Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Japan Media Arts Festival


Datum -
Adresse
HMKV im Dortmunder U

Leonie-Reygers-Terrasse
D-44137 Dortmund
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Homepage http://www.hmkv.de/programm/programmpunkte/2011/Ausstellungen/2011_JMAF_Dortmund.php
Kontakt Bonta_kun
Offizieller Veranstalter Hartware MedienKunstVerein
Beschreibung Hallo Leute,

im Dortmunder U-Turm findet vom 10.09 - 02.09.2011 das Japan Media Arts Festival statt.

Das Japan Media Arts Festival vereint seit 1997 aktuelle Werke der Medienkunst sowie die neuesten Entwicklungen der japanischen Popkultur.

Jedes Jahr werden Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Entertainment, Animation und Manga ausgezeichnet und in einer goßen Ausstellung in Tokyo gezeigt.

Anschließend ist die Ausstellung in einigen weiteren Städten der Welt zu sehen, dieses Jahr ist auch Dortmund dabei.

Was gibt es zu sehen:

Interaktive Installationen, Spiele, Fotografien, Comics, Musik, Anime und ein Filmprogramm. Das genaue Programm findet ihr auf der Webseite der Veranstaltung.

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di-Mi 10-18 Uhr
Do-Fr 10-20 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Eintritt:

Der Ein­tritts­preis beträgt 5€ bzw. 3€ (ermä­ßigt)

Zum Veranstaltungsort:

Der Dortmunder U-Turm, ist der neue Kulturtempel Dortmunds, entstanden durch den Umbau der alten Unionsbrauerei (an einigen Stellen wird noch gewerkelt). Der U-Turm ist leicht zu finden, vom Dortmunder Haptbahnhof 10 Min entfernt und nicht zu übersehen, mit dem großen U auf dem Dach und den Projektionsflächen, mit Multimadiaschow.

Enthalten sind Museum, Kunstvereine, einige Ausstellungen und Aktionen von Abteilungen der TU-Dortmund, Restaurant ...


Viele Grüße

Bonta_kun
Bin ich dabei?


78 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Bonta_kun

Sa, 10.9.
20:00 Redline (OmeU) | R: KOIKE Takeshi, 2009, 100 Min.

So, 11.9.
16:00 Kaiba | R: YUASA Masaaki, 2008, 3 x 23 Min. (Fernsehserie)

18:00 Filmgespräch mit Regisseur Masaaki Yuasa

20:00 Mind Game (OmU) | R: YUASA Masaaki, 2004, 103 Min.


Do, 15.9.
20:00 Evangelion: 1.0 You Are (Not) Alone (OmU)
R: ANNO Hideaki, 2007, 98 min.

Fr, 16.9.
20:00 Evangelion: 2.0 You Can (Not) Advance (OmU)
R: ANNO Hideaki, 2009, 112 min.

Sa, 17.9.
16:00 Summer Wars (OmU)
R: HOSODA Mamoru, 2009, 115 min.
18:00 The Girl Who Leapt Through Time (OmU)
R: HOSODA Mamoru, 2006, 100 min.
20:00 The Disappearance of Haruhi Suzumiya (OmeU)
R: TANIGAWA Nagaru / ISHIHARA Tatsuya, 2010, 163 min.

So, 18.9.
16:00 Ponyo (OmU)
R: MIYAZAKI Hayao, 2008, 101 min.
18:00 The Tatami Galaxy (OmeU)
R: YUASA Masaaki, 2010, 11 x 23 min. (Fernsehserie) – mit Pausen bis 23:00!


Do, 22.9.
20:00 Ghost in the Shell (OmU)
R: OSHII Mamoru, 1995, 83 min.

Sa, 24.9.
16:00 JMAF Short Film Special
13 Filme, Gesamtdauer: 60 min.
17:00 Den-noh Coil / CyberCoil (OmeU)
R: ISO Mitsuo, 2007, 2 x 23 min. (Fernsehserie)
18:00 Summer Wars (OmU)
R: HOSODA Mamoru, 2009, 115 min.
20:00 The Girl Who Leapt Through Time (OmU)
R: HOSODA Mamoru, 2006, 100 min.

So, 25.9.
16:00 Crayon Shinchan: The Storm Called: The Battle of the
Warring States
R: HARA Keiichi, 2002, 95 min.
18:00 Evangelion: 1.0 You Are (Not) Alone (OmU)
R: ANNO Hideaki, 2007, 98 min.
20:00 Ghost in the Shell 2: Innocence (OmU)
R: OSHII Mamoru, 2004, 100 min.

Do, 29.9.
20:00 Buttgereit's Monster Film Selection (tba)

Fr, 30.9.
19:00 Gespräch mit Regisseur Jörg Buttgereit

Fr, 30.9.
20:00 Buttgereit's Monster Film Selection (tba)

So, 2.10.
16:00 Ponyo (OmU) | R: MIYAZAKI Hayao, 2008, 101 min.
18:00 JMAF Short Film Special | 13 Filme, Gesamtdauer: 60 min.
20:00 Evangelion: 2.0 You Can (Not) Advance (OmU)
R: ANNO Hideaki, 2009, 112 min.
Das Japan Media Arts Festival, wird am Freitag den 09 September 2011 eröffnet.

Programm:

18:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung auf der 6. Etage

Ab 20 Uhr gibt es im View,das tagsüber ein Restarant und abends ein Club ist, ein Jpop Konzert, mit :


Momoiro Clover Z
sasakure.UK feat. Hatsune Miku
onom+kmd
Naohiro Ukawa

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück