Bei genauerer Nachfrage an der Information ist es gestattet von Kostümen im traditionellen Stil Fotos zu machen. Dies ist insofern wichtig, weil das nicht für alle unsere Cosplays zutrifft. So leid es mir tut. Xelina und ich selbst sind zu der Übereinstimmung gekommen, dass wir nur Cosplays, die die Basic Versionen der Charaktere darstellen (sprich: Kimono, Hakama, Haori etc.) mit zum Ekohaus nehmen können. Die Westernversionen würden nicht in das Bild passen. Ebenso wären Oniversionen nicht gern gesehen. Einfach weil Dämonen und dergleichen nicht passen, finde ich.  Dafür jedoch haben wir uns auch etwas überlegt.

Und zwar wäre es doch machbar unsere Gruppe zu teilen. Einmal die, die am Ekohaus fotografieren können und die Westernuniformen. Die Western könnten dann alternativ zum Ekohaus den japanischen Garten in Düsseldorf nutzen oder eben die dortige gesamte Parkanlage, die ebenfalls wunderschöne Kulissen bietet. Was haltet ihr davon? Wärt ihr damit einverstanden?

Später könnte man sich dann zusammen im japanischen Garten treffen und noch Fotos machen oder dergleichen. Ein Punkt, der noch diskutiert werden muss.

3. Regeln
[list]
 [li]Fotos im Tempel sind verboten! Das passt einfach nicht[/li]
 [li]Fotos vom Inneren des Hauses dürfen nicht hochgeladen werden[/li]
 [li]Das Haus selbst ist ohne Schuhe zu betreten, was aber auch selbstverständlich sein sollte[/li]
 [li]Ruhe! Das Eko-Haus ist ein buddhistischer Tempel und vorwiegend der japanischen Gemeinde Düsseldorfs gewidmet (Darum werden Xelina und ich besonders darauf achten, dass alles in Ruhe und ohne übermäßige Lautstärke von Statten geht!)[/li]
[li] Respektiert den Glauben der Leute[/li]
[li]Es gelten auch alle anderen Regeln, die selbstverständlich sind, mir gerade aber nicht einfallen  (xD)[/li]
[/list]


Fotos:
Spoiler




Japanischer Garten in Leverkusen

Homepage:  http://www.lev2000.de/guide/index.php?view=00053
Öffnungszeiten: 9 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

Hierbei gibt es nicht soviel zu beachten, wie im Eko-Haus. Also keine Angst ^^
Der japanische Garten in Leverkusen ist eine wunderschöne Anlage, die perfekt zu unserem Thema passt. Das einzige, was es hier vielleicht zu erwähnen gibt ist, dass dort auch andere Besucher sein werden, also achtet darauf. ^^

Cosplay

Auflistung der bisherigen Cosplays, die ich aus dem Forum übernommen habe.
Das Wichtigste steht bereits beim Eko-Haus und sonst wäre es eben schön, dass wir ein wenig darauf achten, dass es nicht zu zuvielen Doppelungen kommt, wie 5 Saitous in der Basicversion oder so. ^^
Und für alle weiteren Teilnehmer: Sagt bitte im Thread welches Cosplay ihr macht, dann wird die Liste erweitert.



Charakter  Cosplayer
Souji Okita (Basic/Kimono/Western) Aurinia
Ryunosuke Ibuki (Basic) Tomonyan
Toshizou Hijikata (West) Toshizou_Hijikata
Sanosuke Harada (West/Kalender) Knight_Hasuke
Chizuru Yukimura (Basic/Kalender) Nachtwind
Chikage Kazama (Basic/Oni/Kimono) Zennya
Heisuke Todo (Basic/West) Kaddi-
Hajime Saitou (Basic) abgemeldet
Kaoru Nagumo (West/Oni/Kimono) Somnambulated_Fairy


Wer bringt was mit?

Wie im anderen Forum schon gesammelt, hier ein paar Vorschläge, was mitgebracht werden kann. Schreibt einfach im Thread, wer was mitbringt und ich werde es in die Liste eintragen. ^^

Ideen:
- Schwerter (eigentlich klar XD): Erlaubt sind sowohl Holzschwerter, sonstige selbstgebastelte Katana als auch echte, aber STUMPFE Katana
- Kunstblut
- Verbände
- Sake-Service + wegen mir auch mit echtem Sake XDD
- Lampingion
- Shinsengumi-Banner (sponsort by Aurinia und Kaddi-)
- Haiku-Gedichtband für Hiji zum Ärgern xDD
- Stroh/Grasschiffchen
- Und alles andere was euch einfällt


Wer? Was?
Aurinia Shinsengumi-Flagge (für Leverkusen)
Aurinia Ochimizu-Fläschen; Tee-Service (?); Lampingions (weiße)
Zennya Tee-Service; Teelicht-Laterne; Lampingion (schwarz)
Zennya einen Haufen Verbände xD
Nachtwind Papierschirme, Fächer, Sake-Set, Kirschblütenzweige, Windspiel
   
   
   
   

Übernachtung

Der Punkt in dem ihr Übernachtungen anbieten könnt oder sucht. Schreibt einfach ins Forum, wer eine Übernachtungsmöglichkeit bieten kann oder sucht.

Xelina: 3 Übernachtungsgäste (voll)
Gäste: Kaddi-, Aurinia, Saitou-chan

Tomonyan: 3 Übernachtungsplätze (max. 5 im äußersten Notfall)
Gäste: Nachtwind, Knight_Hasuke
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück