Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DCM Abschluss-Festival


Unterevent von: CosDay² (Convention) 2011 (06.08. - 07.08.2011)
Datum
Adresse
SAALBAU Titus-Forum
Walter-Möller-Platz 2
60439 Frankfurt am Main
Deutschland, Hessen
Treffpunkt
Kategorie Konzert
Größenordnung 500-2000 Besucher
Homepage http://www.cosday.de/
Kontakt abgemeldet
Offizieller Veranstalter CosDay e. V.
Beschreibung Zum Abschluss der DCM-Vorentscheide 2011 gibt es kräftig etwas auf die Ohren! Insgesamt 4 Musikacts werden auf dem CosDay² auftreten und mit dir das Ende der Vorentscheidsphase feiern.
Los geht es ab 18 Uhr auf der MainStage. Sofern du noch kein CosDay²-Ticket hast, gibt es Tagestickets für 15 Euro und Wochenend-Karten für 20 Euro an der Tages-/Abendkasse des CosDay².

Mit von der Party sind:


Foocha-aa055dbf.png Die deutsche J-Rock Band "Foocha" wird mit ihrer Frauenpower dem CosDay² Dampf machen. Sie mischen bei ihren Perfomances eigene Songs mit Covern von beispielsweise Gazette, aber auch anderen nicht speziell dem Visual Key/J-Rock zugeordneten rockigen Songs wie das Digimon Intro von Koji Wada.
   
   
„eine gitarre. ein gameboy. ein c64. zwei typen.“ So stellen sich Kai und Felix selbst mit ihrem Musikprojekt pornophonique vor. In Deutschlands Conventionszene sind sie keine Unbekannten. So spielten die beiden Darmstädter bereits auf der Connichi, der ChisaiiCon und vielen mehr. Mit pornophonique trifft Rockmusik Gaming. Und viele Herzen der Zuhörer, wenn sie zusammen mit dem Duo fordern „Take me to the Bonuslevel!“ s.jpg
   
   
Lamia_Cross_Foto-88a20165.jpg Lamia Cross Stil könnte man wie folgt beschreiben: J-Rock trifft auf Dance trifft auf Metal. Mit diesem Mix tritt die gebürtige Japanerin mit ihrem französischen Gitarristen Fab vor allem auf französischen Gaming- und Anime-Conventions auf. Aber auch als Supportband für Ra:In, Calmando, Qual und Anli Pollicino konnte Lamia Cross punkten. Auf dem CosDay² feiert Lamia Cross ihr, mit ihrem ungewöhnlichem, dafür aber umso mitreißenderem Musikmix, Deutschlanddebüt.
   
   
Der Schwede ist in der europäischen 8bit- und Chiptune-Szene sehr aktiv und bekannt. Er tourte bereits mehrere Male durch Europa und sorgte bei jeder Party gleichermaßen mit seinem ungewöhnlichen Auftreten sowie seinen mitreißenden Remixen von bekannten Songs aus der Punkrock- und Popszene für ein feierndes Publikum. Extra für den CosDay² wird Nordloef nicht nur Samstagabend auf der Bühne die Zuschauer mit seiner Musik begeistern, sondern auch für einige unplugged Sessions im GamesCenter sorgen. Nordloef-15ce47bd.png

Bin ich dabei?


27 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
 CosDay
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück